1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Battlefield 1942

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von tsingtao2, 29.10.07.

  1. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Hallo AT:),

    ich möchte mir wahrscheinlich zu Weihnachten ein MacBook kaufen und hab mal im Store nach Spiele geschaut. Läuft Battlefield 1942 auf einem MacBook vom Apple Store der mittleren Größe
    (13"; 2,16 GHz C2D; Superdrive-Laufwerk; Intel GMA 950 Grafikprozessor mit 64 MB DDR2 SDRAM gemeinsam mit dem Hauptspeicher).
    Würd mich einfach mal interressieren,

    Danke für eure Antworten

    tsingtao2:cool:

    edit: das mit dem Videospeicher und, und, und, check ich nichto_O
     
  2. Euronymus

    Euronymus James Grieve

    Dabei seit:
    30.06.07
    Beiträge:
    133
    ich denke mal ja , weil das spiel ist schon älter
     
    1 Person gefällt das.
  3. MMC

    MMC Braeburn

    Dabei seit:
    30.09.07
    Beiträge:
    42
    Also auf meinem iMac G4 mit der Geforce4MX gehts relativ gut, ruckelt ab und zu ein bisschen, weiß jetzt nicht so genau wieviel besser dieser Intel Grafikprozessor ist, aber vom prozessor her müsste es super laufen.

    Die Grafikeinstellungen eventuell einfach nicht so hoch stellen, wenn das für dich kein Problem ist.
     
    1 Person gefällt das.
  4. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Genau! Solang du nicht alles auf "Very High" stellst, wird das ohne Probleme laufen.
     
  5. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    und wenn man das Spiel online spielt, spielen es da viele User?
    (die meisten spielen es auf Windows)
     
    1 Person gefällt das.
  6. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Das Problem bei Battlefield 1942 ist die fehlende Intel-optimierung, denn das Programm wurde noch nicht als Universal Binary ausgeliefert und auch ein entsprechendes Update ist bisher nicht erschienen.

    Auf meinem PowerBook G4 läuft es anständig unter mittleren Einstellungen, aber auf dem ersten MacBook Pro meines Cousins beispielsweise kann man es vergessen, da geht es nur mit den niedrigsten Einstellungen einigermaßen flüssig, macht aber dann auch keinen Spaß mehr weil man auch fast nix mehr sieht.
     
  7. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Ja, das spielen noch sehr viele. Zum Glück :)
    Können denn bei BF1942 Windows- und Mac-User übers Netz nicht miteinander zocken?
     
  8. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    das würde mich auch interessieren
     
  9. Mainzelmaennsche

    Dabei seit:
    11.08.04
    Beiträge:
    2.478
    Doch, natürlich können sie das! Wichtig ist halt, dass sie jeweils die gleiche BF1942-Version drauf haben.
     
  10. AgentSmith

    AgentSmith Hochzeitsapfel

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    9.361
    Selbstverständlich, das ist ja auch bei Win<->Win so :)
    Klingt gut, ich glaub wenn mein iMac da ist, dann daddel ich mal wieder ne Runde BF1942. :D
     
  11. ronmen

    ronmen Macoun

    Dabei seit:
    02.10.07
    Beiträge:
    120

Diese Seite empfehlen