1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup Programm

Dieses Thema im Forum "Andere Software" wurde erstellt von Feriengott, 03.08.07.

  1. Feriengott

    Feriengott Stechapfel

    Dabei seit:
    04.06.07
    Beiträge:
    163
    Hi,

    Ich verwende zurzeit iBackup als Backup-Programm und da fehlt mir eine wichtige Funktion, oder ich habe sie einfach noch nicht gefunden. Es ist sicherlich möglich, dass das Programm checkt welche Dateien neu sind und welche nicht nochmal kopiert werden müssen... Ich hoffe ihr versteht was ich mein ;)

    Gruß,
    Feriengott
     
  2. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    macht iBackup eigentlich selbstständig. Schau mal in den Einstellungen (2. Icon von links - unten)...

    Ich habe folgendes eingestellt:
     

    Anhänge:

  3. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
  4. dendemeier

    dendemeier Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    47
    Sichert iBackup eigentlich ALLE dateien der festplatte? ich meine damit alle ordner, musik, fotos, spiele, etc...???
    weil wenn ich mir das programm so angucke sind da irgendwie voll wenige häckchen bei den einzelnen sachen?!?
     
  5. Jenso

    Jenso Gast

    wie schon empfohlen: man lade SuperDuper, zahle den kleinen (angemessenen und fairen!) Betrag und habe keinerlei Sorgen mehr … startfähige Sicherung; schnell, vielseitig und dennoch einfacher konfigurierbar als iBackUp.
     
  6. dendemeier

    dendemeier Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    47
    ja das problem da is nur, dass ich meine externe usb festplatte formatieren muss, bevor ich das backup erstellen kann...und das will ich nicht, weil auf der festplatte auch wichtige daten sind!
     
  7. Apfel-Stefan

    Apfel-Stefan Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    587
    gibt es eigentlich Super Duper auch in deutscher Sprache und wenn ja wo?
     
  8. Jenso

    Jenso Gast

    Ja, und? Daten auf den Rechner, Festeplatte formatieren und dann den Gesamtinhalt des Rechners auf die frischformatierte Externe; wäre doch kein Problem, oder?
     
  9. Jenso

    Jenso Gast

    Ich kenne ihn nur auf englisch, aber seine wenigen Texte sind wirklich einfach und verständlich gehalten. Ansonsten gibt es ja dieses tolle Forum!
     
  10. dendemeier

    dendemeier Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    47
    leider doch, weil die datenmenge der usb platte ca 120gb beträgt und soviel platz nich auf meiner macbook standard festplatte vorhanden ist, was auch der grund ist, dass ich mir ne neue festplatte fürs mb bestellt hab...
    ich versuchs gerade mit iBackup und warte dann halt n bisschen (lange)...
     
  11. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ich verstehe euer Problem nicht?
    Also iBackup sichert alles, wo du deinen Hacken reinmachst. Du kannst alles einzeln ab- und anwählen oder zB einfach deinen Homeordner anklicken. Wenn du wenige Häckchen machst, dann sichert er nicht zwangsläufig wenig - kommt darauf an, wie geschickt du deine Häckchen setzt:p
    Damit hast du auf jeden Fall alle Einstellungen und Daten DEINES Benutzers gesichert. Was du nicht machen kannst (ich wüßte es zumindest nicht) ist auch die komplette Library zu sichern (ausgenommen, die deines Users).
    Aber ich denke, es reicht normalerweise, dass du alle DEINE Daten sicherst.
    SuperDuper ist nicht schlecht, aber iBackup kann für den Ottonormalverbraucher sicher mehr als mithalten.
     

    Anhänge:

  12. dendemeier

    dendemeier Braeburn

    Dabei seit:
    07.01.07
    Beiträge:
    47
    jap is okay habs verstanden, ich probiers ja auch gerade auch wenn ich nich verstehe, was du mit library meinst?!
     
  13. Jenso

    Jenso Gast

    C64 meint den Ordner (im Bild rechts unten), der sich einerseits in Deinem Home-Verzeichnis befindet, andererseits auch ein gleichnamiges zweites Verzeichnis auf Deiner Platte, für alle User.
     

    Anhänge:

  14. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Hm... ich hab mir mal zu Anfang Sync zugelegt.
    Wusste gar nichts von iBackup.

    nun werde ich mir das Ganze mal anschauen,
    denn es sieht mit den Häkchen sehr Userfreundlich aus.

    Bei Sync muss ich immer Regeln erstellen, dass ist eher unkonfortabel.

    Schade, dass ich iBackup nicht eher gefunden habe.
    Oder ich habs damals einfach übersehen...

    So on, weitermachen, hier ;)
     

Diese Seite empfehlen