1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzer?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von caNstyle, 27.11.08.

  1. caNstyle

    caNstyle Fuji

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    36
    hallo,
    also gestern ist mein macbook angekommen:):) *yuhu*
    es war ein ausstellungsstück:) es ist 1a in ordnung und superschön:)
    nun das problem:( es ist ein benutzer angelegt als admin und der ist mit einem apssword gesichert... dies unterbindet jegliche updates und installationen:( nun komm ich aber die nächsten wochen nicht an das pw ran weil der verkäufer im ausland ist... hab ich ne möglichkeit das pw zu resetten oder bleibt mir nur die möglichkeit ds betriebssystem neu aufzuspielen, was kein problem wär da ich noch keine daten drauf habe:)
    vielen dank schonmal für die hilfe:)
    mfg
    caNstyle
     
  2. yeeti

    yeeti Gast

    Hallo caNstyle,

    Lege die Install DVD1 ein, starte neu, C Taste gedrückt halten dann Dienstprogramme, Passwörter zurücksetzen

    Gruss
    yeeti
     
  3. caNstyle

    caNstyle Fuji

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    36
    okay hat geklappt:) wie kann ich es jetzt noch ausschlaten das er mich bei updates nach dem nun nicht mehr vorhandenem pw fragt:p und er sich auch sofort anmeldet ohne mich zu fragen mit welchenm benutzer ich mich anmelden will:)
    sry bin neuling:p
    mfg
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Die Paßwortabfrage bei Programminstallationen und Updates lässt sich aus gutem Grund nicht abschalten. Das ist eines der Features, die für die Sicherheit wichtig sind.
    Die automatische Anmeldung kannst du in den Systemeinstellungen > Benutzer deaktivieren.
     
  5. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Und falls ich es richtig verstanden habe, dass das Passwort jetzt eine leere Zeichenkette ist, so dass Du nur bei der Passwortabfrage Enter drücken musst, empfehle ich dringend, ein Passwort anzulegen.
     
  6. caNstyle

    caNstyle Fuji

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    36
    auch wenn mein mac nur zu hause rumsteht^^????
     
  7. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Natürlich ;)

    Du brauchst das Passwort ja auch nur einzugeben, wenn Du an bestimmten Systemkomponenten etwas veränderst (etwa Installation einiger systemnahen Applikationen oder ändern von bestimmten Systemeinstellungen). So unbequem ist das im täglichen Gebrauch nicht.
     
  8. caNstyle

    caNstyle Fuji

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    36
    das mit der benutzerauswahl beim hochfahren klappt iwie immer noch nicht:(
    ich hab jetzt den namen usw geändert wird aber wenn ich auf hd klicke immer noch unter Schreibtisch verwendet... kann ich das ändern?
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.564
    Das liegt daran, dass der System-Benutzername nicht verändert werden kann, sondern nur der angezeigte.

    Lösung: Neuen Benutzer mit gewünschtem Namen erstellen.
     
  10. caNstyle

    caNstyle Fuji

    Dabei seit:
    18.10.08
    Beiträge:
    36
    und wie mache ich das, dass der mac mich beim hochfahren nicht mehr fragt mit welchem acc ich mich anmelden will?? hab nur den administrator und n gastkonto fürs sharing
     
  11. Weißt Du denn, welcher Benutzer da gerade angemeldet ist.

    Ansonsten im Terminal "whoami"
     
  12. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.398
    Das geht nur, wenn du bei einem die automatische Anmeldung für diesen Benutzer aktivierst.
     

Diese Seite empfehlen