1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf Windowsdrucker Drucken vom iMac aus?!

Dieses Thema im Forum "Drucker & Scanner" wurde erstellt von fufL, 13.03.09.

  1. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Hi,
    wie kann ich auf einem Windowsdrucker drucken?

    Die Konfiguration ist so:

    Ein Brother MFC-7440N ist an einem PC mit Windows Vista angeschlossen und dort freigegeben. Dieser PC hängt per WLAN an einem Router an dem mein iMac auch hängt.

    Jetzt möchte ich vom iMac auf dem Windowsdrucker drucken nur wie füge ich den Drucker auf dem iMac hinzu und konfiguriere das richtig? Ich blick da nicht durch bei den Systemeinstellungen.
    Danke sehr!
     
  2. Man In Red

    Man In Red Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.01.07
    Beiträge:
    244
    einfach in einem Programm, aus dem Du drucken willst, den Druckdialog (Apfel + P) öffnen, dann "Neuen Drucker hinzufügen" auswählen. Im Dialog unter "Windows" solltest Du den Drucker dann finden. Bei uns funktioniert das von iMac und PowerBook problemlos!
     
  3. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Wenn ich auf Windows gehe ist dort kein Drucker zu sehen und es taucht auch keiner auf!
     
  4. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Er sollte Unter Systemeinstellungen/Drucken/+ hinzugefügt werden können. Wenn nicht, dann sehen sich die Geräte im Netzwerk anscheinend nicht.

    Man kann auch Bonjour auf dem PC installieren, das ist imho das einfachste.
     
  5. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Und wie geht das dann mit Bonjour?
    Lad ich runter, installier ich und dann?
     
  6. Smooky

    Smooky Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    14.06.06
    Beiträge:
    3.049
    Und dann machste genau das, was dir Bonjour sagt und dort in der Anleitung steht. Fertig.
     
  7. fufL

    fufL Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    538
    Da wird nur eine Word Datei mitgeliefert und in der steht keine Anleitung.
    Wenn ich dann auf dem Windows PC auf den Bonjour Druckerassistenten (so ähnlich heißt das) gehe, dann findet er keine Bonjour-Tauglichen Drucker!
     
  8. Mac-Rookie

    Mac-Rookie Königsapfel

    Dabei seit:
    25.07.05
    Beiträge:
    1.204
    Manche Leute verstehe ich echt nicht. Dieses Thema wurde nicht nur in diesem Forum oft genug besprochen. Auch wenn man googelt bekommt man haufenweise Input. Warum benutzt ihr nicht Mal die SuFu oder recherchiert im Internet? Seit ihr zu faul dazu? Am liebsten Häppchenweise, mundgerecht nach Möglichkeit vorgekaut serviert bekommen? Wie kann man nur so unselbstständig sein..... Mit keinem Wort wird erwähnt, was man selbst alles versucht um das Problem zu lösen. Auch als Anfänger kann man lesen, man kann googlen und man kann anfangen, sich mit dem Betriebssystem ernsthaft zu beschäftigen.

    Habe Mal hier die SuFu benutzt...
     
  9. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687

Diese Seite empfehlen