1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von hellboy123, 11.09.08.

  1. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    hi atler!

    Ich hab die forensuche benutzt jedoch so schnell nix gefunden.

    Also ich brauch ein backupprogramm welches im laufenden betrieb inkrementelle bzw vollständige backups machen kann und welches ein paar praktische funktionen hat :)

    Pls nicht time machine.

    THX

    GLG
     
  2. ecinaeo

    ecinaeo Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    18.09.07
    Beiträge:
    633
    Wie wäre es mit CCC? (Keine Ahnung ob es das wirklich kann, aber ich kenne nur das ;))
     
    hellboy123 gefällt das.
  3. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751

    Wow genau das habe ich gesucht =-O

    Danke :)

    Ich hatte mal ein backup programm aber durch einen hardwareschaden verloren und vergessen wie es heisst ;)

    Danke
     
  4. Tafkas

    Tafkas Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    25.11.06
    Beiträge:
    381
    Noch besser sind verschlüsselte Online-BackUps. Hier bietet sich z.B. https://mozy.com (2GB kostenlos) oder Amazon S3 an.
     
  5. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751

    naja im grunde scho aber 100-150gb bei 30-90kb upload dauert mir dann doch etwas zu lange ;) und wenn ich kein inet habe dann kann ichs ned recovern...
     
  6. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    HeyHey!

    Gibt es vll sonst noch welche gute freeware programme? :-D
     
  7. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Wenn du erläutern würdest, welche "praktischen Funktionen" du haben willst oder was dir an TimeMachine nicht gefällt, wäre es vielleicht einfacher, Vorschläge zu machen.
     
  8. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Ich will einfach Ein vollständiges backup und anschließend inkrementelle backups machen und ich will aussuchen können welche ordner NICHT gebackupt werden sollen...

    Und als praktisce3 funktion wäre zb eine prüfsummenerstellung oder eine dmg oder sparseimage erstellung oder solche sachen eben was man nicht sehr benötigt aber sehr praktisch ist ;) (besonders prüfsummen)
     
  9. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    und was fehlt dir jetzt genau an ccc?
     
  10. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    iwi is das inkrementelle backup nur eine backup methode wo man wählen kann welche daten gebackupt werden und die werbung stört iwi o_O

    Naja ich würde gerne was anderes haben wenns was gibt ;)
     
  11. Tekl

    Tekl Fairs Vortrefflicher

    Dabei seit:
    01.06.05
    Beiträge:
    4.622
    Mathusalem entwickelt sich gerade zu einer tollen Backup-Lösung. Ist sogar Open Souce.
     
  12. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    jo aber das programm hat (wie ich das sehen konnte) kein wirkliches inkrementelles backup nur ein shedule backup………

    Ahm aber gibts denn nix noch mit prüfsumme?

    Also ich suche doch einfach nur ein tool was folgendes kann:

    Backup Vollständig und Inkrementell

    Mit Prüfsummenerstellung des backups

    Disk image oder Ordner...

    Und Ausschließung von ordnern...

    Und es soll wirklich alles backupen (ausser eben das was ich nicht will) auch unsichtbare ordner und systemdateien...
     
  13. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.401
    Na ja, das ist doch das, was man mit TimeMachine machen kann, oder?
    Oder willst du Dateien, die du vom Rechner schmeisst, auf ewig im Backup behalten? Zum Archivieren derartiger Dateien benutze ich lieber eine separate Sicherungsplatte und sortier dort manuell ein. Und laß die natürlich von TM mitsichern.
     
  14. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    Ne time machine macht mir des automatisch und iwi ist es mir unsympathisch weil ich will ja nur von zeit zu zeit ein backup machen welches WENN MÖGLICH eine prüfsumme enthält...
     
  15. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    stimmt ist ja doof wenn man immer den aktuellen stand gebackupt hat und monatelang zurückliegende zustände des mac's auch wiederherstellen kann. viel zu bequem, igitt;)
     
  16. hellboy123

    hellboy123 Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    751
    ne des ned sondern ich will ned ständig die platte angeschlossen halten ;)
     
  17. Salzi

    Salzi Prinzenapfel

    Dabei seit:
    29.08.06
    Beiträge:
    555
    ohne viel schicki Micki aber echte Full und inkrementelle Backups kannst du doch einfach mit rsync. Hier wird das ganze recht schön beschrieben...

    Gruss
     
  18. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das ist ja auch egal. sobald du die platte anschliesst macht timemachine ein backup ohne irgendwelche einstellungen...aber mir ist es ja egal...
     
  19. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
  20. pinkalo

    pinkalo Cripps Pink

    Dabei seit:
    23.08.08
    Beiträge:
    151
    hi,

    Was ist mit Super duper?
    Macht auch Backup, vieleicht auch das was du willst
    Kenne mich da nicht aus,da ich meine TM habe .

    Gruß
     

Diese Seite empfehlen