1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ATI- und Nvidia-Grafikkarten: Treiberwahl und De- & Installation

Dieses Thema im Forum "Spiele" wurde erstellt von Nathea, 09.10.08.

  1. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.550
    Hier hinein gehören alle Hinweise, Anmerkungen und Fragen zum Thema "Grafikkarten unter Windows: Treiberwahl und De- & Installation".
     
  2. Uridium

    Uridium Fuji

    Dabei seit:
    21.04.08
    Beiträge:
    38
    Seit wann kann man denn einen Desktop-Ati-Catalyst Treiber unter Windows auf einem iMac installieren? Die Installation gelingt nicht, da im iMac ja eine Mobility-Variante des Radeon-Chips werkelt.

    Man muss sich erst einen Treiber aus der Desktop-Version selber modden:
    http://www.driverheaven.net/modtool.php

    Oder hat sich da was grundlegendes in den letzten Wochen verändert?

    Grüße
    Uridium
     
  3. Jabor

    Jabor Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.02.07
    Beiträge:
    240
    Also immer wenn ich den Catalyst Treiber installieren möchte, kommt folgende Meldung:
    Setup did not find a driver compatible with your current hardware or operating system.
    Hat Uridium doch recht?
     
    #3 Jabor, 12.10.08
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.08
  4. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Ich habe das Tool samt Erklärung im Helper-Beitrag eingefügt. Falls Verbesserungen und vergessene Punkte euch auffallen, einfach mir kurz eine PN schicken. Ich werden dann den Thread schnellstmöglichst aktualisieren. :)
    Nein, manchmal funktioniert die Installierung manchmal aber auch nicht.
    Ja, hat er. Eine kleine Anleitung habe ich im oben verlinkten Helper-Beitrag eingefügt.
     
  5. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    ATI verfolgt übrigens die Politik möglichst viele Notebook Anwendungen durch Ihre Mobility Treiber abzudecken. Die wollen das gar nicht an Apple und Co abschieben. Wenn es also eine Verantwortlichkeit für die schwierige Installation gibt liegt sie eindeutig bei Apple. Ich kann ja verstehen, daß Apple für die Bootcamp Installation eine eigene Treiber Version benutzt. Das heißt aber nicht automatisch, daß man den User später daran hindert die original Treiber des Graphikherstellers zu benutzen. Aus meiner Sicht ist das eine unnötige Bevormundung. Kopf schüttel.
     
  6. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    wie ist das eigentlich mit den nvidia-karten? kann ich einfach nen modifizierten treiber für meine 8600m gt über den original-bootcamp-treiber drüberbügeln?
     
  7. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    ganz sicher nicht. du solltest den thread über installation und deinstallation beachten. aber mit sicherheit kann man den bootcamp treiber durch einen performanteren originaltreiber mit mehr tuning möglichkeiten ersetzen.
     
  8. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    ja eben, da ist immer nur über die treiber von ati und ati-karten die rede, aber leider nie von nvidia (außer am anfang kurz bei der vorstellung).
    kann mich noch an win. zeiten erinnern (als ati auch noch ati hieß ;) )da war das bei den ati-karten immer ein krampf, mit den nvidias relativ problemlos.
     
  9. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    Bei mir gehts auch nicht. kenn mich mit der Anleitung nicht aus. gibts da keine genauere Anleitung für Anfänger wie mich:)
     
  10. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    hat irgendwer einen link mit dem man den fertigen nvidea treiber für das macbook alu laden kann. muß unbedingt call of duty w a w beta zocken.
     
  11. qwert

    qwert Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    23.08.07
    Beiträge:
    1.258
    Leider besitze ich kaum Erfahrungen mit den nVidia-Grafikkarten, sodass ich auf die Hilfe der Community hingewiesen bin. Bei der ATI-Thematik kann ich auf viele und eigene Erfahrungen zurückgreifen, da ich stets auf ATI setze.
    Aufgrund diverse Suchaktionen im Internet habe ich eine verständliche Anleitung für die Installierung eines nVidia-Treiber gefunden (Klick mich!). Damit sollte es keine Problem geben.
     
    hegel394 gefällt das.
  12. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    wunderbar, vielen dank.
    hab zwar selber bei google sehr lange gesucht, aber den link offenbar übersehen.
     
  13. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
  14. hihosilver

    hihosilver Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    21.03.08
    Beiträge:
    235
    danke movidre, aber das geht nicht beim macbook alu. da gibts diese datei nicht, die ich umbenennen soll.
     
  15. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    so, jetzt auch nochmal von mir ein update:
    mit dem ganz neuen 180er-treiber gehts nicht so wirklich, das nvidia-program wird nicht installiert und die performance ist ähnlich wie beim original treiber.
    habe danach dann noch einfach mal den 178er-treiber installiert, bei dem hat es auch einwandfrei funktioniert.
    und das beste:
    20%-25% mehr leistung in benchmarks und games.

    also auf jeden fall für jeden, der unter bootcamp zocken will zu empfehlen.

    @hihosilver: doch die gibt's, du musst den treiber halt erst runterladen. dann einfach die exe starten, dabei suchst du einen ort aus wo der inhalt hingepackt werden soll und drückst ok. dann ist in dem ordner in den du extrahiert hast u.A. die inf-datei, welche du ändern musst. nachdem du das gemacht hast einfach noch die im selben ordner vorhandene setup-exe starten und der treiber wird installiert.
     
  16. zuckermann

    zuckermann Granny Smith

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    14
    alles quatsch. man braucht ledeglich nur ein tool namens mobility modder.net.googel das mal
     
  17. hegel394

    hegel394 Ingrid Marie

    Dabei seit:
    14.07.08
    Beiträge:
    268
    ist auch ne möglichkeit, aber deswegen ist die andere noch lange kein quatsch, sondern sogar die komfortablere.
    treiber runterladen musst du bei beiden. bei der von movidre vorgeschlagenen version muss man dann einfach nur noch die inf datei ersetzen, fertig (die man bei der verlinkung sogar einfach mit runterladen kann)
     
  18. Mr.Uschi

    Mr.Uschi Morgenduft

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    166
    Hiillfee !!!

    So habe mir das ganze mal durchgelesen und dan losgelegt !:p

    Das problem ist das egal wie ich den treiber modifiziere sagt der installer immer das gleiche:

    The System has not been modified. To install this programm at later time, run the installation again.

    Was habe ich falsch gemacht???:mad:
     
  19. gugucom

    gugucom Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    22.09.08
    Beiträge:
    2.772
    Warscheinlich läßt du den Modder an der falschen Stelle ansetzen. Du mußt das richtige Verzeichnis angeben wo die zu moddende .inf liegt, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Das ging bei mir auch erst mal schief. Am besten mal die Stelle vorher mit dem Windows Explorer suchen, damit du das nachher auch findest. Standardmäßig wird bei ATI unter C:\ATI\Support\*Treibername*\driver\XP_inf die inf gefunden. Bei Nvidia kenn ich mich nicht aus. Das sollte aber analog gehen.
     
  20. Mr.Uschi

    Mr.Uschi Morgenduft

    Dabei seit:
    28.10.08
    Beiträge:
    166

    Das weiß ich schon der Moder sagt auch das das modding erfolgreich war !
    Habe auch mehrmals ein neustart probiert aber es geht einfach nicht:(
    Kennt einer die Lösung ?
     

Diese Seite empfehlen