1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Background!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von lib, 28.01.09.

  1. lib

    lib Alkmene

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    31
  2. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
    Ich möcht nicht wissen was der fürn nen Rechner hat.

    Aber soweit ich mich erinnere gibts einen Patentantrag von Apple zum Thema 3D Desktop!
    Kann das einer bestätigen?
     
  3. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Darueber weiss ich zwar nichts, wenn ich mich aber an die Aero Oberfläche von Vista erinner wirds mir gruselig schlecht. Das ist wirklich hungrig.
     
  4. lib

    lib Alkmene

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    31
    Sieht aber echt super aus. Anstatt der Fische hätte ich gerne ein paar Frauen ;)
     
  5. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ja den Patentantrag gibt es.

    Man sieht schon am Video, dass die GraKa das Neuzeichnen nicht problemlos schafft.

    Die selbe Funktionalität stellt dir Spaces zur Verfügung.

    Btw ist das nichts neues, gibt es in der Linux Welt schon seit Jahren.
     
  6. Der Paule

    Der Paule Königsapfel

    Dabei seit:
    26.05.07
    Beiträge:
    1.200
  7. iReiher

    iReiher Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.09.08
    Beiträge:
    1.779
  8. DaFeeT

    DaFeeT Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    28.09.08
    Beiträge:
    712
    Also hatte das auch mal. Nur ohne Fische in der Mitte.
    So viel brauch es jetzt auch nicht an Ressourcen. Auf meinem Rechner mit 3ghz Pentium4, 2GB RAM, (GraKa weiß ich nicht mehr genau sorry bin da auch jetzt nicht so der Profi =D aber war nVidea mit 256MB Speicher) lief es eigentlich ohne Probleme.
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Wobei man anmerken muss, dass der Cube ja transparent ist. Bei früheren mir bekannten Linux Lösungen war dies nicht der Fall, da konnte man im Endeffekt nur einen Desktop auf jeder Seite des Quadrats legen und dieses Quadrat dann per Maus rotieren. So eine Lösung hat auch auf einem 5 Jahre alten Notebook flüssig funktioniert.

    Diese Lösung ist da ein anderes Kaliber und wie gesagt sieht man imho Fehler beim Neuzeichnen in dem Clip.
     
  10. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    mir will sich beim besten willen kein sinn/mehrwert der gezeigten oberfläche erschliessen ...
     
  11. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Ich sehe die Relation zwischen Nutzen und Performanceeinbußen als das Hauptproblem an.

    Manche User gewinnen dadurch vl. eine bessere Übersicht, für mich reicht Spaces auch aus.
     
  12. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    macht im gegensatz zu fischen am desktop auch sinn ;)
     
  13. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    compiz :)
    Gibbet schon länger in der LInuxwelt. War auch das einzige was ich bei Linux vermisst habe. ;)
     
  14. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Nett anzusehen, aber ziemlich unnütz und nur eyecandy. Und meiner Meinung auch überladen.

    Weniger ist meistens mehr.
     
  15. sickdude

    sickdude Roter Delicious

    Dabei seit:
    16.08.08
    Beiträge:
    95
    wenn man sich das ganze jetzt noch in flüssig ohne ruckeln vorstellt ist es rein optisch betrachtet schon nett :)

    aber eigentlich wie schon gesagt wurde, was fürs auge, ohne großen nutzen (zumindest kein für mich ersichtlicher)
     
  16. lib

    lib Alkmene

    Dabei seit:
    29.07.08
    Beiträge:
    31
    von großen nutzen ist es wirklich nicht, das stimmt.
    Aber diesen Animierten Hintergrund, egal ob Fische oder was anderen finde ich schon ganz toll.
     
  17. adowoMAC

    adowoMAC Ontario

    Dabei seit:
    03.09.07
    Beiträge:
    349
    Also Spaces ist da irgendwie "angemessener". Diese bunten Spielereien habe ich während meiner Linux Zeit auch mal alle ausprobiert - richtig gut war keine!
     

Diese Seite empfehlen