• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

[4s] Aus Backup wieder herstellen klappt nicht

doc_holleday

Roter Winterstettiner
Mitglied seit
14.01.12
Beiträge
10.656
Hast du in der Vergangenheit mal (aus welchem Grund auch immer) OS X 10.8. (Mountain Lion) oder 10.9. (Mavericks) im Mac App Store gekauft?
 

Kirschtorte78

Idared
Mitglied seit
06.02.16
Beiträge
26
Was das Transferieren von Backups auf einen anderen Rechner angeht, bin ich leider überfragt.

Was du allerdings machen könntest, ohne dafür einen zweiten Mac zu nutzen wäre
...eine leere externe Festplatte nehmen (mindestens so groß wie die im Mac verbaute)
...den Mac von der Snow Leo DVD starten
...über Dienstprogramme > das Festplattendienstprogramm starten
...das interne Laufwerk auf das externe klonen
...den Mac von dem geklonten System starten
...das Upgrade auf El Capitan machen
...iTunes aktualisieren
...das iPhone wiederherstellen
...Backup einspielen
...und das iPhone ab da entkoppelt vom Mac zu betreiben. Also alle weiteren Updates OTA, Backup in die Cloud, etc. Aufspielen von Musik, etc. wird dann halt schwierig (ich habe keine Ahnung mehr welche iCloud-Funktionen unter 10.6. verfügbar waren, wenn überhaupt).
ooo-kay! Danke! Das mache ich vermutlich nicht. Stimmt, ich kann ja jetzt nix mehr von iTunes rüberziehen. Oh man. Wird ja immer schlimmer! Und die Kontakte irgendwie anders extrahieren? Geht das?
Hast du in der Vergangenheit mal (aus welchem Grund auch immer) OS X 10.8. (Mountain Lion) oder 10.9. (Mavericks) im Mac App Store gekauft?
Ne, warum?
 

Kirschtorte78

Idared
Mitglied seit
06.02.16
Beiträge
26
Weil du dann dein System dahin hättest aktualisieren können. Hätte für die aktuelle Aufgabe gereicht.

Ich denke unter dem Strich ist die einfachste Lösung, wenn du auf El Capitan upgradest und fertig.
Ich habe dann aber ein bisschen Angst, dass das mit anderen Problemen zusammenhängen könnte. Z.B. das bestimmte Programme nicht mehr funktionieren oder so. Die Alternative wäre, das alte iPhone reparieren zu lassen. Dann wäre alles beim alten. Hmm. Schwere Einschiebung. Dafür hasse ich Apple echt, aber das ist ein anderes Thema :)