1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzer mit Admin rechte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von novelle, 10.08.07.

  1. novelle

    novelle Gast

    Hallo leute!

    hab 2 benutzer angelegt 1x admin, 1x standaard user. ich habe aber gemerkt, das wenn ich mit meinem admin user einlogge und die datei und ordner vom meinem standard user verwalten will dann sagt er mir das ich nicht genug rechte habe um die datei und ordner zu verwalten obwohl ich ein admin user verwende...

    woran kann das liegen?

    lg, novelle
     
  2. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.898
    Daran, das das ganz normal und beabsichtigt ist.
    Unter Unix sind Benutzerkonten getrennt und strikt privat, Punkt.
    Du hast als Admin kein grundsätzliches Zugriffsrecht auf fremde Daten - du kannst es dir nur "mit dem Holzhammer" verschaffen.
     
  3. novelle

    novelle Gast

    ....und das wäre? und wie installiert man ein programm die für alle zugreifbar ist? das alle user das programm verwenen können...?


    lg, novelle
     
  4. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...meines Wissens nach können alle User auf die Programme im
    Programme-Ordner zugreifen.
     
  5. guy_incognito

    guy_incognito Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    20.09.06
    Beiträge:
    2.751
    Programme sollten in den "Programme"-Ordner installiert werden. Um da etwas zu installieren, benötigst du Admin-Rechte. Danach sind diese aber allen Benutzern zugänglich. Dafür benötigst du keinen "Holzhammer".
    Private Daten hingegen sind eben nicht einsehbar (z.B. Dokumente, Musikdateien, ...). Schon mal das Wort Privatsphäre gehört? Ich finde das auch gut, dass nicht der Admin überall rumschnüffeln kann (oder nur mit den Holzhammer). Daten kannst du aber auch auf einer externen Platte sichern (oder sonstwo außerhalb des user-Kontos). Oder du nimmst den "Briefkasten", wo du Daten einem anderen Konto übergeben kannst.
     
  6. wurstbrot

    wurstbrot Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    20.11.05
    Beiträge:
    417
    ...nicht zu vergessen der Ordner "Für alle Benutzer" der sich ebenfalls im Verzeichnis "User" befindet. Da darauf darf (per Definition) jeder zugreifen.

    Falls übrigends mal die Nutzerrechte der Ordner oder/und Programme durcheinander geraten sein sollten, hilft da die Rechtereparatur des Festplattendienstprogramms Abhilfe, das aber nur so nebenbei...
     
  7. uf66

    uf66 Gast

    ich habe aus Versehen mein Lightroom und meine iTunes - Musik als Admin installiert. Möchte allerdings den Mac aus Sicherheitsgründen nur als Benutzer nutzen. Kann man da was reparieren??
    Wäre sehr dankbar über Hilfe.

    Gruß, Udo
     
  8. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Hast Du bisher schon einen anderen Benutzer installiert, oder ist der Admin Dein erster und einziger Account?
     
  9. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Neuen User anlegen, den zum Admin machen, dem alten Adminuser die Rechte entziehen (als Admin, in Systemeinstellungen-Benutzer-Häkchen weg bei "Darf diesen Computer verwalten")
    und dann mit diesem User als Normaluser weitermachen.
     
  10. uf66

    uf66 Gast

    Es gibt schon einen anderen Benutzer, aber da war noch nichts drauf eingerichtet. Weil ich ja versehentlich auf dem Admin installiert hab.
     
  11. uf66

    uf66 Gast

    DANKE !!!
    tja, auf die einfachsten Dinge kommt man manchmal nicht. Vielen Dank für Deine Hilfe. ich dachte schon, dass mir viel Arbeit bevorsteht.

    Gruß, Udo
     

Diese Seite empfehlen