1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Auf wieviel RAM kann ich aufrüsten?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von prs, 15.05.07.

  1. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Hi,

    ich hab mal ne ganz kurze Frage:

    Ich habe ein Macbook Pro Core Duo 2,00 Ghz 1,5 GB RAM von mitte 2006! Kann ich da jetzt einen 1Gb und eine 2Gb RAM Riegel reinstecken oder kann man mein MBP nur bis auf 2Gb RAM aufrüsten ?

    Grüße

    Micha
     
  2. juba

    juba Ingrid Marie

    Dabei seit:
    11.05.06
    Beiträge:
    266
    Mactracker sagt dass es nur bis 2GB geht...
     
  3. DBertelsbeck

    DBertelsbeck Tiefenblüte

    Dabei seit:
    20.04.04
    Beiträge:
    6.425
    Warum schaust Du nicht einfach auf den offiziellen Appleseiten nach ?
     
  4. Nighthawk

    Nighthawk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    16.12.06
    Beiträge:
    2.558
    Bei dem Core Duo (ohne 2) sind es 2GB.
     
  5. prs

    prs Goldparmäne

    Dabei seit:
    03.01.07
    Beiträge:
    566
    Menno :(

    Ich verstehe nur nicht warum !? Wo ist der unterschied ?
     
  6. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Mir wurde mal gesagt, der Chipsatz von Intel für den Core Duo kann nur 2 GB verwalten, der für den Core 2 Duo 3 GB...

    Als Laie hat mir das gereicht, auch wenn ichs ebenfalls etwas schade fand...
     
  7. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Dumm nur das es Beides mal die gleichen Chipsätze verbaut sind. Es werden effektiv gut 3 GB, die adressiert werden können. Unterstützt werden aber theoretisch 4 GB vom Chipsatz.
    Auf die Theorie will ich aber jetzt nicht eingehen. Sorgt nur für Verwirrung und mit der SuFu kann der geneigte Leser was dazu finden.

    2GB Riegel sind für den normalen gebrauch eh noch zu teuer, weshalb ich nicht dazu raten würde, wenn mans nicht täglich braucht.
     
  8. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    ...Also wie gesagt, ich weis es nicht genau, aber z.B. dieser Chipsatz von Intel ist explizit für Notebooks mit Core Solo oder Core Duo...

    Von Core2Duo steht nichts da... hier jedoch schon - und zwar ausschliesslich!

    Ich schliesse daraus, dass grundsätzlich unterschiedliche Chipsätze für die verschiedenen Generationen von Cores genutzt werden...

    Aber gut, jedenfalls sind wir alle einig, dass das Macbook mit Core Duo 2 GB unterstützt...

    Gruß
    Dennis:)
     
  9. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Du vergleichst die Falschen Chipsätze.
    Der 945 ist der der für CoreSolo/Duo/2Duo-Macs verwendet wird.

    965 ist der Neue. Sieht man am FSB von 800 MHz. Apple hat den noch nicht angekündigt.
     
  10. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Mir gings ja nur um die Frage, wieso auf der intel-Homepage bei "unterstützte CPUs" bei dem einen steht "Core Solo / Core Duo" und bei dem anderen "Core 2 Duo"...

    Gruß
    Dennis
     
  11. Mbblack

    Mbblack Reinette de Champagne

    Dabei seit:
    17.10.06
    Beiträge:
    418
    Dann müsste das MacBook "normal" aber auch 3 GB unterstützen oder?
     
  12. delycs

    delycs Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    13.09.06
    Beiträge:
    245
    Du warst doch schon nah dran, wenn du die Intel-Seite besucht hast. Im Datenblatt zum 945GM steht folgendes:
    unterstützte Prozessoren:
    - Intel® Core™2 Duo mobile processor
    - Intel® Core™2 Duo mobile processor LV (Low Voltage),
    - Intel® Core™2 Duo mobile processor ULV (Ultra Low Voltage)
    - Intel® Core™ Duo processor
    - Intel® Core™ Duo processor LV (Low Voltage),
    - Intel® Core™ Duo processor ULV (Ultra Low Voltage)
    - Intel® Core™ Solo processor ULV
    - Intel® Celeron® M processor (Intel Core processor based)
    - Intel Celeron M processor ULV
    - 32 Bit Adressierung für Speicher --> 4GB möglich

    Speicher:
    - Supports single-/dual-channel DDR2 SDRAM
    - Maximum Memory supported: up to 4 GB at 400, 533 and 667 MHz
    --> meine Anmerkung: 4GB werden nur bei 533MHz unterstützt

    - Three Memory Channel Configurations supported:
    - Single-Channel
    - Dual-Channel Symmetric
    - Dual-Channel Asymmetric

    ----------------------------------------------
    Im Vergleich dazu der neue 965:
    - FSB bis 800Mhz
    - CPU steht nur C2D da, denke aber das auch die alten CD unterstützt werden. Wird aber wohl eh niemand verbauen da sie ja auslaufen. Außerdem bleibt zu bemerken das noch C2D folgen müssen, die mit 800 FSB laufen und ein paar neue Features haben, wie unterschiedlichen Takt pro Kern, etc.
    - 36 Bit Adressierung --> 64 GB möglich

    Speicherinterface:
    - Supports dual channel DDR2 SDRAM
    - One SO-DIMM connector (or memory module) per channel
    - Two Memory Channel Configurations supported
    - Dual channel interleaved
    - Dual channel Asymmetric
    - Maximum memory supported: 4 GB
    - Support for DDR2 at 667 MHz and 533 MHz

    FAZIT:
    - Single Channel laut Datenblatt dropped
    - Speicher läuft immer noch max mit 667 --> liegt vielleicht an der JEDEC Spec vom SODIMM
    - 4GB Grenze des Speicherinterfaces ist wohl in den 1Gbit Chips begründet. Mit 2Gb Chips könnte die wohl auf 8GB Gesamtausbau steigen, unter der Vorraussetzung, dass das BIOS/EFI angepasst wird und auch das Speicherinterface dafür ausgelegt ist. Muß aber nicht sein, falls, was ich leider nicht gefunden hab, auch hier 4GB mit 533 MHz laufen, 8GB wohl nicht praktikabel sind.
    - Intel® Flex Memory Technology wird im 965 auch noch erwähnt. Das ist ein zusätzlicher Flashspeicher mit wenigen GB für die Entlastung der Lese- und Schreibzyklen der Festplatte. Wird aber meines wissens vom BS angesprochen und da hab ich von Apple noch nix gehört. VISTA ünterstützt das schon native. Mit Leo werden wir wohl alle schlauer :)

    Mensch soviel Info für lau. Da kann sich ARD und ZDF mal ne Scheibe abschneiden für meine GEZ-Gebühren :)

    PS: Über Sinn und Unsinn von 2GB DIMMs will ich lieber nicht reden. Die Preise sollten da für sich sprechen.
     
  13. gtemmel

    gtemmel Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    20.10.06
    Beiträge:
    376
    Pepi hat das in einem anderen Thread mal recht ausführlich beschrieben, warum es trotzdem nur 3 GB sind. Such mal danach.
     
  14. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Ok, da hab ichs jetzt auch gesehen. Aber Du musst zugeben: Etwas verwirrend ist schon, dass in der vorgeschalteten Seite der C2D nicht erwähnt ist...

    Und über den Preis von 2GB-Riegeln müssen wir wirklich nciht diskutieren...

    Gruß
    Dennis;)
     
  15. Moriarty

    Moriarty Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    17.05.04
    Beiträge:
    3.032
    Hauptsächlich ging es ja darum, warum es in dem Core-Duo-Modell mit gleichem Chipsatz nur 2GB sind!
     
  16. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    aber kann man denn bei einem Coe2duo MacBook ohne pro 3gig reinstecken? Oder nur beim MacBook Pro
     
  17. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    nope, steht in den Technischen Daten..
     
  18. cedib

    cedib Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    30.03.07
    Beiträge:
    471
    OK dann eben nicht ich meine nur weil mein Dad ein MacBook hat.
     
  19. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898

Diese Seite empfehlen