1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Aus JPGs --> PDF erstellen?

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von sanda, 31.01.08.

  1. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    Moinse,

    kann mir jemand verraten, wie man aus mehreren Bildern ein PDF-Dokument am einfachsten und schnellsten erstellen kann?

    Mit welchem Prog, gehts es am besten?

    Danke im Voraus und Gruss
     
  2. Frank42

    Frank42 Gast

    Bonobo gefällt das.
  3. Rastafari

    Rastafari Golden Noble

    Dabei seit:
    10.03.05
    Beiträge:
    17.892
    "Vorschau"
     
  4. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Du öffnest Word oder Pages, fügst die Bilder auf ein leeres Dokument ein, dann gehst auf drucken, im Druckfenster in der unteren linken Ecke steht PDF (wenn Du einen Mac hast) und gehst da auf PDF speichern.
     
  5. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Wie ich den/die Threadersteller/in verstehe, will er/sie aus mehreren Bildern ein PDF erstellen.

    Hocherfreut ueber eine moegliche einfachere Methode hab' ich's mal eben in Vorschau versucht, aber ich bekomme da nur einzelne PDF-Dateien, keine PDF-Datei, die mehrere Bilder (Seiten) enthaelt; hab' ich da was uebersehen?

    Mit Adobe Photoshop ab CS ist's kein Problem, ueber die Automatisierungsfunktion "PDF-Praesentation" aus mehreren Bildern ein PDF zu erstellen.
     
  6. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.471
    Zuerst alle Bilder in PDF umwandeln.

    Du öffnest die erste PDF-Datei in der Vorschau, klappst die Seitenleiste aus und ziehst direkt aus dem Finder die anderen PDFs in die Seitenleiste. Das Ergebnis ist ein mehrseitiges PDF-Dokument, in dem Du noch die Seitenreihenfolge ändern kannst.

    Fertig :-D
     
    Bonobo und Herr Sin gefällt das.
  7. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Cool, danke, ist aber doch bissl muehsamer als ich dachte. Da bleib ich doch bei meinem Photoshop :D
     
  8. sternenstaub

    sternenstaub Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    01.01.08
    Beiträge:
    2.356
    Acrobat Professional.

    PDF erstellen>Neu>aus mehreren Dateien (Ordner)… and boom!
    :-D
     
  9. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Adobe Acrobat Professional … darf´s noch ein wenig mehr sein? :-$

    Ich nehme den Automator. Ist einfacher, als Du denkst :p

    Bilder reinziehen und
    • Neues PDF-Dokument aus Bildern

    Fertig

    Gruss
     
    Bonobo gefällt das.
  10. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Dies wiederum ist coolst, danke :)

    ... erstmal suchen ...

    Gehoert anscheinend nicht zu den Standardworkflows ... jedenfalls nicht in meinem Tiger ... kannst Du uns bitte einen Hinweis geben, wo man das finden kann?




    <edit>

    Ich hab' auch versucht, das im Automator zusammenzubasteln, hab' aber nicht weitergewusst, als ich im Automator keine Anweisungen fuer Preview gefunden habe, Dateien als PDF zu speichern, eine Anweisung, aus mehreren PDFs eines zu machen, habe ich jedoch schon gefunden.

    </edit>
     
    #10 Bonobo, 31.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.08
  11. sanda

    sanda Tokyo Rose

    Dabei seit:
    28.06.05
    Beiträge:
    67
    ABEND,
    danke für eure Tipps und Tricks, mir hat am besten die Lösung mit dem Prog PDFLab gefallen, ganz einfach und schnell, die Bilder reinziehen, als PDF umwandeln fertig :cool:!
    Gruss
     
  12. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Am besten hängst Du da noch die Aktion "Finder Objekte öffnen" dran, mit "Öffnen mit Standardprogramm". Oder Du bastelst Dir für das Wegspeichern des Endprodukts ein Applescript zurecht, wie hier.
    Ups, falsch verstanden, es ging ja ums Bild-nach-PDF-Konvertieren. :-[
     
    #12 quarx, 31.01.08
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.08
  13. space

    space Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.12.05
    Beiträge:
    1.950
    Hüstel … ähem ja Leopard only :eek:
    (Schäm!)

    In Tiger ist es extrem umständlich, das mit dem Automator zu realisieren, so dass ich dir das nicht wirklich empfehlen kann

    Edit: Gerade gesehen - quarx hat da ja einen passenden Thread aus der Versenkung gefischt :cool:
     
  14. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    :-c <schnueff>

    ;)

    Und @Quarx: Danke, aber da habe ich fuer dieses Problem keinen Hinweis erkennen koennen ... liegt vielleicht auch daran, dass mein Bregen Photoshop-verwoehnt ist und dann nicht weiter versucht hat, da was zu verstehen. Nicht schlimm.

    Loesung wurde hier ja schon gefunden, fuer die danke ich auch herzlich. Und jetzt mal kucken, wann ich sowas vielleicht mal brauche :D
     

Diese Seite empfehlen