1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf externer Festplatte (Mac OSX) eine Windows Partiton (FAT) ) anlegen.

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Dunkelbunt, 27.01.09.

  1. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    Schönen Abend liebe Forum-User. Ich hoffe ich bekomme schnell Antwort von euch.

    Also das Problem ist ja schon grob im Titel beschrieben, hier noch mal ausführlicher.

    Ich habe eine Externe Festplatte die derzeit auf Mac OS Extended Journaled formatiert ist. Auf selbiger möchte ich mit dem FPDP eine ungefähr 50 GB große Partition die nur Windows, also FAT formatiert ist hinzufügen.

    Frage 1; Werden meine Daten auf der Mac- Partition gelöscht? Ist es überhaupt möglich was ich vorhabe?

    Frage 2; Wie gehe ich schritt für schritt vor um mein Ziel zu erreichen?

    Ich danke euch für eure Aufmerksamkeit!
    Und vielen dank im Vorhinein für eure hoffentlich zahlreichen Antworten. Es kann auch nur eine sein wenn sie mir meine Fragen beantwortet und zwar so dass auch ein Laie wie ich sie versteht ;)

    lg db
     
  2. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    zu 1: So weit ich weis löscht er nichts wenn genug freier Platz zum Daten hin und her schieben ist. Wenn was gelöscht werden würde warnt auch das FPDP vorher
     
  3. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    zu 2: FPDP öffnen, Festplatte links wählen, auf den Reiter "Partitionieren" klicken, unten links unter dem Partitionsschema auf das kleine Plus klicken, Partitionen in Grösse und Format einstellen.
     
  4. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    Danke erstmal!

    So weit so gut. Was habe ich falsch gemacht, bzw muss ich machen wenn dieses kleine Plus von dem du sprichst, ja ich weiß welches du meinst, grau hinterlegt ist. Sprich ich kann es nicht anklicken?

    lg db
     
  5. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Hast Du schon einfach in das grosse weise Feld geklickt um so zu sagen die Partition anzuwählen?
     
  6. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Die Partition anklicken, die rechte untere Ecke der HFS+ Partition anklicken, hoch ziehen und auf anwenden drücken.. Dadurch wird die Partition kleiner. Danach kannst du die neue hinzufügen.
     
    #6 gugucom, 27.01.09
    Zuletzt bearbeitet: 27.01.09
  7. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    ja hab ich ;)
     
  8. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    und wie sieht es aus wenn du oben das kleine Dropdown menü anklickst in den zu zeit aktuell steht. da kannst du ja auch auf "2 partitionen" klicken
     
  9. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    diese möglichkeit habe ich bei meiner internen festplatte, sie fehlt aber bei der externen festplatte.
     
  10. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    überschreibe ich somit nicht alle daten und partitioniere, bzw formatiere die ganze festplatte? so sehe ich das zumindest^^ ich verstehe nicht wieso es bei der internen platte kein problem ist, bei der externen aber nicht möglich ist.
     
  11. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Jaaa, verdammt. könnte sein
     
  12. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    wahrscheinlich unterschiedliche Partitionstabelle. interne ist GUID, extern wohl Apple.
     
  14. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
  15. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    Da bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf jemanden zu warten der eine Lösung für das Problem hat.

    Und falls dass alles nichts hilft, ihr wisst nicht zufällig ob man eine schon vorhandene Partitionierung vergrößern kann? Also z.b. meine Windows Partition auf der Internen Platte.

    lg db...
     
  16. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    32€? Das ist aber ordentlich!
     
  17. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    http://www.mactechnews.de/journals/entry.html?id=394
     
  18. awk

    awk Clairgeau

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    3.687
    Nicht wenn man sich die Features genauer ansieht. Das dumme an solch einer Software, auch wenn sie sehr gut ist: wie oft partitioniert man schon?
     
  19. Itschi

    Itschi Ribston Pepping

    Dabei seit:
    16.11.06
    Beiträge:
    303
    Bringt Zugriffsrechte reparieren vielleicht was?
     
  20. Dunkelbunt

    Dunkelbunt Carola

    Dabei seit:
    14.09.07
    Beiträge:
    113
    iPartition sieht wunderbar aus, alles auch schön übersichtlich. aber wenn ich angebe dass die neue partition nicht den ganzen restlichen speicher frisst sondern genau definiert werden soll kann ich nicht mehr auf OK klicken und der spaß hat ein ende...wäre auch zu schön gewesen...
     

Diese Seite empfehlen