1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Automator-Abläufe beim Starten des MacBook

Dieses Thema im Forum "Dienstprogramme & Utilities" wurde erstellt von Snoopy181, 17.02.09.

  1. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Hallo zusammen,

    ich hab gelesen, dass man mit der Automator-Funktion Abläufe erstellen kann, habe aber im Moment keinen blassen Schimmer wie ich
    • die Scripts beim Starten/Aufwecken des Books benutze
    • wie ich bestimmte Programmfunktionen ausführen lasse.
    In den Threads dazu finde ich auch nur Beispiele für Workflows, aber leider keine Informationen, wie das funktionieren könnte, und die Hilfe ist mir leider gerade keine große Hilfe. Ich hoffe, Ihr könnt mir da weiterhelfen, das wäre schon praktisch, wenn das funktionieren würde...

    Grüße
    Snoopy181
     
  2. rumsi

    rumsi Mecklenburger Orangenapfel

    Dabei seit:
    24.03.08
    Beiträge:
    2.980
    Ganz einfach, du speicherst diesen Ablauf als "Programm", ganz einfach über "Speichern unter..." und dieses Programm fügst du dann unter
    Systemeinstellungen --> Benutzer --> Benutzer wählen -->Startobjekte
    ein.
    Je nacdem was für einen Ablauf du definiert hast, funktioniert dieser komplett automatisch, oder mit gewissen eingaben.
     
  3. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ah super, dann bekomme ich das schonmal gestartet :) Automator soll halt ein Programm starten lassen und am besten noch direkt eine Aktion ausführen. Zum Beispiel, wenn ich mich mit einem bestimmten WLAN-Netz verbinden will, dass der Automator das macht. Geht das oder muss ich das selber machen? Ich meine, ich weiß, dass ich das Netz manuell einstellen kann, würde es aber halt gerne 'eingestellt bekommen'. ;)
     

Diese Seite empfehlen