1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf meinem iMac lassen sich keine Boot Camp-Treiber installieren

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von irichard, 03.05.09.

  1. irichard

    irichard Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    77
    Hallo lieber AT'ler!

    Ich habe ein recht großes Problem mit der Installation von Boot Camp-Treibern auf meinem Vista 32 bit-Betriebssystem, welches ich parallel auf meinem iMac 24" mit einer Radeon 4850 und 1 TB Festplattenspeicher, sowie 4 GB DDR3-RAM, zum spielen installiert habe. (Hatte vorher XP 32 SP 1 und SP 3 mehrmals versucht zu installieren, was aber schließlich fehlschlug. Außerdem hatte ich ein weiteres Vista 32 bit Ultimate und 64 bit Ultimate ausprobiert, bei denen ich aber noch mehr Treiberprobleme und Fehlermeldungen wie: "unrecognized Boot Partition (oder so ähnlich)" beim booten kamen.
    Auf dieser Windows Vista 32 bit Ultimate-Version, funktionierte nun alles recht gut, bis auf die Installation der Boot Camp-Treiber (Version 2.1).

    Könnt ihr mir weiterhelfen?

    Gruß iRichard
     
  2. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Merket euch: Windows XP mit Service Pack 1 ist Teufelszeug auf dem Mac!!!

    Du kannst froh sein, iRichard, dass dein iMac noch funktioniert. Wenn du willst, dann kann ich dir sagen, ob deine Partitionstabelle noch i.O. ist (welche mitunter auch für Fehler in der Treiberinstallation verantwortlich sein kann). Gib einfach das da im Terminal unter Mac OS X ein (mit Adminaccount, versteht sich):
    Code:
    sudo -v;d=$(mount|grep "on / "|sed -e 's,s[[:digit:]].*,,' -e 's,v/d,v/rd,');sudo fdisk $d;sudo gpt -r show $d;sudo -k;
    Kopier den Output und bring ihn hier ins Forum (am besten mit [noparse]
    Code:
    
    
    [/noparse]-Tags).
     
  3. irichard

    irichard Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    77
    Vielen Dank für deinen Vorschlag GunBound!

    Code:
     Disk: /dev/rdisk0    geometry: 121601/255/63 [1953525168 sectors]
    Signature: 0xAA55
             Starting       Ending
     #: id  cyl  hd sec -  cyl  hd sec [     start -       size]
    ------------------------------------------------------------------------
     1: EE 1023 254  63 - 1023 254  63 [         1 -     409639] <Unknown ID>
     2: AF 1023 254  63 - 1023 254  63 [    409640 - 1388052480] HFS+        
    *3: 07 1023 254  63 - 1023 254  63 [1388726272 -  564797440] HPFS/QNX/AUX
     4: 00    0   0   0 -    0   0   0 [         0 -          0] unused      
    gpt show: /dev/rdisk0: Suspicious MBR at sector 0
           start        size  index  contents
               0           1         MBR
               1           1         Pri GPT header
               2          32         Pri GPT table
              34           6         
              40      409600      1  GPT part - C12A7328-F81F-11D2-BA4B-00A0C93EC93B
          409640  1388052480      2  GPT part - 48465300-0000-11AA-AA11-00306543ECAC
      1388462120      264152         
      1388726272   564797440      3  GPT part - EBD0A0A2-B9E5-4433-87C0-68B6B72699C7
      1953523712        1423         
      1953525135          32         Sec GPT table
      1953525167           1         Sec GPT header
     
     
  4. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Nein, sieht ok aus. Was erscheint denn für eine Meldung, wenn du die Treiber versuchst zu installieren? Sind die Treiber von der mit dem Mac mitgelieferten Installations-DVD?
     
  5. irichard

    irichard Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    77
    Jep, genau die Treiber von der Installations-DVD. Es wird keine Fehlermeldung bei der normalen Installation der Boot Camp-Treiber angezeigt, diese funktionieren einfach nicht. (Alle außer dem ATI-Treiber werden beim Programm-Verzeichnis angezeigt, aber die Tastaturtreiber funktionieren beispielsweise nicht also lauter leiser, auch bei der Remote-Fernbedienung).
    Dann habe ich separat versucht den auf der DVD mitgelieferten Catalyst mit allem drum und dran zu installieren, wobei am Ende immer angezeigt wird, dass die Installation durchgeführt wurde, aber es zu Problemen bei der Installation der Bildschirmtreiber (so nennt er es, glaube ich) gab.
    Ich kann dann auf den Desktop mit rechts klicken, wo die Möglichkeit zur Öffnung des CCC angezeigt wird, aber er dann beim Öffnen sagt, dass diese Bildschirmtreiber (oder Displaytreiber den genauen Wortlaut weiß ich leider nicht mehr) nicht installiert wurden (Ich kann übrigens auch nur eine max. Auflösung von 1600x1200 einstellen).
    Ich habe nun gleich leider kein Internet mehr (ab 21 Uhr, muss aber vorher schon weg), aber morgen ab 16.00 Uhr kann ich wieder weiterschreiben.
    Ich habe mir übrigens heute das Firmware-EFI-Update geladen, aber danach noch nichts weiter unter Windows ausprobiert, aber vielleicht hilft es ja was.
     
  6. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.666
    Ich leite das mal ins Kompetenzteam weiter. Das scheint ein Windows Vista-Problem zu sein.
     
  7. iYassin

    iYassin Galloway Pepping

    Dabei seit:
    13.04.09
    Beiträge:
    1.365
    Doofe Frage, aber: Du startest bzw. das startet schon alles mit Administratorrechten, oder?
     
  8. irichard

    irichard Bismarckapfel

    Dabei seit:
    29.09.07
    Beiträge:
    77
    @ iYassin: Meines Wissens nach bin ich auf Windows Admin. (Es werden teilweise Sachen installiert und auch kein Fehler angezeit, wenn ich etwas installieren möchte, dass ich zu wenig Rechte habe).
    Aber ich wollte schon mal etwas im Programme-Ordner ersetzen, was nicht funktioniert hatte.

    PS.: Hier noch einmal ein Screenshot zur Sicherheit:

    Admin.jpg
    Juhu, ich habe jetzt einen Grafiktreiber installiert bekommen. (Ich habe es mit den Apple-Grafiktreiber mit WinRAR auf meinem Desktop entpackt und dann den Mobility Modder verwendet)

    Der Rest ist nicht so schlimm. (Also Probleme mit der Steuerung der Lautstärke über Tastatur und Fernbedienung).

    Trotzdem vielen Dank für eure Hilfsbereitschaft, Leute!
     
    #8 irichard, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09

Diese Seite empfehlen