1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Benutzer löschen bei OD Master schlägt fehl

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X Server" wurde erstellt von opadelldock, 20.04.09.

  1. opadelldock

    opadelldock Jamba

    Dabei seit:
    08.09.07
    Beiträge:
    56
    Hi,
    mir ist neulich durch zufall aufgefallen, dass ich keine User aus meine Open-Directory löschen kann. Fehlernummer liefere ich nach Server macht gerade Backups.
    Gibt es eine möglichkeit das übers Terminal zu machen?

    Lg
    Opadelldock

    Also die Fehlermeldung ist:

    Ein unerwarteter Fehler ist aufgetreten

    Fehler des Typs:
    "eDSAuthNoAuthServerFound"(-14102) in Zeile 1645 von /SourceCache/WorkgroupManager/WorkgroupManager-319.2.2/PMMUGMainView.mm
     
    #1 opadelldock, 20.04.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.09
  2. max2001

    max2001 Erdapfel

    Dabei seit:
    06.05.09
    Beiträge:
    1
    Benutzer löschen bei OD Master schlägt fehl - hier auch!

    Ich hab hier das gleiche Problem

    schon irgend welche Ideen

    10.5.6 Server


    Gruss

    Max
     
  3. funrun

    funrun Klarapfel

    Dabei seit:
    09.06.08
    Beiträge:
    282
    Zugegeben: Ich habe die Fehlermeldung nur mal kurz durch Google gezogen :D Aber rausgekommen ist Diskussion aus dem Apple-Support-Forum genau zum selben Problem.

    Vorschläge dort: DNS zweimal überprüfen ;) und Passwort-Art des Nutzer ändern.

    mfg funrun
     
  4. gima84

    gima84 Tokyo Rose

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    71
    Ich hatte das gleiche Problem. Lösung bei mir war, das ich die LDAP Datanbank exportiert habe. Dann den OD - Master zum Standalone (so heist der glaub ich) zurückstufen. Neustart durchführen und dann den Standalone wieder zum OD-Master machen und LDAP DB importieren.
    Hat bei mir Funktioniert.
    Gruß
     

Diese Seite empfehlen