1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aussetzer beim Radfahren mit dem iPhone 3GS

Dieses Thema im Forum "iPhone" wurde erstellt von el_greco, 01.07.09.

  1. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Ich brauche mal eure Hilfe.

    Gestern habe ich mein iPhone 3GS als Musikuntermalung zum Radfahren (Mountain-Bike) mitgenommen. Die erste Stunde hatte ich keinerlei Probleme. Aber danach kam es erst ab und an zu Aussetzern, später hatte ich mehr Aussetzer als Musik. Wenn ich angehalten habe (Zigarettenpause) lief die Musik völlig störungsfrei. Ich kann mir das aber nicht erklären, weil doch eigentlich keine beweglichen Teile verbaut sind. Der Flash-Speicher müsste doch unabhängig von Bewegungen/Erschütterungen immer Daten raushauen.

    Ich hab hier auch schon alles durchsucht, konnte aber nur Probleme mit Festplatten-iPods beim Joggen finden. Und eigentlich sollte das 3GS zum Radfahren geeignet sein. Immerhin ist ja sogar Nike+ integriert. Sprich: Es müsste sporttauglich sein.

    Hat jemand von euch eine Idee, woher die Aussetzer kommen?

    1.000 Dank schon mal für die Hilfe.

    El.
     
  2. Tonke

    Tonke Jonagold

    Dabei seit:
    18.06.09
    Beiträge:
    19
    Evtl. Shake to Shuffle?!
     
  3. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Shake to shuffle kann ich ausschließen, weil ja das gleiche Lied weiterläuft. Aber eben mit Unterbrechungen. Außerdem ist Shake to shuffle ja im Standby (iPhone Sperre) ohnehin nicht aktiv.
     
  4. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Wackelkontakt beim Kopfhörer?
     
  5. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Ja. Das könnte sein. Ich habe auch schon an Stecker und Kabel rumgeruckelt während der Pause. Keine Aussetzer. Außerdem gings beim 3G, das ich vorher hatte ja auch ohne Probleme. Deswegen vermute ich, dass das 3GS den Fehler verursacht. Vielleicht ist meins nicht okay?
     
  6. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
    Ich nutze mein 3GS beim Joggen und habe keine Aussetzer. Da das Gerät an meinem Oberarm befestigt ist, sollte es dennoch mehr oder weniger kleinen Erschütterungen ausgesetzt sein.
    Aber es läuft einwandfrei.
     
  7. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Hmmm,... Eigenartig finde ich ja auch, dass es bei mir erst eine Stunde ohne Aussetzer geht und dann erst die Probleme anfangen. Vielleicht suche ich mir mal eine passende Halterung (wg. Feuchtigkeit/Schweiß) und teste ansonsten noch mal mit anderen Kopfhörern. Wenn es dann immer noch springt, lasse ich es bei T-Mobile austauschen.
     
  8. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
  9. zwerchserver

    zwerchserver Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    71
    Probier doch mal aus, ob der Fehler auch auftritt, wenn du die originalen Kopfhörer benutzt. Die liegen dem Gerät ja bei. Dann kannst du danach evtl. das iPhone als Störquelle ausschliessen...
     
  10. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Gute Idee. Das werde ich machen. Obwohl die Knöpfe auf dem Rad nur nerven (fallen ständig raus). Ich hab wohl eine etwas eigenartige Ohrform... :-[
     
  11. vautahl

    vautahl Zabergäurenette

    Dabei seit:
    05.12.06
    Beiträge:
    604
    Was für eine Tasche benutzt du dafür?
     
  12. zwerchserver

    zwerchserver Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    71
    Hehehe.. da geht es mir genauso - habe mir deshalb auch neue gekauft (in-ear) :)
     
  13. Thaddäus

    Thaddäus Golden Noble

    Dabei seit:
    27.03.08
    Beiträge:
    15.163
    OT: Was bist du denn für ein Sportler wenn du da Zigarettenpausen einlegst? :p

    Ontopic: Ich würd das bemängeln bei Apple direkt...
     
  14. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    @vautahl: Naja, meine Hosentasche. Ist sicher nicht der beste Platz.

    @zwerchserver: Hattest du auch die v-moda Kopfhörer?

    @skoenig1: Ja. Das mit den Zigarettenpausen. Geht gar nicht. Ich weiß. Aber Sucht ist Sucht. Und immerhin mache ich die Pause frühestens nach einer Stunde. Letztlich finde ich es besser, dann noch etwas weiter zu machen, als wegen der Lust auf eine Kippe früher das Training abzubrechen und nach Hause zu fahren. Aber, mal ehrlich, welcher Raucher will nicht grundsätzlich mit dem Unsinn aufhören? Irgendwann. Irgendwann...

    Was das On-Topic betrifft, skoenig1, bei Apple hätte ich da sicher schlechte Chancen. Trotz "made for iPod" Logo auf der Verpackung. Bei denen steht sicher irgendwo im Kleingedruckten, dass sie beliebige Spezifikationen bei Neuprodukten ändern können, so dass Zubehör von Drittanbietern dann nicht mehr funktioniert. Und aus der Garantie sind die v-moda auch raus.

    Vermutlich hat zwerchserver hier den entscheidenden Tipp gegeben. Neue Kopfhörer müssen her. Welche hast du denn gekauft?
     
  15. zwerchserver

    zwerchserver Tokyo Rose

    Dabei seit:
    14.04.08
    Beiträge:
    71
    Ich habe die Apple In-Ear-Kopfhörer geschenkt bekommen und nutze diese jetzt etwa seit 6 Monaten. Mir ist es wichtig, dass ich über die Kopfhörer auch telefonieren kann. Ebenso muss es auch möglich sein Lieder zu überspringen. Daher habe ich etwas auf Klangqualität verzichtet. Hatte vorher Sennheiser. Die waren vom Sound (nicht Lautstärke) her um Einiges besser. Hatten aber leider nicht die o.g. Funktionen. Wenn du also Telefonfunktion und Liedernavigation nicht brauchst würde ich mich bei Sennheiser mal umschauen...
     
  16. lessthanmore

    lessthanmore London Pepping

    Dabei seit:
    31.01.09
    Beiträge:
    2.034
  17. el_greco

    el_greco Granny Smith

    Dabei seit:
    26.10.07
    Beiträge:
    16
    Liedernavigation ist auch für mich wichtig. Macht beim Sport ja wirklich keinen Sinn, ständig das iPhone auszupacken, um den Track zu wechseln. Bei welchen Headsets geht das denn noch?
     

Diese Seite empfehlen