1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzerverzeichnis migrieren

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von arnekolja, 02.05.08.

  1. arnekolja

    arnekolja Bismarckapfel

    Dabei seit:
    25.02.08
    Beiträge:
    141
    Hallo,

    da Anfang nächster Woche wohl mein neuer iMac kommt, wollt ich mal fragen was die simpelste Migrations-Strategie zwischen zwei OS X-Installationen ist. Ich habe hier derzeit schon OS X laufen und würd gern vor Allem die ganzen applikationsbezogenen Benutzerdaten mitnehmen in die neue Installation. Wie stelle ich das am Besten an? Reicht es quasi, die User-Library mitzuschleppen (kopieren auf externe Platte und später wieder zurück kopieren) oder muss ich z.B. wegen der Besitzer-Attribute oder so etwas beachten? Wie würdet Ihr das machen?
     
  2. Kenso

    Kenso Pomme au Mors

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    869
    Falls du Leopard hast und Time Machine nutzt, würde ich einfach auf dem neuen Mac das System wiederherstellen lassen aus deinem Time Machine Backup.

    Falls du noch Tiger oder Panther hast, gibt es doch dieses Migrations Assistenten bei der Installation? Ich hab ihn noch nie gebraucht (hab noch meinen ersten Mac), aber einen Versuch wäre es mir an deiner Stelle wert.

    Viel Erfolg,
    Micha
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.484
    Ich empfehle Dir ebenfalls den Migrationsassistenten.
    Du installierst zuerst Dein neues System bis zum Ende durch, also von der DVD und dann alle Updates.
    Hinterher startest Du auf dem neuen Mac den Migrationsassistenten und folgst den Anweisungen.
     
  4. Dinofelis

    Dinofelis Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    1.789
    Wenn es nur um Voreinstellungen geht, findest Du diese im Ordner "Preferences" deiner bisherigen User-Library. Kopiere diese auf einen Stick, und nach der Installation des neuen Systems zurück an den gleichen Ort.
     

Diese Seite empfehlen