1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

azureus tot - vuze lebt

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von dewey, 17.06.08.

  1. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    [​IMG]

    nach 5 jahren azureus wurde das projekt nun eingestellt und der nachfolger "vuze" vorgestellt.

    "Und Vuze soll nicht nur ein weiteres Tool darstellen, um mithilfe der Torrents downzuloaden. Vielmehr ist es als eine Art All-in-One Lösung anzusehen. Die gewünschten Medien können dann nicht nur gesucht und gefunden werden, sondern man kann sie direkt im Programm abspielen und weiter austauschen. Die eingeschlagene Richtung geht also hin zu einem sozialen Torrent-Netzwerk"
    quelle: gulli.com

    schauts euch einfach mal an, gibt ja auch ne mac version davon :D

    hier zum downloaden


    lg, dewey
     
  2. philipxD

    philipxD Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    22.12.07
    Beiträge:
    532
    Frisst das eigentlich immer noch so viel Arbeitsspeicher?
     
  3. S3B

    S3B Antonowka

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    357
    Benutzt lieber Transmission! LINK

    Das "Look&Feel" ist wesentlich Mac-Liker ;) Azureus oder jetzt Vuze, ist ne lahme Java Anwendung und was man so von den OpenTracker-Leuten hört, ist bei Transmission das BT-Protokoll wesentlich besser implementiert.
     
  4. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich hab auch transmission allerdings gehts ja bei vuze um was anderes nämlich das "social p2p"...solltest dir vl mal durchlesen ;)
     
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    so hier mal ein screenshot:
    [​IMG]
     
  6. Casi

    Casi Spartan

    Dabei seit:
    21.12.07
    Beiträge:
    1.601
    Sieht eigentlich verdammt gut aus o_O
    Wenn ich noch diesen torrent Kram benutzen würde, dann würd ich garantiert das vuze mal testen.

    Gruß,
    Casi
     
  7. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    gibt auch viele hd inhalte die mit 2mb/s laden :)
     
  8. heykonsti

    heykonsti Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    12.02.08
    Beiträge:
    830
    ist transmission nicht in java geschrieben?
     
  9. bernoo

    bernoo Tokyo Rose

    Dabei seit:
    05.12.07
    Beiträge:
    68
    welches torrent programm frisst eurer meinung nach am wenigsten arbeitsspeicher und behindert das arbeiten im netz am wenigsten ? ich benutz azureus/vuze und die download variante des opera browsers.
    mit azureus komm ich gelegentlich auf 4,5 mb/s (durchschnittlich so 1,5 mb/s) dafür kann ich dann nicht mal mehr vernünftig surfen. (hab eine öst. xdsl verbindung mit 17mbit. laut div. speedtest sites) mit opera gehts nie so flott ( <1mb/s) dafür kann man noch vernünftig surfen, skypen ect... bin also auf der suche nach einem passenden kompromiss.
    ist transmission empfehlenswerter, was die oben genannten punkte betrifft?
    thx
     
  10. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    das kommt ja nicht aufs programm sondern auf die peers bzw. seeder an. das programm hat damit absolut gar nichts zu tun. zu empfehlen ist allerdings transmission da kannst auch einstellen wie schnell das prog maximal up oder downloaden soll
     
  11. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Kann man soweit ich weiss bei VUZE auch, allerdings mag ich Transmission auch lieber. Ist einfach simpler...
     
  12. Ikezu Sennin

    Ikezu Sennin Schöner von Bath

    Dabei seit:
    15.07.07
    Beiträge:
    3.649
    Azureus/Vuze ist mir zu überladen... Transmission hat alle Funktionen, die ich brauche, frisst sehr wenig Ressourcen und hat sich damit auf längere Zeit einen festen Platz in meinem Programme-Ordner gesichert.
     
  13. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Das kann man bei azureus/vuze doch auch ...
    Ich habe nach azureus auch mal transmission getestet und bin dann wieder zum Ursprung zurück, weil es mir einfach besser zusagte.
     
  14. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    aber azureus = vuze = java = ressourcenhungrig
     
  15. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Bisher hab ich damit aber noch keine Probleme gehabt oder festgestellt, dass der Rechner langsamer bzw. zu langsam ist, wenn das Programm läuft. Deswegen ist das für mich persönlich kein Argument, das Programm nicht zu nutzen :)
     
  16. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    Hm, für kurze Sessions stimmt das, aber sobald er länger läuft ist Schluss mit lustig...
     
  17. Nici

    Nici Antonowka

    Dabei seit:
    22.05.07
    Beiträge:
    359
    Nein, auch das nicht. Bei mir läuft es i.d.R. länger, ich arbeite zwischendurch normal (sogar mit Photoshop) oder surfe, ohne dass ich da in irgendeiner Weise beeinträchtigt wäre. Das war damals unter Windows so und ist jetzt auf dem Mini nicht anders.
     
  18. zackwinter

    zackwinter Seidenapfel

    Dabei seit:
    11.11.07
    Beiträge:
    1.338
    Bei Transmission sehe ich hauptsächlich das Problem, dass es bewertet wieviel du runterlädst und hochlädst und daran letztlich deine Karmapunkte festlegt. So komme ich mit VUZE schneller voran, als ich das mit Transmission jemals war. Sicherlich mag es auch an der Porteinstellung gelegen haben, aber Transmission hat mich auf extremste Art und Weise beim normalen Surfen ausgebremst.

    Oder kann man dieses dämliche Karmabewertung im oberen Teil des Programms herausnehmen?

    Mit VUZE ist alles okay. Zwar nimmt es nicht gerade wenig RAM und CPU-Last, aber es ist ja auch nicht nur ein Torrent-Client.
     
  19. Mickey12

    Mickey12 Fießers Erstling

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    126
    Also bei macht Vuze nach mehreren Stunden das Betriebssystem so lahm das kein Arbeiten mehr möglich ist erst ein neustart hilft und so war das auch schon früher auf mein G4/5

    Mit mein jetzigen intel 2.16 core 2 duo- 2 gb ram ist das nicht besser geworden und selbst wenn ich mit Vuze nur ein Download/Uploade von 20kb/s habe ist kein Surfen mehr möglich. Der Seitenaufbau dauert so um 30 sec während ich bei transmission/xtorrent noch bei ein download von 300 kb/s gut
    surfen kann.

    Mein Fazit von der äußerst Hässlichen Optik mal abgesehen völlig unbrauchbar das Programm
     
  20. Robby

    Robby Doppelter Prinzenapfel

    Dabei seit:
    09.10.05
    Beiträge:
    438
    Ja, ist es nicht.
    -> "Azureus tot - Vuze lebt" - und Transmission rockt! ;)
     

Diese Seite empfehlen