1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzeroberfläche ändern ?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Kazu, 29.04.07.

  1. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    Greifen wir dieses Thema noch einmal auf.
    Ich habe bis jetzt nur erfahren das es ein programm dafür gibt was geld kostet, aber wie ich mal gehört habe gibt es da auch freeware ... kennt jemand diese freeware und kann mir weiter helfen ?
    Über die Suche habe ich in folgenden Stichpunkten nichts gefunden:

    "mac os x visuel theme"
    "mac os x style"
    "mac os x benutzeroberfläche"

    mfg. Kazu
     
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
  3. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    danke. gibts da bei den beiden große unterschiede weil ich würde zu UNO tendieren wei es halt deutsch ist, und ich es daher besser verstehe.
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Shapeshifter benötigt einige Zusatzbestandteile,die mir so nicht gefallen.
    UNO 1.5.1 habe ich bisher nicht gewagt,zu installieren.
    Ich würde aber auch eher zu UNO tendieren.
     
  5. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Also UNO läuft wirklich stabil. Auf jeden Fall bei mir (im Gegensatz zu Shapeshifter). Ausprobieren lohnt sich wirklich :)
     
  6. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Wenn du das sagst,dann werde ich das vielleicht wagen.;)
     
  7. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Und hinterher bin ich Schuld, wa? :p
     
  8. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.481
    Geeeeeeeenau. ;)
     
    Nighthawk gefällt das.
  9. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Uno und Shapeshifter laufen bei mir ohne Probleme.
    Uno hat aber eben nur seine Themes ist aber dafür frei; Shapeshifter koscht Geld und hat eine große Auswahl an Themes (wobei es echt schwer ist da schöne zu finden meiner Meinung nach).
    Shapeshifter läuft nebenbei, braucht also ein paar Ressourcen. Uno hingegen nicht.
     
  10. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    also in uno kann man ja nur klinigkeiten verändern oder und keinen ganz neuen style / Theme machen ? Oder habe ich da was falsch gemacht oder übersehen ?
     
  11. Herk

    Herk Cox Orange

    Dabei seit:
    22.03.07
    Beiträge:
    98
    Ich hatte schin mal das Problem mit UNO, dass nach dem Oberflachenswitch von iTunes meine Bibliothek nich mehr angezeigt wurde.
    Ging erst alles wieder nach neuinstallation von iTunes!
    Meine Musik war aber zum glück nicht gelöcht!
     
  12. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Der Screenshot von der UNO Homepage zeigt dir schon recht gut was machbar ist, es ist halt ein Theme quasi, ein paar Farbhighlights kann man noch "tunen". Mehr aber nicht. Aber es ist echt schön anzusehen ;)
     
  13. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    naja ich suche ja etwas womit ich einen ganz anderen style drauf bekomme.
     
  14. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Wenn man UNO auf Systemen installiert die Neuer sind, als die von UNO unterstützten, kann es prinzipbedingte Probleme geben.
    UNO tausch grafiken in den Systembibliotheken aus. Zum beispiel wird dieses schäußliche brushed-metal gegen die gleichen Grafiken ausgetauscht, die auch das klassische Aqua ersetzen.
    Damit wird die Arbeitsweise auch klar: UNO läuft nicht im Hintergrund sondern „patcht” das System einmalig.
    Wenn man versucht eine niegel nagel neue iTunes version zu patchen, geht das mitunter schief und iTunes zeigt die Bibliothek nicht richtig an. iTunes wieder rüber bügeln hilft da, da dann die fieles mit den original skin-grafiken die veränderten files überschreiben …
    ~
    ShapeShifter hingegen läuft als Dämon im Hintergrund - und es ist wirklich ein Dämon den man nur schwer wieder los wird. Es hat schon seinen Grund warum die Firma hinter ShapeShifter „unsanity” heißt!
    ~
    Ich habe auf allen von mir administrierten Macs immer UNO drauf und es macht die Arbeit mit dem OS wirklich angenehmer - weil es endlich wieder das unter prä-OS-X so vehement propagandierte unified look & feel zurück zu Apple bringt …
     
  15. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Wie alt bist Du und wie lang hast Du Windows bisher genutzt?
     
  16. Kazu

    Kazu Ontario

    Dabei seit:
    28.01.07
    Beiträge:
    351
    das ist doch voll kommen egal.
     
  17. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Iss doch für einen guten Zweck - ich hab da so eine Theorie und versuche die Statistisch zu belegen …
     
  18. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Das das Alter umgekehrt proportional zur pimpigkeit des Desktops ist? ^^
     
  19. SkyWombat

    SkyWombat Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    370
    Och, unter KDE konnte man auch immer viel Zeit totschlagen die eine oder andere visuelle Spielerei zu testen und mal wieder ein neues Theme zu laden. Unter OS X fehlt das, dann muss man halt Zeit mit Apfeltalk lesen totschlagen ;)

    EDIT: Oder gleich mal nen ganz neuen Windowmanager wie FVWM, Windowmaker (basiert übrigends auf GNUstep), oder vieles andere, zu testen.
     
  20. Corny

    Corny Hildesheimer Goldrenette

    Dabei seit:
    15.06.06
    Beiträge:
    681
    Das Problem wurde mittlerweile behoben. Stand auch auf der Seite.
     

Diese Seite empfehlen