1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Batterie zeigt komisch an!! Hilfe:(

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von liiiiinchen, 06.01.09.

  1. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    Hey,

    Ich habe mir vor ungefähr 2 Monaten ein neues Macbook zugelegt und bin auch super zufrieden damit.

    Nun war ich in Amerika und habe es mitgenommen, um an verschiedenen Arbeiten weiterzuschreiben. Als der Akku leer war, wollte ich es anschliessen und das Macbook ist sofort ausgegangen als ich es mit dem Anschluss des Netzteils berührt habe. Ich konnte es nicht mehr aufladen, weil ich kein passendes Netzteil habe das mit ihren Volts und so funktioniert.

    Wieder zu Hause habe ich es über Nacht aufgeladen, und am Tag drauf funktionierte alles prima, ausser dass die Batterie komisch angezeigt wurde: eine Batterie mit einem Stecker drin.

    Gestern jedenfalls war das Akku dann auch während des Tages platt, und ich wollte es während dem Arbeiten aufladen. Nach einiger Zeit schaute ich auf die Anzeige und da war die Batterie mit dem Stecker noch immer da, nur stand auch da dass die Zeit des Aufladens 10:00 Stunden betragen würde, und die Batterie noch immer nur bei 1 % aufgeladen sei. Da habe ich ein wenig recherchiert und mein Macbook geupdatet.

    Danach hat es wieder normal geladen, jedoch war das Zeichen mit der Batterie noch immer da.

    Dann habe ich es wieder über Nacht aufgeladen, da es platt war, und heute ist noch immer dieses Zeichen da, es zeigt noch immer keine verbleibende Zeit an, es steht stattdessen aber "Geladen".
    Wenn ich drauf klicke steht da:
    "Batterie aufgeladen"
    "Stromversorgung: Netzteil", obwohl es ja gar nicht mehr angeschlossen ist:-x

    Bitte helft mir :-c
     
  2. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Hast du auch alle, zur Zeit verfügbaren, Updates installiert?
    Ansonsten versuch mal den PRAM Reset, indem du die Tasten alt+cmd+P+R beim Neustarten drückst und hälst bis der Ton zweimal ertönt hat.
     
  3. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Versuche mal einen PRAM und SMC Reset (sollte im Handbuch oder hier im Forum stehen wie). Wenn danach der Fehler immer noch auftritt:
    Auf der Webseite nach einem AASP suchen (autorisierter Apple Service Provider, bitte kein Gravis), da dann anrufen und mal vorbei gehen.
     
  4. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... Hardwaretest viellei auch mal machen o_O
     
  5. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    Ja, ich habe gestern noch alles verfügbare installiert..

    Für was genau ist dieser PRAM und SMC reset denn gut? Und wie führe ich den Hardwaretest durch? Kenn mich leider noch nicht so aus:eek:

    Danke aber schonmal für eure schnelle Antwort:)
     
  6. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
  7. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    ok, werd das gleich mal probieren!

    Nur noch eine kleine blöde Frage: Damit lösch ich doch jetzt nichts oder ?;)
     
  8. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    .. nääää, keene Angst :-D Anschließend beien Systemeinstellungen mal Startvolumen und so kontrollieren ;)
     
  9. afri

    afri Maren Nissen

    Dabei seit:
    01.09.07
    Beiträge:
    2.319
    DIe Daten sind davon unberührt.. Also keine Panik!
    Gruß
    Andreas
     
  10. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    also ich hab jetzt den PRAM reset gemacht, jetzt zeigt sie noch immer diese Batterie mit Stecker an, jedoch zeigt sie mir jetzt mal die richtigen Prozente an (59%). wenn ich auf zeit klicke, zeigt sie "Lädt nicht" an...
     
  11. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Dann versuch doch mal, wie oben schon erwähnt, einen ausführlichen Hardwaretest. Dazu musst du beim Neustarten die Taste D gedrückt halten bis ein Bluescreen ^^ kommt.

    Meine Signatur beachten ;)
     
  12. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    haha, genau: "bluescreen^^" :D
    was mach ich dann, zeigt der anweisungen an die ich befolgen muss? :D wird da auch nichts gelöscht?:-D weil ich habe wirklich wichtige arbeiten auf meinem mac;)
    ich habe ein wenig panik, haha:innocent:
     
  13. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Keine Sorge Frau ;) Es passiert nicht wirklich viel und keines deiner Daten werden gelöscht wenn du alles richtig befolgst :p
     
  14. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    ok, ich werd`s mal probieren.
    Das hat rein gar nichts mit "Frau" zu tun :p
     
  15. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    es wurden keine fehler gefunden..
    ist es eigentlich normal dass stromversorgung: netzteil da steht? :)
     
  16. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Wenn bei dir das Netzteil angeschlossen ist, ja.
     
  17. ZENcom

    ZENcom Goldener Apfel der Eris

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    2.650
  18. walksunix

    walksunix Spartan

    Dabei seit:
    06.08.08
    Beiträge:
    1.608
    Wenn nichts geholfen hat, würde ich an deiner Stelle einen System Backupt mit Time Machine machen und das System neu aufsetzen. Davor natürlich die Festplatte zumindest mit Nullen beschreiben, bei den Optionen auswählbar. Dann alle Updates installieren und schauen, ob der Fehler noch vorhanden ist.

    Falls ja, dann gehst du am besten zu einem autorisierten Service Provider von Apple, in deiner Nähe: http://support.apple.com/kb/HT1379
     
  19. liiiiinchen

    liiiiinchen Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.01.09
    Beiträge:
    10
    Das Netzteil ist eben grad nicht angeschlossen...
    Ich werd glaub ich dahin zurück gehen wo ich ihn gekauft habe;) die müssten den Fehler auch vielleicht finden:) ist auch vielleicht so eine kurzschlussreaktion gewesen, weil es in Amerika ja sofort ausgegangen ist als ich es an das Netzteil anschliessen wollte?
     

Diese Seite empfehlen