1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

bekomme den Papierkorb nicht leer

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Pinky69, 11.02.10.

  1. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hallo,

    ich habe hier einen Papierkorb den ich einfach nicht mehr geleert bekomme, auch nicht mit Apfel-Alt-Shift-Del.
    OSX (10.6.x) fängt an, aber zählt nicht runter , tut eben einfach nichts. Auch ein Neustart hat nichts gebracht.
    Wie komme ich über die Kommandozeile an den Papierkorb (Trash) rann damit ich es direkt löschen kann?

    Gruß
    Chris
     
  2. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Hast du im Finder das "Papierkorb sicher entleeren" ausgestelltß
     
  3. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Sind das zufällig Dateien, die von einem USB-Stick oder von einer externen Festplatte sind? Die können, meines Wissen, nur gelöscht werden wenn das entsprechende Laufwerk am Mac hängt.

    mfg
    paule
     
  4. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hi,
    Daten sind von einer externen Festplatte, die ist aber angeschlossen und ansprechbar.
    Was meinst Du mit "Papierkorb sicher entleeren" , das habe ich ja mit der angegebenen Tastenkombi versucht. Aber auch normal entleeren geht nicht.
     
  5. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Ich weiß leider auch nicht jede Tastenkombi auswendig. ;)

    Grundsätzlich verursacht das Problem meistens, das in den Finder Optionen eingestellt ist das der Papierkorb sicher entleert werden sollte. Schau da mal bitte nach ob das bei dir auch der Fall ist. (Hat nichts mit "alt" drücken beim Papierkorb entleeren zu tun)
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Sind die Dateien von externen Platte auf dieser auch noch drauf und im Papierkorb und nicht löschbar? Kann vorkommen bei Dateisystem-Problemen mit NTFS-Platten in Verbindung mit NTFS-3G. Diese Bugs habe ich auch öfter und lassen sich mit etwas Glück, über eine Windows Maschine beheben. Aber leider nicht immer.

    mfg
    paule
     
  7. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Code:
    sudo rm -f 
    Hinter f ein Leerzeichen lassen und den Papierkorbinhalt per Drag'n'Drop ins Terminal ziehen. (Bei zu löschenden Ordnern das 'f' durch 'r' ersetzen; wie gesagt: Leerzeichen nicht vergessen)

    Du wirst nach deinem PW gefragt. Die Eingabe siehst du aber nicht. Mit Enter bestätigen.
     
  8. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    @macaneon
    Danke für den Tipp, hätte ich ja auch selbst drauf kommen können. ;)

    Aber ich habe noch immer Verzeichnisse bei denen ich diese Meldung bekomme
    Code:
    root# rm -r SDokumente
    rm: SDokumente/SEN XML-Files nachschieben.txt: Input/output error
    rm: SDokumente: Directory not empty
    
    bekomme das Verzeichnis nicht gelöscht.
     
  9. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Versuch es mit -rf.
     
  10. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    leider das selbe Ergebniss. o_O

    Gab es da nicht mal ein Tool , hieß glaube ich "BlueHarvest" mit dem man auch solche Problemdateien die nur 0 kb haben löschen konnte?
     
  11. nauna

    nauna Thurgauer Weinapfel

    Dabei seit:
    05.08.09
    Beiträge:
    1.007
    Na wenn du dir gleich selbst die Antwort gibst, probier es mal aus. ;) Laut Beschreibung sollte das Tool ja den .Trashes Ordner löschen können
     
  12. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Irgendwie erinnert mich das an eine Diskussion um Dateien, die von Windows stammen. Kann das sein?
    Du kannst hier mal vorbeischauen...
     
  13. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Glaube eher nicht von Windows seitig, da es noch einen zweiten Ordner gibt der eine 0 kb .dmg Datei enthält und auch diese Input/Output Fehler bringt. Könnte mir nur vorstellen das diese Dateien bei einem Systemabsturz mal was abbekommen haben.
     
  14. macaneon

    macaneon Kaiserapfel

    Dabei seit:
    19.06.07
    Beiträge:
    1.727
    Hast du mal eine Rechtereparatur durchgeführt?

    Ach, ich fang an zu stochern. Ich halte mich mal besser raus.
    Es kommt sicher noch jemand mit Ahnung vorbei...
     
  15. salome

    salome Golden Noble

    Dabei seit:
    20.08.06
    Beiträge:
    23.757
    Lösche die Dateien auf der Windows Partition.
     
  16. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    @salome
    geht leider auch nicht, auch Unlocker will nicht richtig tun.
    So ein Mist !!!
     
  17. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich kenn das Problem. Dann ist das Datesystem kaputt. Einzige Möglichkeit ist eine Formatierung. Bei mir tritt das Problem Hauptsächlich in Verbindung mit NTFS-3G auf. Sobald Anwendungen die mit der Platte Arbeiten abschmieren oder sonstige Probleme haben, gibts Datenmüll. Ganz beliebt bei mir, VMware... da krachts öfter und habe entsprehenden Datenmüll auf der Platte.

    Leider ist der entsprechende Support des NTFS-Systems nicht wirklich zu gebrauchen bei solchen Fehlern. Mit dem Tuxera gehts ein wenig besser. Aber habe schon einen Ordner der nicht löschbar ist.

    mfg
    paule
     
  18. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Tuxera ?
     
  19. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Tuxera NTFS. NTFS Treiber für OS X, basiert auf NTFS-3G ist aber kommerziel und ein bisschen schneller.

    mfg
    paule
     
  20. Pinky69

    Pinky69 Lambertine

    Dabei seit:
    10.03.06
    Beiträge:
    704
    Hej Paule, danke für deinen Hinweis. Werde ich vllt. mal versuchen.

    Scheint aber echt eine defekte Partition meiner ext. Platte zu sein, habe da eine kleine NTFS Part. drauf und eine große 400GB HFS Part. die ich jetzt erstmal irgendwohin exportieren muß damit ich die ext.Platte neu Formatieren und partitionieren muß. Mist.
    Brauche aber eine Win-konforme Partition die ich unter Win aufrufen kann, sozusagen als Transferbereich. ;)
     

Diese Seite empfehlen