1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Audioausgabe optisch/analog(intern) umstellen

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von kleinerdrache, 18.01.09.

  1. kleinerdrache

    kleinerdrache Erdapfel

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    Liebe Mitäpfel,
    seit einigen Tagen habe ich ein wenig Kummer mit meinem Macbook. Durch ein mir nicht erklärliches Phänomen weigert sich mein Macbook, Audiosignale wie gewohnt über die internen Lautsprecher auszugeben, sondern stellt mir lediglich die Option der optischen Audioausgabe zur Verfügung oder, falls analoge Kopfhörer an die Buchse angeschlossen sind, auch eine Audioausgabe über Letztere. In den Systemeinstellungen kann ich die internen Lautsprecher auch nicht manuell anwählen, im System Profiler werden die internen Lautsprecher jedoch angezeigt, also offenbar erkannt. Ich bin etwas verzweifelt, da ich keine Idee habe, wie ich mein Kleines dazu überreden kann, mich auch akustisch zu unterhalten, wenn ich mal nicht gerade meine Stöpsel dabei habe. Weiß jemand Rat?

    Lieben Gruß schon einmal und Danke

    Felix
     
  2. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    >Weiß jemand Rat?

    Schau mal nach den Einstellungen des Programms DVD Player
     
  3. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    Nur der Vollständigkeit halber: Die internen Lautsprecher "gehen" nur, wenn in der Audio-Ausgangsbuchse kein Stecker steckt. Also schon mal alles rausgezogen?
     
  4. kleinerdrache

    kleinerdrache Erdapfel

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    ich bin zwar doof, aber nicht SO doof! :) Klar sind ALLE Stecker draußen! :)
     
  5. Oliver78

    Oliver78 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    09.11.08
    Beiträge:
    1.733
    OK, ich wollte ja nur sichergehen ;)
     
  6. waschbär123

    waschbär123 Echter Boikenapfel

    Dabei seit:
    26.04.08
    Beiträge:
    2.353
    ich hatte sowas mal bei meinem iphone.

    puste mal in den audioanschluss und steck einen stecker hinein und zieh ihn ein paar mal raus. kann sein das das macbook denkt, dass noch ein audiogerät angeschlossen ist.
     
  7. gucadee

    gucadee Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    14.08.07
    Beiträge:
    638
    bei so kleinen "merkwürdigkeiten" hilft oft auch einfach mal wieder booten.
    bei mir z.B. lief die kiste schon bestimmt eine woche, dann brauchte ich gestern
    plötzlich mal den taschenrechner => "anwendung kann nicht gestartet werden[errorcode-tralala]".
    einmal gebootet und alles war wieder ok.
     
  8. ml & k

    ml & k Stechapfel

    Dabei seit:
    18.06.05
    Beiträge:
    163
    Hi kleinerdrache

    Das ist ein bekanntes Problem des MB's, hatte ich auch schon.

    Lösung 1: So lange mit einem anderen Kopfhöhrer in der Buchse rumwackeln bis es wieder geht.
    Lösung 2: Einschicken/abgeben und Motherboard auswechselen lassen

    Auf jeden Fall ein richtig fieser Fehler... Es gibt auch mindestens 2 Threads dazu irgendwo auf AT

    Gruss, ml & k
     
  9. kleinerdrache

    kleinerdrache Erdapfel

    Dabei seit:
    18.01.09
    Beiträge:
    3
    das Pusten hat geholfen, cool, danke! :)
     
  10. fichtelhills

    fichtelhills Jonagold

    Dabei seit:
    03.06.08
    Beiträge:
    23
  11. deloco

    deloco Carmeliter-Renette

    Dabei seit:
    14.11.07
    Beiträge:
    3.304
    Also ich hatte das Problem beim MB meiner Freundin, da wurde das Logic-Board ausgewechselt…
    Na ja, wenn es bei dir auch anders ging schön… Aber ich würde befürchten, dass der Fehler irgendwann wiederkommt…
     

Diese Seite empfehlen