1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Aufpreis für 2,5 GHz

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von macharry, 24.08.08.

  1. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    Ich überlege mir ein MacBook Pro zu kaufen. Ich habe die Entwicklung der letzten Monate nur wenig verfolgt und frage mich jetzt ob der Aufpreis von dem 15" 2,4 auf 2,5 GHZ sinnvoll investiert ist oder ob man das Geld auch gut sparen kann. Die Grafikkarte hat 256 MB mehr Speicher und die Festplatte 50 GB oder welche Unterschiede gibt es noch?
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Investiere das Geld lieber in (nachträglich aufgerüsteten) Arbeitsspeicher. Der Prozessorunterschied bringt dir im Grunde nichts. Die Grafikkarte ist allerdings schon ein Unterschied. Ob der sich lohnt, kann ich ohne deinen Einsatzzweck zu kennen aber natürlich nicht beurteilen.
    Festplatte lässt sich auch nachträglich erweitern, wenn auch nicht ganz so leicht wie mein MB. Aber auch da ist die Frage nach deinen Anwendungen...?
     
  3. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    Ich habe derzeit ein MacBook Air, was mir vom Design und von der Leichtigkeit im Alltag gut gefällt. Aber offensichtlich ist das Teil schon damit überfordert EyeTV oder YouTube Videos abzuspielen. Jedenfalls ruckelt es. Das sollte bei dem MacBook Pro nicht passieren. Ich würde auch gern mal AOE III auf dem Ding spielen können aber allgemein werde ich damit Mails schreiben, im Internet surfen und Fotos mit Photoshop bearbeiten oder Dateien mit Illustrator erstellen. Es muss also keine absolute High-End Maschine sein. Dafür arbeite ich dann im Büro auf einem MacPro. Speicher und Platte kann ich ja nachrüsten. Ging mir nur darum mal allgemein zu erfahren, ob denn der Aufpreis überhaupt sinnvoll ist.
     
  4. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Also ich habe mir die 2.5 Ghz gesparrt.
    Weil für 100Mhz ist das zuviel Geld.
     
  5. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    warum reicht dir dann nicht ein gut ausgestattetes macbook?
     
  6. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
    2,4 GHz Intel Core 2 Duo
    3 MB L2-Cache, gemeinsam genutzt

    2,5 GHz Intel Core 2 Duo
    6 MB L2-Cache, gemeinsam genutzt


    http://www.meinews.net/unterschiede-t194390.html?

    ist zu beachten bei der entscheidung zwischen 2.4 und 2.5 GHZ da 2.4 nur 3 mb l2-cache hat.
     
  7. mucke

    mucke Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    28.06.08
    Beiträge:
    798
     
  8. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    ich finde die macbook pro von der verarbeitung besser und sowas wie tastaturbeleuchtung ist schon sehr praktisch.
     
  9. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Blöde Frage: Was machst Du mit dem MBP? Nur ein wenig Surfen, Office und Consumer-Grade Photobearbeitung? Oder Videoschnitt, 12MP RAW-Bildbearbeitung, 3D-Rendering etc.?
     
  10. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    Hatte ich doch oben geschrieben.
     
  11. Bananenbieger

    Bananenbieger Golden Noble

    Dabei seit:
    14.08.05
    Beiträge:
    24.567
    Huch, das hatte ich überlesen.
    Du kommt bei Deinem Anforderungsprofil mit dem kleineren MBP aus.
     
  12. macharry

    macharry Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.04.06
    Beiträge:
    67
    ja, das denke ich auch. Danke!
     
  13. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Welches wird es jetzt?
     

Diese Seite empfehlen