1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Bei Ebay gekaufter Artikel kommt nicht an

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von laurids, 02.05.09.

  1. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Ich habe bei Ebay etwas für knapp 60€ gekauft, und seit 2 1/2 Wochen warte ich auf das Päckchen.
    In einer Nachricht sagte der Verkäufer er hätte es 1 Woche nach Geldeingang abgeschickt (am letzten Mittwoch).

    Nachdem das Paket diese Woche Mittwoch immer noch nicht da war (2 Wochen nach Geldeingang) habe ich ihm nochmals eine Nachricht geschickt und als Antwort die Aussage bekommen er hätte das Paket letzten Donnerstag abgeschickt (widersprüchliche Aussage gegenüber der ersten Nachricht). Außerdem meinte er, dass die Post wohl Verspätungen haben könnte (Meiner Meinung nach nie im Leben über eine Woche, wie in diesem Fall).

    Jetzt ist es Samstag und das Paket ist immer noch nicht da.
    Was würdet ihr jetzt machen? Das ganze jetzt schon an Ebay weiterleiten?

    Bitte um Rat.
     
  2. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Lass dir eine Trackingnummer des Pakets geben, wenn du die nicht bekommst, dann wäre es wohl doch besser eBay einzuschalten.
     
  3. martin81

    martin81 Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    20.04.08
    Beiträge:
    1.764
    Womit hat er es denn verschickt? Lass dir doch den Code geben, dann kannst du Online eine Sendungsverfolgung machen. Bei DHL klappt das ganz gut.
    Eine Woche ist schon recht lange.
     
  4. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Lass dir bis montag mittag die Tracking Nr geben und wenn er sie dir nicht gibt, bzw sie unklar sein sollte geh ohne zu zoegern zu deiner Bank und lass das Geld zurueck buchen, falls dies noch moeglich ist.
     
  5. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    Danke, habe jetzt die Trackingnummer angefordert.

    Ich will das Geld ja gar nicht zurück, ich will das Paket. :D
    Danke für die bisherigen Hinweise :)
     
  6. Rysk

    Rysk Jerseymac

    Dabei seit:
    21.10.07
    Beiträge:
    457
    Wie hast du bezahlt?

    Per Paypal: Rückabwicklung beantragen - dauert, aber du bekommst das Geld früher oder später wieder
    Per Überweisung: Ab zur Bank und dort das nötige in die Wege leiten, auf jeden Fall stressiger.

    Ärgerlich ist das allemal - zumal man sich ja auch immer auf den Artikel freut, wenn man ihn ersteigert hat. Ich wünsch dir auf jeden Fall viel Erfolg.

    EDIT: Achja, du könntest ihn auch fragen, ob er irgendwie nachweisen kann, dass ers losgeschickt hat. Wenn er dies wirklich getan hat, wird er schon daran interessiert sein, dass du keine Rückbuchung/ebay-"Klage" etc startest. Er könnte dir die evtl. vorhandene Quittung scannen oder so Späße.
     
  7. julien1204

    julien1204 Oberdiecks Taubenapfel

    Dabei seit:
    10.04.07
    Beiträge:
    2.728
    Das glaub ich ja gerne....aber ehe du weder das Paket, noch das Geld hast wuerde ich es bevorzugen zumindest das Geld zurueck zu bekommen.... und 2,5Wochen ist wirklich zu lange! Also gib ihm bis montag mittag zeit mit der Tracking ID und dann ab des Geld zurueck buchen. des geht auch nicht ewig.
     
  8. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    Wenn das Geld überwiesen wurde, dann geht das Zurückbuchen gar nicht.
    Bei ner Lastschrift kann man sich allerdings bis zu 6 Wochen Zeit lassen... Wenn du Onlinebanking machst kann man das meistens sogar selber machen.

    Ich würd ne angemessene Frist setzen und dann Ebay informieren. Hier vielleicht nochmal gucken wie die Fristen bei Ebay sind.
     
  9. sapere_aude

    sapere_aude Ontario

    Dabei seit:
    07.12.07
    Beiträge:
    349
    Päckchen kann man doch gar nicht nachverfolgen. Seit wann haben die ne Tracking Nummer? Päckchen sind meineserachtens unversichert , kommt es also nicht an hast du Pech gehabt.
     
  10. laurids

    laurids Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    05.09.07
    Beiträge:
    1.131
    So ähnlich war jetzt auch seine Antwort auf die letzte Nachricht. Er sagt jedoch er will bei der Post anrufen und fragen was los ist.
     
  11. Kassian

    Kassian Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.01.08
    Beiträge:
    776
    Pardon, aber der Post ist das relativ schnuppe (immer vorausgesetzt er ruft wirklich an), die argumentieren dann sie könnten es nicht nachvollziehen und daher wird ja auch bevorzugt zum Paketversand geraten.

    Es ist hier schwer abzuschätzen ob der Verkäufer dich reingelegt hat oder die Post das Paket verschludert hat, entgegen vielen Ansichten kann es wirklich passieren das eine Sendung mal verspätet ankommt, da es sich um Ware im Wert von unter 10 Euro handelte habe ich eine Erstattung aus Kulanz angeboten wenn die Ware nicht bis zum Ende der Woche ankam was aber zum Glück nicht nötig war.

    Persönlich bin ich aber auch schon einmal reingefallen: Ebay-Verkäufer mit über 1000 positiven Bewertungen und 100% positivem Profil, den Artikel den ich gekauft habe (Star Trek Enterprise 1. Staffel auf Dvd, glaube 60-70 Euro waren das damals) hatte er schon zigmal verkauft, also zugeschlagen und nichts kam, angeschrieben und keine Antwort bekommen. Dann wurde ich von einigen anderen Käufern kontaktiert denen es ähnlich ging und die bei anderen nachfragten ob sie ihre Ware denn erhalten hätten. Habe die Forderung damals an Ebay abgegeben, das war noch vor der unsehligen Paypal Zeit und von Ebay etwas über 40 Euro bekommen, dafür haben sie das Recht die Forderung von 60-70 Euro einzutreiben. Ob da jemals etwas bei rauskam habe ich nie erfahren, aber immerhin bekam ich einen Großteil des Geldes wieder zurück.

    Hier wäre interessant ob du per Paypal gezahlt hast oder überwiesen hast.

    Falls per Paypal würde ich dem Verkäufer eine Frist bis Montag setzen dir einen Versandnachweis zu schicken, ansonsten bei Paypal melden das nichts ankam (Konflikt melden oder wie das da heißt). Ich kenne mich damit leider nicht so gut aus, aber ich meine gehört zu haben das Paypal nur dann das Geld zurückerstatten kann wenn auf dem Käuferkonto noch etwas vorhanden ist? Am besten selber kurz nachlesen wie das genau ist, habe das selber mal in Foren aufgeschnappt welche die angebliche Sicherheit beim Paypal Kauf auseinandergenommen haben. Von damals weiß ich primär noch das man niemals Geld auf seinem Paypal Konto liegen haben sollte, da es jederzeit gesperrt werden könnte (hatte selber schon zwei "Sicherheitsüberprüfungen, bei denen du Personalausweis hochladen musst und Sachen wie Sicherheitsfragen etc. vollständig beantworten + ändern musst).

    Was für Paypal als Versandnachweis zählt weiß ich übrigens nicht, am besten kurz lesen.

    Solltest du überwiesen haben sieht es eher schlecht aus wenn er dich reinlegen wollte, da eine Banküberweisung nicht mehr zurückgeholt werden kann (bei einer Lastschrift kann man das, aber nicht bei einer Banküberweisung, das verwechseln viele immer wieder).

    Also wäre mein Rat den Verkäufer nochmal anzuschreiben, ihm eine Frist zu setzen dir einen Versandnachweis (eine Quittung mit Preisangabe bekommt man auch bei einem Päckchen, auch wenn da keine Adresse draufsteht, die hebe ich mir generell auf bis ich eine Bestätigung habe das es ankam, nicht damit man mal behauptet ich hätte nichts losgeschickt) bzw. die Ware zu schicken, du alternativ aber auch dein Geld zurück nimmst.

    Schreibe dies in ruhigem + sachlichen Ton, es kann durchaus sein das es wirklich nicht die Schuld des Verkäufers ist (passierte mir wie oben zu lesen ist selber schon unverschuldet), aber mache ihm klar das eine Lösung her muss.

    Und sprich ruhig offen an warum er dir zuerst sagt er hätte es Mittwoch verschickt und dann als es da nicht kam dir versicherte es am Donnerstag verschickt zu haben. Wenn er es wirklich diesen Donnerstag verschickt hat sollte es wegen dem Feiertag und weil die meisten erst spät abends verschicken können wenn sie mit der Arbeit fertig sind, allerspätetens am Dienstag kommen
    (Montag wäre auch wahrscheinlich).
     
  12. Tartaros

    Tartaros Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    15.12.08
    Beiträge:
    102
    Päckchen können bei der Post durchaus mal ne Woche dauern... normal sind 1-2 Tage, das stimmt. Aber ne Woche kann durchaus mal passieren.
     

Diese Seite empfehlen