1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backupsoftware die Dateien einzeln behandelt und kein Image erstellt?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von chessboard, 22.01.08.

  1. chessboard

    chessboard Golden Delicious

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    8
    Hallo Macianer,

    nach 6 Jahren Abstinenz bin ich nun auch wieder "auf den Mac gekommen". Ich muss sagen, das war, wie wenn man wieder nach Hause kommt. Alles so schön einfach hier...:-D

    Nun suche ich eine ganz bestimmte Sorte von Backup-Programm, dass ich leider trotz jede Menge Googeln und Lesen von Forumsbeiträgen noch nicht ausfindig machen konnte. Vielleicht sehe ich ja auch den Wald vor Bäumen nicht mehr.

    Also: ich suche ein Backup-Programm, in dem ich selber beliebige Ordner auswählen kann, die dann (am besten platzsparend) auf eine externe Platte kopiert werden - aber nicht zusammen in eine Image-Datei, da ich ggf. an ganz bestimmte Dateien herankommen können möchte und nicht im Notfall alle Dateien auf einen Rutsch wiederherstellen will. Auf dem PC hatte ich ein solches Programm, dass einfach alle Dateien der Ordner als ZIP-Archive auf der anderen Platte gespreichert hat und die gesamte Ordnerstruktur beibehalten hat. Beim nächsten Backup wurden dann nur neu dazugekommene Dateien ergänzt und geänderte aktualisiert.

    Time-Machine kann das ja offensichtlich, aber leider habe ich im Moment noch keine Möglichkeit, Leopard einzusetzen, wegen der Inkompatibilität von ein paar älteren Programmen.
    Die anderen Programme, die ich mir angeschaut habe, scheinen immer nur Komplett-Backups zu machen.

    Vielleicht kennt ja jemand ein solches Programm?

    Grüße
    Joachim
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Wenn Du mit einem Terminal vertraut bist wäre mlbackup eine Möglichkeit.
    Gruß Pepi
     
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.896
    Hattu Toast?
    Da ist DejaVu mit dabei.
    Nicht unbedingt der Hammer, aber geht so.
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
  5. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Integos Backup X4 (nicht X5, das hat noch bugs!). Damit kannst du Scripts nach Gusto erstellen und diese auch nacheinander automatisch durchführen lassen. Falls du das terminieren möchtest, geht das auch.

    Gruss RoG5
     
  6. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    Welche Bugs treten noch auf bei Intego BackUp X 5 10.5 ?
     
  7. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Verbinden von Netzlaufwerken und abmelden. Gibt Intego selber zu. Soll aber alsobald behoben werden.

    Gruss RoG5
     
  8. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.478
    THX.

    Gibt es bei den anderen Produkten NetBarrier X5 10.5 oder PersonalAntiSpam X5 10.5 Probleme ?
     

Diese Seite empfehlen