1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Auf einmal volle Prozessorauslastung

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von jalemi, 18.07.09.

  1. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Meine Lüfter drehen auf 5000 und die prozessorauslastung ist 90% (60 user 30 system) und bei den prozessen steht syslog auf 180%

    was ist da los??? hab (hatte) nur Safari und skim an.
     
  2. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Bitte nutze mal die Suchfunktion. Dazu gibt es hier genug Threads.
     
  3. Macbeatnik

    Macbeatnik Golden Noble

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    24.928
  4. Schaf

    Schaf Königsapfel

    Dabei seit:
    30.10.05
    Beiträge:
    1.203
    Wird's von nem Neustart behoben?
     
  5. Snoopy181

    Snoopy181 Roter Astrachan

    Dabei seit:
    16.02.09
    Beiträge:
    6.333
    Ich würde über die Aktivitätsanzeige erstmal schauen, welches Programm denn die Auslastung verursacht.
     
    le_petz gefällt das.
  6. karolherbst

    karolherbst Danziger Kant

    Dabei seit:
    11.05.07
    Beiträge:
    3.878
    @Snoopy181
    aber neustart hört sich gut an, sollte das eigentlich beheben, aber ich glaube auch nicht, dass das lange so bleiben wird, der mds Prozess macht ja manchmal auch komische Sachen
     
  7. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    Also erstens der Prozess hieß syslogd (ok zu spät) und es hat so schnell aufgehört, wie es angefangen hat. Aber trotzdem seltsam
     
  8. jalemi

    jalemi Ingrid Marie

    Dabei seit:
    09.03.09
    Beiträge:
    270
    ich starte aber vorsichtshalber einfach mal neu (ich hab noch die gesunde Windowsvorsicht) :)

    so, neugestartet...und jetzt wird weitergelernt...
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.397
    Schau vielleicht auch mal in deine Logfiles, ob die übergroß werden oder was besonderes aufzeichnen.
    Syslogd dürfte ein daemon sein, der sich um die die System-Logdateien kümmert.
     

Diese Seite empfehlen