1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf welchen Mac läuft Vista 64 ?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von td3000, 26.11.08.

  1. td3000

    td3000 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    2
    Hallo,

    ich habe ein Mac Pro Modell aus 2007 und möchte mir umbedingt Vista64 installieren. Die Installatin hat problemlos geklappt, jedoch verweigern die Treiber (neuere LeopardDVD von meinem Macmini) die Installation mit "not compatible with this model".

    Was kann ich tun damit Vista bei mir läuft?

    Vielen Dank. :)
     
  2. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
  3. plaetzchen

    plaetzchen Kaiserapfel

    Dabei seit:
    21.10.05
    Beiträge:
    1.729
    Offiziell wird nur Vista 32 Bit unterstützt.
     
  4. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Diese Aussage ist nicht stimmig. Warum hat Apple dann einen Bootcamp Vista64 2.1 update wenn Vista 64 nicht unterstützt würde?

    http://support.apple.com/downloads/Boot_Camp_Update_2_1_for_Windows_Vista_64

    Richtig ist vielmehr, daß XP64 nicht unterstützt wird.
     
  5. Binary

    Binary Ontario

    Dabei seit:
    27.07.08
    Beiträge:
    340
    Hi,

    habe ein MBP late 2008 und 64 bit, läuft alles einwandfrei, nur der sound stockelt manchmal.
     
  6. td3000

    td3000 Erdapfel

    Dabei seit:
    26.11.08
    Beiträge:
    2
    Das Problem ist dass ich einen MacPro der ersten Generation habe, darauf lässt es sich angeblich nicht installieren, sondern wohl nur auf den neuen Modellen.

    Ich werde mal diese 2.0.1 Treiber laden, dauert nur dank Rapidshare etwas lang. Hat denn jemand Vista64 auf einem alten Modell vernünftig laufen?
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich glaube es gibt wohl keinen vernünftigen Zweifel daran, daß dein MacPro 64bit fähig ist. Sonst würde Vista 64 nicht so problemlos installieren. Dir fehle ja nur die Mac spezifischen Treiber. Ich habe ein 2007 MBP und habe sogar XP64 darauf am laufen wenn mir auch leider der Sound Treiber fehlt. Dies ist aber lediglich dadurch verursacht, daß Apple XP64 nicht unterstützt und der Hersteller keine Treiber für den Soundchip publiziert. Die Mac Pros ware ja wohl schon viel früher mit 64bit Hardware ausgestattet. Ich schätze es ist einfach so, daß man wegen geringen Stückzahlen eine niedrigere Priorität auf Vista64 gelegt hat und die Treiber der ausgelieferten Technik hinterhergehinkt sind. Daß man die Vista64 Treiber nur auf Mac Pro Auslieferungen seit 2008 findet ist irgendwie großer Mist. Ich habe eine 2008 er upgrade DVD und da sind sie auch nicht drauf. Um Konsistent zu sein müßte Apple die eigentlich wesentlich breiter verteilt haben, aber es ist nunmal so. Man kann froh sein, daß es Leute gibt, die sie hochgeladen haben und daß der download läuft.
     
  8. Cyberratchet

    Cyberratchet Luxemburger Triumph

    Dabei seit:
    31.10.07
    Beiträge:
    496
    Ich habe auch Vista (Ultimate) 64Bit auf meinem Late 08 MacBook Pro.
    Warum Apple dieses geniale neue Bootcamp Feature nicht werbt,verstehe ich einfach nicht^^
     
  9. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ich habe jetzt in einem speziellen Artikel zu Vista64 und Mac Pro gefunden, daß die EFIs der Grafikkarten teilweise nur 32bit Modus unterstützen. Die Graka Firmware läßt sich auch im Gegensatz zu den Mobo EFIs nicht so einfach online updaten. Das könnte der Grund sein warum Chipsatz basierte Grafiken von den MBP da weniger Ärger machen. Bei den Unibody MBPs ist ja optional auch eine separate Graka drin aber bei der hat man wohl gleich ein 64bit EFI eingebaut. Hier liegt wohl der Grund für das langsame Vorgehen von Apple.
     
  10. >OT<

    >OT< Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    12.10.08
    Beiträge:
    256
    Also ich hab das MB late 2008 und das installierte Boot Camp da die 2.1 für 64Bit die ich mir geladen habe bei Apple nicht geht. Also die Datei kann nicht installiert werden. Egal

    Hab einfach mal probiert mein Vista 64Bit drauf zu machen. Geht auch alles gut. Aber Vista kann die Treiber DVD von Apple nicht lesen d.h. es findet die DVD aber sie hat keine Daten mysteriös finde ich
     
  11. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Mit den 2.0.1 Treibern geht es aber soweit bekannt ist.
     

Diese Seite empfehlen