1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Backup mit Time Machine

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Münsterländer, 11.07.09.

  1. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253
    Hallo,

    habe seit heute zu meinem iMac noch ein MBP bekommen und möchte beide über die selbe Netzwerkfestplatte per Time Machine sichern. Den iMac sichere ich schon eine ganze Weile auf diese Art und Weise - klappt hervorragend. So, nun mein Problem: Auf der Netztwerkplatte (hängt an einer Airport Extreme) kann ich per MBP zugreifen, aber starte ich Time Machine und möchte es einrichten, finde ich die Netzwerkplatte nicht, sie wird also gar nicht angezeigt.
    Habe schon etliche Einstellungen ausprobiert, jedoch hat bisher nichts so geklappt, wie ich es mir gedacht habe.
    Hat jemand ein Tipp für mich? Was mache ich falsch?

    Gruß, M.
     
  2. Scotch

    Scotch Ananas Reinette

    Dabei seit:
    02.12.08
    Beiträge:
    6.242
    Du hast vmtl. auf deinem neuen Rechner den Zugriff von Time Machine auf Netzwerklaufwerke durch

    Code:
    defaults write com.apple.systempreferences TMShowUnsupportedNetworkVolumes 1
    noch nicht freigegeben.

    HTH,
    Dirk
     
  3. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253
    Danke für die rasche Antw.
    Stehe gerade auf dem s.g. Schlauch - hmmm..
    Wo muss ich diese Befehlszeile eingeben?


     
  4. Die Banane

    Die Banane Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    11.06.06
    Beiträge:
    2.540
    in den terminal. findest du im programme-ordner.
     
    artiste gefällt das.
  5. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Muss das Netzwerkvolume nicht gemountet sein um im Auswahlfenster von Time Machine aufzutauchen? Ich mein das wäre notwendig ...o_O

    Korrigiert mich wenn ich falsch liege ;)
     
  6. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Danke, das habe ich mir auch schon gedacht und die Zeile eingegeben, aber Time Machine erkennt das Laufwerk trotzdem nicht.
     
  7. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253

    Das habe ich bei Inbetriebnahme mit dem iMac auch so gemacht, auch um die einzelnen Partitionen zu erstellen und dann habe ich das Laufwerk an die Airport Extreme angeschlossen.
    Ja, da ich das schon in Verbindung mit dem iMac gemacht habe, dachte ich, dass das MBP jetzt anstandslos das Netzwerklaufwerk, bei Einrichtung von Time Machine auf dem MBP, erkennt.
    Wohl gemerkt - dachte...... o_O
     
  8. Münsterländer

    Münsterländer Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    08.01.06
    Beiträge:
    253
    Habe den Fehler gefunden. Danke an alle für die raschen Antworten.
    Des Rätsels Lösung ist, das ich im Finder / Einstellungen / Allgemein - das Häkchen bei verbundene Server setzen musste.
     
    Zeisel gefällt das.

Diese Seite empfehlen