1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Auswahl Startvolume nicht mit "alt"

Dieses Thema im Forum "Retro-Ecke" wurde erstellt von thrillseeker, 25.09.08.

  1. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Hallo :)

    Ich habe zum Spaß auf meinem alten iMac (G3) sowohl Mac OS 9.2 (vollständige Version, kein abgespecktes Classic) als auch OS X (10.3.9) installiert.

    Über die Systemeinstellung (OS X) bzw. das Kontrollfeld (OS 9) namens "Startvolume" kann ich jeweils problemlos festlegen, mit welchem OS der Mac booten soll. Will ich allerdings eine Auswahl treffen, indem ich nach dem Startsound die "alt"-Taste drücke, wird mir immer nur das jeweils voreingestellte OS angezeigt - ich kann also nicht zwischen den beiden Betriebssystemen wählen.

    Woran kann's liegen?
     
  2. Jodruck

    Jodruck Bismarckapfel

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    76
    Hallo, das ist auf meinem alten G4 zur Zeit auch so. Das Problem ist glaube ich, dass OS 9 bei mir ursprünglich als Classikversion eingerichtet wurde. Hätte es eine eigene Partition, könnte es beim Starten mit der Alt-Taste auch als Startvolumen erkannt werden. Warum die Systemeinstellung das Betriebssystem als Startvolumen anbietet, weiß ich allerdings auch nicht. Gruß Jodruck
     
    thrillseeker gefällt das.
  3. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Tatsächlich war OS 9 auch bei mir auf dem betroffenen Rechner zunächst nur als abgespeckte "Classic"-Version eingerichtet und wurde dann zur Vollversion aktualisiert. Dann könnte es tatsächlich daran liegen! Vielen Dank :)
     
  4. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.396
    Stimmt. Ich hätte schwören können, daß es bei mir über ALT gegangen ist, aber zum Glück habe ich den alten G4 (mit 10.3.9) nochmal gestartet und geschaut. OS9/Classic ohne eigene Partition zu starten geht nur über die Systemeinstellungen. Vermutlich schaut der Dämon hinter der ALT-Auswahl nur nach bootfähigen Volumes (und Netzwerken).
     

Diese Seite empfehlen