1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audiotrip mit dem iPhone - RjDj Album

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von mightyM, 01.11.08.

  1. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    [preview]Das iPhone avancierte dank innovativer Technologien und neuartiger Usability zum Auslöser einer Mobilfunk-Revolution des frühen 21. Jahrhunderts. Doch das iPhone selbst bietet neben der genannten Punkte auch weitaus mehr als viele Mitstreiter auf dem Markt. Stichwort 'AppStore': Die Quelle oft innovativer Programme für den kleinen mobilen Begleiter, in dem noch viel steckt, das es zu entdecken gilt.[/preview]

    Natürlich sind nicht alle verfügbaren Apps von großem Nutzen oder ausgesprochen Ideenreich. Doch finden sich durchaus einige nennenswerte Programme, die es näher zu beleuchten lohnt. Eine dieser kreativen Apps soll an dieser Stelle etwas mehr Aufmerksamkeit spendiert bekommen: 'RjDj Album' von Reality Jockey Ltd.

    Im Internet kursierten bereits vor einigen Wochen Videos auf youTube und die Veröffentlichung wurde von vielen begeisterten Usern sehnlichst herbei gewünscht. Denn für 'RjDj' findet sich im Grunde kein Vergleich - was es gleichermaßen spannend als auch beeindruckend macht.

    Doch was ist 'RjDj'? Voraussetzung ist ein iPhone mit passendem Headset. Durch das Mikrofon werden alle eingehenden Audiosignale aufgezeichnet und in Echtzeit umgewandelt - in etwas, das wohl am besten mit "völlig neuartiges Ton-Erlebnis" zu beschreiben ist. Denn selbst unspektakuläre Geräuschkulissen werden dank RjDj zu einem Event - je nach dem, welche 'Szene' man sich aussucht. In der Vollversion der App erhält man 6 verfügbare Szenen: Eargasm, Echolon, Gridwalker, Loopinger, Noia und WorldQuantizer.

    All diese Szenen mischen die Umgebungsgeräusche vollkommen individuell ab. Jedes kleinste Geräusch wird gekonnt umgewandelt oder gleich vollkommen neu interpretiert.

    Kurzer Einblick von WorldQuantizer auf youTube
    [yT]0rj6YjbjtXs[/yt]

    Die Faszination teilen kann nur jemand, der es Live versucht hat. Während man sich bei 'Eargasm' wie in einer weit entfernten Welt fühlt, in der man selbst den audiotechnischen Mittelpunkt darstellt, wird man bei 'Echolon' über die verschiedenen Tonlagen der eigenen Stimme stolpern. 'Gridwalker' geht wiederum einen gänzlich anderen Weg und passt sich der Umgebung an: Laute Umgebung, wilde Musik. Bei ruhigem Ensemble wird auch die Musik entspannter. 'Loopinger' mixt wiederum sehr gekonnt die eigenen Vocals in einen recht Beat-lastigen Technotrack. Und 'WorldQuantizer' ist Entspannung pur für Unterwegs, was unheimlich schwer zu erklären ist sondern nur mit der Empfehlung einher gehen kann: Ausprobieren!

    [​IMG][​IMG]

    RjDj gibt es im AppStore in zwei Variationen: 'Single' und 'Album'. Die erste Version bietet einen kleinen, kostenlosen Vorgeschmack, doch lohnen sich die 2,39€ für die Vollversion allemal - allein der Erfahrung wegen, die man so zuvor in dieser Form vermutlich noch nicht gemacht hat.

    [​IMG]

    Die Welt völlig neu zu hören stellt sich als unheimlich spannend heraus und nicht selten wird man sich dabei erwischen, planlos in der Wohnung herumzulaufen und mit irgendwas Geräusche zu erzeugen, um zu sehen, was 'RjDj' daraus zaubert. Besonders extravagante Sessions können auch direkt aufgezeichnet werden, um sie später jederzeit erneut anzuhören. Die benötigten 4.3 MB sollten auf allen iPhones ihren Platz finden - 'RjDj' ist ein MustHave für Technikverliebte und neugierige Soundexpediteure.

    via RjDj
     

    Anhänge:

    • 2,39.png
      2,39.png
      Dateigröße:
      30,1 KB
      Aufrufe:
      993
  2. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    Hab ich schon seit mehreren Wochen, das App...:-D
    Ist ganz cool, macht echt Spaß, jedoch hat der Mann im Video viel mehr Szenen als ich auf dem iPhone...
     
  3. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Kann das Prog auch sehr empfehlen, leider funktionieren bei mir aber nicht alle Themes und ich habe noch nicht rausbekommen wie man neue installiert. Schade finde ich, dass das Programm jetzt Geld kostet. Die 3€ ist es zwar wert, angekündigt war es auf der Seite des Projekts aber als kostenlos.
     
  4. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Gibt es das App auch für den iPod Touch?
     
  5. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    jooo
    sollte auch laufen
     
  6. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Okay.

    Ist für mich sowieso nicht mehr interessant, da ich keinen iPod Touch mehr besitze!
    Aber eventuell haben sich ja mehrere Leute die Frage gestellt!
     
  7. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Soweit ich weiß läuft das App auch mit dem iPod touch 2G.
     
  8. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Liegt doch eigentlich nicht an dem Modell.
    Ist zimlich egal, ob 1G oder 2G - hauptsache
    passende Firmware.

    Soweit ich weiß.
     
  9. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    ... und nicht zu vergessen: Ein originales iPhone Headset mit Mikrofon.
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Nein, ein normaler Kopfhörer reicht. Dann verwendet es das interne Mic. Würde ich auch empfehlen, weil das Headphone-Mic immer am Kragen langscharrt.

    Edit: Gilt nur fürs iPhone, da der Touch kein Mic hat.
     
    #10 joey23, 01.11.08
    Zuletzt bearbeitet: 01.11.08
  11. mightyM

    mightyM Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    808
    Zumindest beim iPod touch der ersten Generation ist aber kein Mikrofon verbaut, wenn ich mich recht erinnere.
     
    BusPfarrer gefällt das.
  12. GeniuzZ

    GeniuzZ Gloster

    Dabei seit:
    30.10.08
    Beiträge:
    61
    Echt ein tolles App. Hab ich schon seit 2 Wochen oder so, aber ist immer wieder interessant und eine tolle Idee, egal wo man ist!
     
  13. Jannis M.

    Jannis M. Gast

    Achso - das meintest du.
    Ja, dass stimmt natürlich!
     
  14. janka

    janka Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    244
    Schade, dass das nicht in iTunes selbst funktioniert. Wäre zwar kein Ersatz, aber wenn man kein iPhone hat, könnte man es wenigstens so mal ausprobieren.
     
  15. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Eigentlich müsste dies das meistverkaufte Programm überhaupt sein.
    Habe es gestern mal getestet und ich bin total begeistert.

    Es hat etwas beruhigendes mit den Ambient-Sounds und es ist total abgefahren, was so passiert.
    Uneingeschränkte Kaufempfehlung meinerseits, ehrlich.
    Und ein sehr schöner Bericht von Martin natürlich. ;)
     
  16. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Hier übrigens für alle, die es interessiert: So ungefähr hört es sich an ...

    (War allerdings nicht unterwegs, wo wesentlich mehr passiert...)

    Vimeo-Video von mir dazu, bitte klicken.

    Achtung, teilweise sehr, sehr laut. :-[
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
  18. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    Klar, wenn du ein Mikro dran machen kannst ;)

    Nein das geht nur mit dem iPod Touch der 2. Generation.
     
    #18 circa, 04.11.08
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 07.04.13
  19. BusPfarrer

    BusPfarrer Saurer Kupferschmied

    Dabei seit:
    12.07.07
    Beiträge:
    1.694
    Das ist auch nett, vom Entwickler:

    http://de.youtube.com/watch?v=WPrIPcyemdM

    Aber meine Frage: Wieso hat der viel, viel mehr Scenes als ich?
    Ich kenne die Hälfte davon nicht, habe aber die Vollversion? :(
     
  20. riddl

    riddl Antonowka

    Dabei seit:
    31.12.07
    Beiträge:
    352
    Kommt ja vielleicht noch :)
     

Diese Seite empfehlen