1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auflösung von Websites

Dieses Thema im Forum "Web-Programmierung" wurde erstellt von Slashwalker, 02.11.07.

  1. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Hallo,
    bisher habe ich immer versucht Websites so aufzubauen, dass sie auch auf einem 17" CRT Monitor noch gut anschaubar sind. Allerdings gehören 17" CRT wohl mittlerweile zum ganz alten Eisen.
    Was meint ihr, kann man mittlerweile von 19" TFT als Standard ausgehen? Oder gibt es sogar eine Website mit Statistiken über sowas?
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Auszug einer Statistik einer Seite die ich betreue:

    [​IMG]

    Ich lege Seiten nie breiter als 950 px an. Dann passt es bei allen.
     
  3. delta23

    delta23 Macoun

    Dabei seit:
    25.03.07
    Beiträge:
    121
    Also ich bau meine Seiten immer mit Prozent angaben im Layout. Dann passen die Seiten doch auf jedem Monitor. Oder meinst du was ganz anderes?
     
  4. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Kommt halt auf die Technik an, die man einsetzt, und auf das Layout was man umsetzen möchte, ob das geht … ;)
     
  5. Schwabe

    Schwabe Jonagold

    Dabei seit:
    28.10.06
    Beiträge:
    20
    Hallo,

    du solltest eigentlich so wenig Usergruppen wie möglich ausschließen. Verwende einfach relative Größenangaben. (http://www.1ngo.de/web/em.html)

    Gruß Schwabe
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Und raus kommen dann so hässliche Seiten wie die von dir verlinkte :p
    (Ich hoffe es ist nicht deine eigene *duckundweg*)

    Joey
     
  7. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    hehe, beliebtes Thema! Typischer Zielgruppenkonflikt!
    Der Entwickler hätte es gerne relativ und dem Designer graut es bei prozentualen Angaben! ;)
    Ne, im Ernst! Ich denke 1024x768 sollte die Referenzgröße sein, das kann man heute voraussetzen! Und wie Joey gesagt hat, kommt es ja auch immer auf das Layout an. Eine Seite wie Mercedes-Benz Deutschland ist in der Breite festgelegt. Alles andere würde auch komisch aussehen.
    Hingegen z.B. heise online, da ist es völlig i. O. wenn die Seite breiter wird!
    Also ganz eindeutig: stets eine Einzelfallentscheidung!
     
    #7 skepsis, 02.11.07
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.07
  8. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Dazu fällt mir ganz spontan das hier ein:

    [​IMG]
    Sorry fürs Layout sprengen ... :innocent:

    Joey
     
    hbex, Nathea und rentophil gefällt das.
  9. skepsis

    skepsis Westfälische Tiefblüte

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.060
    wie wahr, wie wahr! ;)
     
  10. Slashwalker

    Slashwalker Winterbanana

    Dabei seit:
    15.05.06
    Beiträge:
    2.190
    Ja mit Prozentangaben ist das so 'ne Sache. Geht leider nicht immer. Also bleib ich wohl noch eine Weeile bei 17" CRT.

    @Joey : Andere Baustelle ;)
     
  11. duderino

    duderino Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.01.06
    Beiträge:
    556
    Ich hab so ca. vor 2 Jahren angefangen Webseiten nicht mehr mit 800*600 zu gestalten. Konnte mich bis jetzt aber noch nicht für eine größere Auflösung als 1024*768 (sprich ca. 950-1000) durchringen. Die Statistik für meine Webseite zeigt dennoch etwas anderes. Vielleicht liegt es an der Zielgruppe.

    Auf der anderen Seite glaube ich dass eine größere Auflösung eigentlich garnicht nötig ist.

    duderino

    PS: Webseiten mit Prozentbreite kann ich nicht leiden. Ist aber eher Geschmackssache...
     
  12. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    800x600 kannste vergessen... solche Screens mit der Auflösung hat heute kaum mehr jemand...

    1024x768 ist heute standard... ich denke in den nächsten jahren wird der schritt hoffentlich bals auf 1280x1024 gehen...
     
  13. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    So sieht es bei mir aus. Also 800*600 scheint es gar nicht mehr zu geben.

    [​IMG]
     
  14. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Vielleicht sollte man noch beachten, dass das zwar die Bildschirmauflösung ist, aber nicht unbedingt die Auflösung des Browsers. Ich hatte glaub noch nie meinen Browser in Vollbild. Also kommen die 800*600 bei mir manchmal schon hin.

    Die ganzen Statistiken kann man eigentlich vergessen. Wo ist die Statistik, wer im Vollbild surft?
     
  15. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Interessanter Gedanke, darüber habe ich noch gar nichr nachgedacht. Ich habe hier 1680 x 1050, also schon eher groß. Mein Browserfenster ist im Moment 1090 x 870 groß. Und in diesem Rahmen bewegt sich das eigentlich immer.

    Joey
     
  16. drok

    drok Klarapfel

    Dabei seit:
    02.06.07
    Beiträge:
    278

    Naja die meisten Leute die am Windows arbeiten, werden die Fenster immer maximiert haben.
    Da kommt das dann mit der Bildschirmauflösung=Browserauflösung schon ganz gut hin.
     
  17. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Da hast du sicher ein Quelle dazu.
     
  18. .holger

    .holger Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    9.117
    Das deckt sich halb mit meiner Erfahrung. Viele Windowsbenutzer, die ich kenne haben ihre Fenster maximiert. Aber daneben dann noch so Leisten wie ICQ etc. also Bildschirmauflösung ≠ Browserauflösung (man müsste wenn dann auch ncoh die Leisten oben und unten und die Rahmen links und rechts vom Browser abziehen).

    Ich gestalte meine Seiten, wenn möglich, universell, sollte das nicht möglich sein, versuche ich sie in 800 * 600 zu quetschen. Wobei ich selber in letzter Zeit oft nur in mit 320 × 480 surfe..... ;)
     
  19. Crunshinut

    Crunshinut Dithmarscher Paradiesapfel

    Dabei seit:
    07.02.06
    Beiträge:
    1.454
    Hier mal ein Auszug aus dem Bericht meiner Website:
    [​IMG]

    Grundsätzlich stimmt es, was meine Vorredner sagen. Nicht jeder surft im Vollbildmodus durch die Gegend. Dank iPhone und Derivaten surfen auch immer mehr Leute mit wesentlich geringerer Auflösung. Ich rate daher, im Zuge optimaler Usabillity auf Webstandards zu achten, die Seite auf eine Auflösung zu optimieren aber auch gleichzeitig darauf zu achten, dass USer mit geringerer Auflösung ebenfalls noch den Content lesen können. Teilweise ist es daher auch Sinnvoll, relative Größenangaben zu machen.

    Du solltest ein Analysetool wie z.B. Google Analytics einbinden um prüfen zu können, welche Auflösungen, Browser und Betriebssysteme bei Dir die meisten Zugriffe ausmachen.
     
  20. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Der Trend bei Desktop-Computern sind zwar immer größere Displays und Auflösungen, jedoch wird das Internet auch immer mehr mobil - Notebooks und Mobiltelefone möchten vom Webdesigner auch beachtet werden.
    Mehr als 800px Breite mache ich selten - die Zeilenlänge wird sonst auch irgendwann zu lang, und mehr als 2 Sidebars sind eigentlich auch selten notwendig.
    Mein Browser läuft immer im Fenster - so kann ich direkt auf dahinterliegende Fenster zugreifen und oft wird Werbung am rechten Rand gar nicht erst angezeigt.

    Eine prozentuale Lösung oder eine Mischung (mit min-width und max-width) ist wohl meist das beste.
    Ich arbeite auch öfters mit festen Menübreiten und dynamischer Textspaltenbreite.
     

Diese Seite empfehlen