1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Austauschprogramm für verfärbte MacBooks

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von ezi0n, 27.07.06.

  1. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    mein macbook, liegt in diesem zeitraum, nur nutz ich es überwiegend mit bluetooth tastatur und maus - sollte ich es "mehr" ohne nutzen um ggf. das problem schnell genug erkennen zu können??
     
  2. Ich hatte gestern noch deinen Text gelesen und gedacht, ich werde verschont und heute schon habe ich einen gelblichen Fleck an meinem MacBook entdeckt :( Ich habe den Fleck natürlich gleich probiert wegzuwischen, weil er nicht so aussieht, wie bei anderen Fotos im Internet, vielleicht ist es ja nur Dreck, aber der will nicht weichen. Heute Abend werde ich mal ein Foto posten. So ein Mist!
     
  3. ezi0n

    ezi0n Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    07.07.05
    Beiträge:
    1.786
    das ist genau das was ich mich frage, lasse ich mal die tastatur weg und schaue ob es sich verfärbt und wenn habe ich es hinter mich gebracht oder nutz ich es so weiter und warte einfach mal ab ...
     
  4. Ich habe meins jetzt seit dem 5.7. (also drei Wochen) und auch täglich in Benutzung. Angenommen diese Flecken tauchen bei dir erst in einem Jahr auf, warum sollte Apple dein MacBook dann nicht umtauschen? Du kannst das ja jetzt nicht beschleunigen und den ganzen Tag mit deinen Händen drüber rubbeln ;) Ich würde es glaub ich so weiter nutzen (mit Tastatur) wie du es auch besher gemacht hast und wenn die Flecken auftauchen ist es halt Pech, aber vielleicht wirst du ja auch verschont (mal sehen, ob ich meinen Fleck noch wegbekomm...)
     
  5. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Hat jemand mit der 24 in der Seriennummer Flecken ?o_O
     
  6. Jupp, meins hat die 24 und liegt ja auch innerhalb von 17 - 27.
     
  7. Bei Cyberport (DD) wo ich (Berlin) mein MacBook gekauft habe, wurde mir gerade gesagt, das es höchstwahrscheinlich repariert wird bzw. betroffene Teile ausgetauscht werden. Ich denke aber, wenn der Artikel mactechnews stimmt, das dennoch ein Austausch möglich ist.

    Problem nur:
    Beim Austausch des MB - Software Installation ist sehr umfangreich und zeitaufwendig
    Reparation - das MB ist wahrscheinlich ewig unterwegs.

    Der Cyberport Mitarbeiter meinte, ich kann auch hier in Berlin zu einen Händler gehen (keine langen Versandwege) und die betroffenen Teile austauschen lassen, das würde mir die lästige Neuinstallation ersparen.

    Was meint ihr?
     
  8. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Shit. Bis jetzt sind noch keine Verfärbungen vorhanden. *zitter* ich hoff das das so bleibt:eek:
     
  9. Den Artikel von mactechnews verstehe ich so , dass Apple das komplette MacBook austauscht, aber im original Appleinsider Artikel steht nur etwas von betroffenen Teilen die ausgetauscht werden:

    "If this issue occurs [...] and the computer meets certain requirements, Apple will cover replacement of the affected parts under warranty."

    Also bevor ich mein MB durch die Weltgeschichte schicke, probiere ich es hier in Berlin bei einem Händler. Weiß jemand, ob es Hänlder gibt, die das selbst machen (schneller) oder ob die Geräte generell verschickt werden und wohin?
     
  10. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    ich weiß nicht wie es bei anderen ist, aber meines beginnt so langsam sich zu verfärben. ich dachte schon ich wäre nicht betroffen..

    vielleicht habe ich es nur hinausgezögert, durch ständiges händewaschen und da ich es nicht soo häufig benutze (na das schon aber meine hände liegen nirgends groß auf, bin ein schwebschreiber)

    bei mir betroffen ist die linke seite der trackpad-taste, über der isight beim auf-zuklappen und rechts unten an der kante neben dem trackpad.

    was meint ihr, soll ich evtl mit austausch warten (bis evtl für die macbooks auch neue logicboards gibt - fiepen hitze etc), oder sofort reklamieren?

    danke
     
  11. Mary|Us

    Mary|Us Gast

    Nochne ganz andere Frage ^^. Ich geh bald für ein Jahr nach USA und bei mir hat sich bis jetzt noch nix verfärbt ... kann ich mein MacBook ( Bei Gravis ) gekauft auch in USA umtauschen ...?
     
  12. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    das wäre bei mir die nächste frage gewesen ;) ich bin in den ferien für 2 wochen in london. könnte ich es dort auch umtauschen ?

    so richtig verfärbt ist es bei mir auch garnicht, also nicht so wie auf den horror fotos die man überall zu sehen gekommt. es ist aber definitiv verfärbt. werde das book jetzt mal nen bissl öfter benutzen,.. mal sehen wie stark sie sich noch ausprägen werden. gilt das mit den verfärbungs-recall eiegentlich egal wie lange ich das book bereits habe? bei den meisten hat es ja gerade mal 3 wochen gedauert bis sie verfärbt waren.. bei mir nun schon 2 monate
     
  13. amarok

    amarok Galloway Pepping

    Dabei seit:
    24.12.04
    Beiträge:
    1.357
    meins ist in reperatur (dh teile werden ausgetauscht)

    -> hoffentlich dauerts nicht so lange, es liegt seit freitag in london und es hat sich bisher nix getan =/
     
  14. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    hmm, also sind doch mehr betroffen als sich zu wort gemeldet haben..

    habe gerade mit dem apple-service support dingens teleofniert, er meinte einschicken und offiziellen angabend folgen nach 10-14 tage sei es zurück. er meinte ebenfalls das es wenn die topcases vorrätig sind auch in deutschland repariert werden würde, und so evtl nur 7 tage dauern würde, bis das book zurück ist.

    zu Mary/us -> ich habe gefragt ob ich das in london auch machen lassen könnte. er meinte ja, aber es würde länger dauern, da die die teile dann ebenfalls erst bestellen müßten und ganz london in den apple store geht etc. also für mich eigentich nix bringt, aber es generell auch möglich ist, solch oder einen anderen schade im ausland beheben zu lassen.

    ich hätte noch ne frage:
    fiept bei euch der power-adapter (der weiße klotz am Strom-Ladekabel mit dem apfel drauf) auch, sogar im takt mit dem macbook fiepen?
     
  15. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Also die gelblichen Verfärbungen sind die einzigen Probleme, die bei meinem MacBook bisher aufgetreten sind. Null fiepen!
    Ich werd mal morgen zu meinem Händler des Vertrauens gehen und dort fragen, ob die das Teil, das ausgetauscht werden muss net bestellen können und dann selbst austauschen! Will mein MacBook wegen so ner "Kleinigkeit" (is ja im Grunde schnell ausgetauscht) net einschicken! Den sonst krieg ich ja vll. n anderes - das Risiko geh ich net ein, weil meins echt ansonsten TOP ist!
    Ich werd dann mal berichten, ob die des Vorort machen... oder hat das scho jmd machen lassen... habt ihr evtl noch nen offiziellen AppleLink, den ich gegebenfalls dem Händler präsentieren kann?
     
  16. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    hmm, tut mir leid, den link kann ich nicht bieten, aber ne auskunft wg dem tausch.

    der mann am telefon hat gesagt dass ich das auch bei jedem authorisieren apple-service partner machen kann .. folglich kannst es auch bei dem austauschen lassen.

    wie du hast kein fiepen, auch nicht wenn der netzstecker drin ist? das is mir neu dass es das überhaupt gibt, dachte bei den einen/andren ist es leiser aber komplett null garnix ist mir neu. ;)
     
  17. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    Ne, ich hab ganz ehrlich 0,00 Fiepen. Selbst wenn ich mein Ohr überall draufleg... Egal, ob der Netzstecker drin is oder net:) Deshalb will ich mein MB auch net einschicken;)

    Ich hab den Link inzwischen selbst gefunden: http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=304058
     
  18. TAVLON

    TAVLON Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    06.02.06
    Beiträge:
    334
    also, wenn das so ist, dass man auch nen logicboard ohne fiepen bekommen kann, dann hätte ich doch gerne auch eines.

    mal sehn was sich machen läßt, bei meinem händler
     
  19. C64

    C64 Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    3.836
    So, bei AppleSupport angerufen, ne Nummer gekriegt, zum Gravis gegangen, der hat`s sichs angeguggt, hat meine Fallnummer gar net wissen wolln, hat des Teil bestellt, ist heut nachmittag da, MacBook wieder mitgenommen, geh heut oder morgen noch mal vorbei mitm MacBook, die tauschen die Hülle aus und gut is:)
    Alles superschnell und supereinfach!
    Sehr zufrieden bis jetzt mit Apple - in jeder Hinsicht;)
     
  20. SirHenry

    SirHenry Becks Apfel (Emstaler Champagner)

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    329
    DIe Seriennummer meines MacBooks fängt mit 4H636 an, ist also aus der 36. Produktionswoche, aber trotzdem habe ich die typischen Verfärbungen. Wird das Teil dann trotzdem getauscht?
     

Diese Seite empfehlen