1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Auf Mac `xp aber boot-camp.....

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Paddy, 18.02.09.

  1. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    haiho ich habe ein problem und weiss nicht so recht wo hin damit,

    es handelt sich um den boot-camp assistenten ich habe schon semtliche foren durchforscht und bin nur auf sinnlose sachen gestossen.
    es geht darum ich klickke aud en Boot - Camp Assistenten und es kommt die fehlermeldung das mein boot-Rom aktualiesirt werden muss kann mir da jemand was zu sagen wie ich vilt eine windows patition erstellen ohne den Boot - Camp Assistenten ?!?!?


    mfg.... paddy
     
  2. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    :oops:
     
  3. bezierkurve

    bezierkurve Danziger Kant

    Dabei seit:
    12.06.05
    Beiträge:
    3.861
    Vielleicht machst du einfach das, was dort steht? Dieses informationstechnische Wunderwerk namens Boot Camp haben nämlich hoch dotierte Spezialisten im Hause Apple entwickelt und wenn die sagen, dass dein Boot-ROM einer Aktualisierung bedarf, dann kannst du mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit davon ausgehen, dass es dafür einen Grund gibt. Alles klar?
     
  4. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    :-[
     
  5. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24

    zu dumm das das update abbricht von der aktu...
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    hastdumaldierechtemitdemfestplattendienstprogrammüberprüftundauchmalvonderdvdgestartetunddiefestplattereparierenlassen?
     
    Pechente gefällt das.
  7. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    ne !^^
     
  8. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    einpramresetundsmcresetwähreauchnochwasDiefrageistauchobduwasanderpartitionstabellegeänderthast.
     
  9. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    ich habe das system neu gemacht es war eine festplatte dan habe ich bei der neuinstallation die festplatte geteil in 4 teile aber die frage ist warum der boot camp assistent nicht offen geht obwohl alles auch aktuell ist
     
  10. computerschreck

    computerschreck Kleiner Weinapfel

    Dabei seit:
    09.08.08
    Beiträge:
    1.142
    Schau mal auf der Apple Webseite nach Aktualisierungen oder Programmen, die für Deinen Mac bereitstehen. Wenn Du also zum Beispiel einen iMac von late 2007 besitzt, tipp' einfach iMac late 2007 in die Suche ein. Das machst Du im Downloads-Bereich und im Support-Bereich der Apple - Webseite.

    Über die Softwareaktualisierung wird sowas meines Wissens nach nicht verbreitet.


    Gruß,
    computerschreck
     
  11. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    dannwirstduvielleichtdasfalschepartitionsshemaausgewählthaben.
     
    LaK gefällt das.
  12. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    ich habe den ganz neuen schwarzen im alu rahmen kp wie der imac heißt ! und es ist alles neu neueste systemversion ect,.....
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Zuerst solltest Du nicht in mehreren Threads posten. Bei Windows und bei OS X!

    Dann kann ich Dir glaubwürdig versichern , dass Du deine Partitionierung versaut hast auch wenn Du vielleicht zufällig die richtige Partitionstabelle (GUID) gewählt hast.

    Eine GUID Platte darf nicht mehr als 3 sichtbare Partitionen haben, damit sie kompatibel bleibt.

    Und für Bootcamp darfst Du nur eine OS X Partition haben, damit es funktioniert.

    Diese Beschränkung kann man austricksen. Aber ich empfehle das nicht. Es ist nach Meinung aller Experten sowieso sinnlos bei OS X mehrere Partitionen zu haben. Also erklärst Du am besten was Du damit willst und wir versuchen eine Lösung zu finden.

    Zunächst solltest Du ein mal "diskutil list" in dein Terminaldienstprogramm eingeben und die Antwort hier posten. Dann wissen wir schon mehr drüber wie schlimm es ist.
     
  14. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    .............................................

    ist das damit gemeint ?? ich bin anfänger sry windows ist meine welt ^^
     
    #14 Paddy, 18.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.09
  15. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Das sieht gut aus. Du hast die GUID Partitionstabelle. Du hast die 200 MB EFI Partition.
    Wenn nichts drauf ist lösche alle Partitionen im FPDP bis auf die Original OS X Partition. Dann expandiere die OS X Partition bis sie wieder die volle Größe der Platte hat.

    Das macht man im FPDP unter dem Reiter "Partitionieren" wenn der Cursor links auf der ganzen Platte steht. Dazu mit der Minus Taste die Partitionen löschen. Und mit der gestreiften rechten unteren Ecke die OS X Partition wieder auf voll runter ziehen. Dann ausführen.

    Danach wird der Bootcamp Assi wohl gehen. Wir machen dann auf Windows weiter. Aber lies Dir bitte das Tutorial durch damit ich mir die Finger nicht wund tippe. Sind ja nur 3 Seiten oben im Windows Forum.
     
    afri gefällt das.
  16. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    gut ich habe soweit verstanden aber ich habe 4 patitionen erstellt, C,D,E,F die patitionen D,E,F habe ich entfernen können jedoch die C lässt sich nicht entfernen da ich dort dass mac system druff habe
     
    #16 Paddy, 19.02.09
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.09
  17. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    C must du behalten und benennst Du am besten in OS X um.

    Und dann die OS x Partition auf die ganze Platte erweitern.
     
  18. GunBound

    GunBound Pohorka

    Dabei seit:
    23.06.05
    Beiträge:
    5.663
    <------------

    Das ist doch nur bei der MBR-Tabelle der Fall, oder?
     
  19. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Ist bei GUID auch so wenn man sie für Windows benutzt. Für Windows sieht sie ja aus als wäre sie MBR.
     
  20. Paddy

    Paddy Idared

    Dabei seit:
    18.02.09
    Beiträge:
    24
    also um mir komplizierte arbeit zu ersparen habe ich das ganze system gestern nach dem letzten beitrag neu druff gefahren,es ist nur noch eine patition da die gesammte festplatte.
     

Diese Seite empfehlen