[iPad Air 2] Batteriezustand?

ulla14

Idared
Mitglied seit
20.05.16
Beiträge
24
Wie kann ich beim iPad den Batteriezustand feststellen? Beim iPhone gibt es die Option unter Einstellung/ Batterie, aber beim iPad finde ich das nicht...
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Welche iOS Version ist denn installiert?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Müssten nicht ab iOS 11.3 auch die iPads die Anzeige haben? Oder war das nur für iPhones gedacht?

Ansonsten bleibt dann nur Coconut Battery.
 

Hammett

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
20.10.09
Beiträge
395
Müssten nicht ab iOS 11.3 auch die iPads die Anzeige haben? Oder war das nur für iPhones gedacht?
.
Nur für iPhones gedacht. Und den Apps wurde zumindest mindest unter iOS 12 die Möglichkeit entzogen den Zustand anzuzeigen.
 
  • Like
Wertungen: kelevra

ulla14

Idared
Mitglied seit
20.05.16
Beiträge
24
Aha. Also kann ich nichts machen um den Zustand festzustellen ?
 

Hammett

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
20.10.09
Beiträge
395
Wie von den anderen erwähnt mit coconut Battery. Aber das gibt es wohl nur für Mac OS
 

Borschti87

Boskoop
Mitglied seit
07.02.15
Beiträge
39
Ich habe das selbe Problem! Habe gerade ein neu restauriertes iPad Air 1 auf eBay gekauft und stelle fest das der Akku unfassbar schnell leer geht!
Ich kann kein Test durchführen um zu ermitteln wie hoch der verschleiß ist! Battery Life war da immer richtig cool gewesen!
Aber jetzt steht da immer:

"Seit iOS 12 wurde Battery Life die technische Möglichkeit entzogen, den Verschleißgrad des Akkus auszulesen. Jedoch gibt es eine weitere Methode, um den Akkuverschleiß zu bestimmen. Folge den Schritten, um mehr darüber zu erfahren. Bitte beachten: Benötigt ein iPhone 6 oder neuer mit iOS 11.3 oder höher - iPads und iPods werden nicht unterstützt."

Den Befehl Batteriezustand ist auch nicht im iPad zu finden. Ist das normal? Lässt sich das nicht ermitteln? Bin total Sprachlos.


Das iPad Air 1 & iPad der 4. Generation wurden auf 100% geladen und gleichzeitig vom Strom genommen! Ich habe zwar aus versehen am iPad (4. Generation) Bluetooth angelassen, jedoch hat es nach 18 Stunden Standby noch 98% Akku Leistung und das iPad Air 1 ohne Bluetooth Aktivierung nur noch 66%.

Wie sind da eure Erfahrungen? Ist das normal?
 

Macbeatnik

Golden Noble
Mitglied seit
05.01.04
Beiträge
32.180
Mit coconut battery kannst du am Mac die Kapazität auslesen. Und ja, bei einem iPad Air der ersten Generation würde ich einen langsam nachlassenden Akku für normal halten.
 

Fresh_Prince

Kantil Sinap
Mitglied seit
22.10.14
Beiträge
7.291
ich finde selbst das Apple die Batteriekapazitätsanzeige auf jedem Gerät hätte installieren können. Das würde Sinn ergeben.
Aber wenn keine andere Möglichkeit besteht, dann würde ich ganz einfach bei Apple anrufen, schildern das einem die Akkulaufzeit kurz vorkommt und nach einer Diagnose fragen. Dann kann man sich such von Apple den Zustand sagen lassen.
 
  • Like
Wertungen: dg2rbf und floriano

floriano

Leipziger Reinette
Mitglied seit
11.11.14
Beiträge
1.787
Meins ist noch unfassbar gut. Leider habe ich mal was schweres darauf gestellt (vermutlich liegt es daran) und seitdem an einer Stelle ein paar blaue Pixelfehler bei dunkleren Farben.
 

Anhänge:

cosmo58

Jerseymac
Mitglied seit
12.03.15
Beiträge
459
Moin @ulla14 und @Borschti87 ..

Ihr könntet es mal mit den

3uTools > http://www.3u.com/

versuchen.
Ich halte zwar grundsätzlich von derlei Software in Verbindung mit iOS Devices nichts, aber das Tool bietet eine ähnliche Batterie-Zustandsanzeige wie Coconut. Ich nutze es von Zeit zu Zeit, um nach den Akkus meiner alten iPhones (4S, 5) zu sehen, von denen ich mich irgendwie nicht trennen kann. Wie verlässlich die Daten sind, kann ich mangels Gegenprobe nicht sagen.
Die anderen Features dieser Software, die darüber hinaus angepriesen werden, würde ich aber mit Vorsicht geniessen und lieber die Finger von lassen.
3uTools ist kostenlos; die Free-Version reicht auch für Eure gesuchte Anwendung aus.