1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

AutoIT

Dieses Thema im Forum "AppleScript" wurde erstellt von Goidma, 01.01.09.

  1. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Hallo liebe apfeltalker :D


    ich hab mal eine Frage;
    ich programiere auf windows mit der Programiersprache Autoit, wollt mal fragen obs sowas auch für mac gibt, ich mag windows nämlich nicht ;)
     
  2. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    AppleScript. Alternativ kannst du Perl, Shell-Skripte, Python nehmen.
     
  3. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    :( ich mag aber autoit

    trotzdem danke für die schnelle Antwort :D

    frage: wie funktioniert bzw auf was basiert AppleScript
    und: ist der umgang damit so leicht wie mit autoIT?
     
  4. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    AutoIT gibt es nur, da die DOS Shell (bis zum aufkommen von WSH) sehr eingeschränkt war. Deswegen gab und gibt es Lösungen wie AutoIT und Kixx. AppleScript ist eine eigene Sprache.
     
  5. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    kannst du mir ein Tutorial empfehlen um mit applescript umgehen zu können?
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
  7. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Danke :p
     
  8. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    Also irgendwie komm ich mit applescript nich zurecht, die möglichkeiten sind total begrenzt, außerdem is des nur n script, man kann keine richtigen Programme machen
     
  9. Patrick Rollbis

    Patrick Rollbis Moderator Betriebssysteme
    AT Moderation

    Dabei seit:
    22.10.06
    Beiträge:
    5.523
    AppleScript ist ja auch eine Script-Sprache, welche das System steuert.

    AppleScript sonst ist eine unfassbar einfache Programmiersprache, da sie die englische Sprache nutzt.
     
  10. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    autoit kann eben auch pixelvergleiche ausführen (ich weiß (noch) nicht ob applescript das auch kann), ich find http://www.apple.com/applescript/ nicht sonderlich hilfreich
     
  11. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Vielleicht geht's hiermit? Aber wozu sollen Pixelvergleiche gut sein? Vielleicht wirst Du mit REALbasic glücklich, das ist aber nicht kostenlos.
    Du hattest nach einem Tutorial zu Applescript gefragt. Bessere als vom Hersteller Apple selbst gibt es IMHO nicht.
     
  12. Stefo

    Stefo Riesenboiken

    Dabei seit:
    04.08.06
    Beiträge:
    285
    Pixelabgleiche sind praktisch, wenn man in Spielen botten will und die Geschichte etwas aufwändiger gestaltet, so dass er halt das Interface nach diversen Informationen abfragen kann. Generell braucht mans aber eher selten denke ich.
     
  13. Goidma

    Goidma Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    07.09.08
    Beiträge:
    377
    danke
     
  14. Answer

    Answer Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    25.06.09
    Beiträge:
    238
    Tja, AutoIt is halt leichter. Aber wenn man mal überlegt, kann es AutoIt garnicht für Mac geben. Vllt gibt es mal was ähnliches was dann auch anders heißt.
    Werd wohl noch Windows auf mein MacBook tun.
     
  15. LittlePixel

    LittlePixel Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    09.07.08
    Beiträge:
    641
    Hallo,

    Nahezu alle die es im Netz gibt sind besser, als die von Apple selbst.

    Hier legst Du am Besten los: http://www.fischer-bayern.de/applescript/html/workshop.html

    Es gibt nahezu keine Grenzen. Da hast Du Dich leider nicht richtig belesen.
    Mit AS bzw. ASS kannst Du Abläufe einfach automatisieren bzw. schnell kleine und gute Applikationen entwickeln.
    Hast Du noch 10.5? Wenn ja, dann öffne Xcode und wähle das Template "AppleScript Studio".
    Mit 10.6 ist diese Umgebung leider "ausgestorben" und wurde durch AppleScriptObjC ersetzt.
    Aber leider hat auch hier Apple eine Barriere zur "einfachen Entwicklung" geschaffen. Wer nämlich anfängt sich mit Cocoa und Objective-C zu beschäftigen, der wird sicherlich nicht seine Zeit in AppleScriptObjC investieren.

    Ein Einsteiger-Video zu AppleScriptObjC gibt es hier: http://www.macosxautomation.com/applescript/develop/

    Klicke ganz unten auf "introductory video".

    Mehr Video bekommst Du bei Allan Craig: http://allancraig.net/index.php?opt...=shop.browse&category_id=6&Itemid=53&TreeId=1

    Wie schon erwähnt wurde ist AS eine einfach Sprache.
    Die Sprache ist komplett an das englische Vokabular angelehnt und ist nahezu selbsterzählend.

    Viele Grüße
     

Diese Seite empfehlen