1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audiointerface als audioausgang

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von feitzi, 02.12.06.

  1. feitzi

    feitzi Macoun

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    116
    hoi leute
    Also ich habe ein Behringer firewire audio interface. Normalerweise nehme ich es zum Aufnehmen von Musik. Jetzt Brauch ich es aber zum Auflegen. Also ich habe das DJ Programm mixxx. Beim einstellen der Audiausgänge kann ich festlegen welcher Audiausgang ich nehmen möchte zum vorhören und den Hauptausgang. Er zeigt mir zwar das Inteface an aber ich kann es nicht auswählen. Bei GargeBand kann ich aber das Interface als Ausgabegerät auswählen. Kann mir jemand helfen??
    thanks
    feitzi
     
  2. feitzi

    feitzi Macoun

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    116
    so habe gerade herausgefunden das es das Interface erkennt. Aber nur dan wen ich den Normalen Audioausgang abschalte.
     
  3. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    also ist das problem gelöst???
     
  4. feitzi

    feitzi Macoun

    Dabei seit:
    15.07.06
    Beiträge:
    116
    nö nicht wirklich, weil ich kan dan den integrierten audioausgang nicht mehr aktivieren.
     
  5. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ich kenne mich damit so nicht aus,aber zum Umschalten von Audio In und Griffin iMic 2 nutze ich immer das Tool SoundSource 1.1.

    Mit SoundSource 1.1 kannst du dann von der Menüleiste aus umschalten.

    ich weiß aber nicht,ob ich das Problem richtig verstanden habe und bitte meinen technischen Unsachverstand zu entschuldigen.
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ...während der andere ausgang aktiviert ist, oder wie meinst Du das?
    leider gibst Du uns nur wenige eckdaten.

    möglicherweise besteht ein kompatibilitätsproblem und das ganze ist nicht zu ändern.

    treiber alle aktuell?
     

Diese Seite empfehlen