1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

.avi brennen

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von Sportfreunde, 01.09.06.

  1. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Hallo zusammen,

    ich hab hier nen alten Urlaubsfilm im .avi Format, den ich mit toast auf eine DVD brennen will. Macht toast aber nicht. Wie bekomm ich den denn in ein brennbares format? Mit mpeg Streamclip hab ichs schon probiert und es klapt nicht. Irgendjemand noch andere vorschläge?
     
  2. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    Mit welchem Codec ist denn das Video in dem AVI Container codiert?
     
  3. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    ??? Äh wie bitte? Versteh nur Bahnhof
     
  4. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Kann der DVD Player das Video lesen wenn ich es einfach über einen Brennordner brenn?
     
  5. GloWi

    GloWi Châtaigne du Léman

    Dabei seit:
    22.03.05
    Beiträge:
    826
    AVI oder MOV sind nur Container. Darin können dann Videos mit diversen Codec sein. (DIVX, XVID, DV, h.264, MPEG2 etc.)
    das wichtige ist halt der Codec. Avis mit DVD Codec kann z.B. man bequem mit iDVD brennen.
     
  6. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Keine Ahnung. Wo schau ich sowas nach? Der Film ist von mein Papa. Der hat ihn von VHS auf seine Dose gespielt und will ihn etz auf DVD haben. Nur leider hat er keinen DVD Brenner. Den hab ich wiederrum am mac. Ich denk ich probiers einfach mal mitm Brennordner und riskier eine DVD zu verbrennen. Kostet ja nicht die Welt.
     
  7. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Einfach die Datei in Quicktime spielen und während der Wiedergabe Apfel + I drücken.

    Gruß, MasterDomino
     
  8. MaChris

    MaChris Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    25.07.06
    Beiträge:
    924
    Oder Du schaust Dir mal folgende Software (Freeware) an:
    ********* - DVD to MPEG-4 ripper/converter
    ****************************

    Ich hatte auch ein .avi-File und habe es dann mit ********* konvertiert.
     
  9. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Also noch ein Versuch, da ich irgendwie net weiterkomm. Ich hab hier das von meinem Vater digitalisierten VHS Familienvideo "Film.avi". Ich möchte "Film.mpg" damit ich das Video mit toast auf DVD bannen kann. Das .avi format hab ich schon probiert. Es geht dann aber auf dem DVD Player nicht. Gibt es echt kein Programm das das kann?
     
  10. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Du musst einfach den Codec herausfinden (Verfahrensweise s.o.) und uns dann mitteilen, dann könnten wir dir auch sagen, woran es liegen könnte...

    Kannst du den Film denn in Quicktime abspielen? Wenn nicht, dann fehlt dir schlicht und einfach der Codec und du müsstest ihn runterladen, dann dürfte auch Toast mit deiner .avi Datei zurechtkommen...


    Gruß, MasterDomino
     
  11. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Also gut. Da steht bei Codec XVID.
     
  12. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    Hallo,

    ich habe das gleiche Problem. Konnte das .avi Video nicht abspielen. Nachdem ich das Divx Paket installiert habe konnte ich das Video angucken, aber der Ton fehlt. Der Audio Codec soll a52 sein. Wo bekomme ich den denn für den Quicktime Player???

    Gruß Moritz
     
  13. themoetrix

    themoetrix Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.06
    Beiträge:
    465
    super, jetzt funktioniert´s :)
     
  14. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440

    Hast du XviD denn auf deinem Computer installiert?
    Kannst du es in Quicktime abspielen?


    Gruß, MasterDomino
     
  15. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Abspielen geht. Nur das brennen klappt nicht. Mit nem Homevideo im .mpg Format hats wunderbar geklappt. Deshalb ja meine Frage nach einem Programm das das file konvertiet.
     
  16. civi

    civi Gast

    Du konvertierst dein XVID - welcher Depp hat dir denn sein Urlaubsvideo in diesem Format gegeben - mit ffmpeg in ein VideoTS und dann kannst du es ganz einfach brennen.
     
  17. Sportfreunde

    Sportfreunde Querina

    Dabei seit:
    13.04.06
    Beiträge:
    180
    Der "Depp" war mein über fünfzig Jahre alter Vater, der daheim seine ganzen alten Urlaubsvideos digitalisiert und für sein alter sehr viel aufm Kasten hat.
    ffmpeg bekomm ich auf versiontracker, ja?
     
  18. MasterDomino

    MasterDomino Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    1.440
    Ja.

    Dir sei aber auch VisualHub ans Herz gelegt, einfach mal nach googlen.


    Gruß, MasterDomino
     

Diese Seite empfehlen