1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup Problem

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von OllyHart, 04.02.08.

  1. OllyHart

    OllyHart Gala

    Dabei seit:
    09.04.05
    Beiträge:
    52
    Hallo!

    Aufgrund von zwei Defekten (Grafikkartenspeicher und SuperDrive) soll mein MacBook Pro zur Reparatur (Apple Care). Vorher wollte ich jedoch ein Backup machen, was sich als problematisch rausstellt. Ich habe Leopard installiert. Ein Backup auf eine externe Firewire-HDD funktioniert nicht. Das Festplattendienstprogramm meldet einen Eingabe/Ausgabefehler und bricht ab. Dann habe ich es via TimeMachine probiert, aber auch hier wird nicht die gesamte HDD gesichert, das Backup ist lediglich 5 GB groß. Auch manuelles kopieren funktioniert nicht, da dann der Finder einen Eingabe/Ausgabefehler meldet. Was kann ich noch tun bzw. wodran könnte das liegen? Zugriffsrechte habe ich repariert, ebenso die Volumes. Sehr strange das.

    Viele Grüße,

    Olly
     
  2. P3trus

    P3trus Braeburn

    Dabei seit:
    03.02.08
    Beiträge:
    47
    Hallo.
    Ich hatte das Problem auch. Der Carbon Copy Cloner sollte dir in diesem Fall weiter helfen. Du kannst du aber dein Platten Image entweder, wenn genug freier Platz auf deiner eigenen Platte speichern oder auf einer externen die aber in Mac OS Extendet formatiert sein muss.
    Mfg P3trus
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Der CCC speichert das Image auf der gleichen Platte wie das Original????
    Entschuldige, aber das glaube ich nicht. Das wäre völlig sinnlos. Falls die Platte hops geht, wären das System und die Sicherung futsch.
     
  4. arc

    arc Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    18.10.05
    Beiträge:
    1.787
    Falls alle Automatismen versagen, würde ich zumindest den Benutzerordner per Hand auf ein Backupmedium expedieren, zusätzlich vielleicht noch "/Programme" und "/Library/Preferences", "/Library/Application Support", "/Library/Widgets" - damit dürfte das allerwichtigste gerettet sein.
     

Diese Seite empfehlen