1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeitsspeicher wird nicht erkannt!

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von diedrei???, 18.11.05.

  1. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    hallo,

    ich habe gestern mein ibook g4 mit 1gb arbeitsspeicher von dsp erweitert.
    vorinstalliert waren 256mb. habe meiner meinung nach die schritte richtig befolgt.
    allerdings erkennt er den zusatzspeicher jetzt nicht an. muss ich noch was einstellen?
    geht eigentlich automatisch oder?

    ist das problem jemanden bekannt?

    bestes und dank!

    ???
     
  2. macbiber

    macbiber Gast

    Der RAM wird eigentlich ganz automatisch erkannt.

    Sitzt der Riegel auch richtig fest? Überprüf das mal - bevor Du Ihn als defekt zurückschickst.
     
  3. statist

    statist Gast

    hast du ganz normalen DDR Speicher bestellt oder DDR2 Speicher ?
    könnte ja sein, dass du den falschen bestellt hast .
     
  4. huhny

    huhny Gala

    Dabei seit:
    10.05.05
    Beiträge:
    48
    Wie ist das mit dem RAM eigentlich? Wo kauft man den am besten? Kann man den selbst einbauen? Wie sieht es dann mit Garantie aus? Bleibt die erhalten? Der im AppleStore ist ja recht teuer... Danke!

    Gruss,
    Benny
     
  5. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    an die ???: prüfe bitte, wie weiter oben geschrieben, ob der riegel ganz eingesteckt ist. man benötigt ein bischen kontrollierten druck und etwas kräftigere maßnahmen...

    an huhny(?):
    Du brauchst keinen apple ram zu kaufen. der threaderöffner hat bei einem bekannten und geschätzten versand gekauft und sicher eine gute wahl getroffen.
    dsp-memory ist super.
    einbauen kannst Du es mit ein bischen ruhe und konzentration selber.
     
  6. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    es ist ein ddr ram. ist das etwas der falsche?
    ich schaue jetzt mal ob er richtig drin ist. aber er ist shcon eingerastet.... bis gleich...
     
  7. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    mh. immer noch nicht.

    also so schauts aus!
    http://underthestars.de/bands/ram.jpg

    sitzt der nicht richtig fest? ich meine die goldenen kontakte sind nicht wirklich weit drin aber er rastet in der position ja shcon ein und ich kann ihn nicht tiefer schieben...

    danke!
     
  8. Kritias

    Kritias Gast

    Also ich habe vor einigen Tagen auch den RAM an einem ibook G4 um 1GB erweitert. Gekauft bei cyberport.de, die ich nur weiterempfehlen kann.
    Du mußt aber vorher natürlich richtig schauen, welchen chip Du für Dein ibook brauchst. Die Antwort bist Du noch schuldig geblieben. Meins ist etwa ein halbes Jahr alt und ich habe einen DDR SO-DIMM PC2700 bestellt und der war auch richtig ;)
    Ansonsten: Er muß richtig einrasten! Da darf man dann auch nicht zimpelig sein. Hatte das jüngst beim PB auch, wo ich erst etwas zu smartie rangegangen bin und der Riegel nicht richtig drin war. An beiden Seiten müssen die Klammern herumgreifen und das Teil vorne fest reingeschoben werden, dann sollte es kein Problem sein. Bei mir hat jedenfalls alles reibungslos geklappt.
     
  9. Flo82

    Flo82 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    19.04.05
    Beiträge:
    587
    Hi, für mich schauts auf dem Bild aus, als ob der no net ganz drin wär.
    Ich hab mich bei meinem PB auch erst überwinden müssen. ;)

    Flo
     
  10. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    also es ist dieser: SO-DDR RAM 1GB PC2700 Apple iBook G4

    meine daten:

    CPU-Geschwindigkeit: 1.07 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 256 MB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz

    meint der rest auch das es auf dem bild so ausschaut als wenn er nicht richtig drin sei?
    ich meine schaut ein wneig so aus aber ich wüsste nicht wie ich den da weiter reinbekommen soll. er ist halt zwischen den klemmem eingerastet...

    :(
     
  11. Kritias

    Kritias Gast

    Also mit Deinem Bild kann ich persönlich nix anfangen. Was den Speicher angeht, so mußt Du einfach im systemprofiler mal schauen.
    Eventuell ist Dein Riegel aber doch nicht korrekt, d.h. es kommt drauf an, wann es hergestellt ist, jedenfalls meine ich das so, nachdem ich bei cyberport nochmal so einige Sachen durchgegangen bin.
    http://www.cyberport.de/default/1912/1084/0/0/mac-pc2700-sodimm.html
    Vermutlich wäre eher ein PC2100 angebracht gewesen, wie sie Dir auch im applestore angeboten werden. Muß aber nicht so sein.
    Aber, wie gesagt, das läßt sich von ferne schwer entscheiden. Immerhin scheint Dein ibook älter als meins, also wohl auf jeden Fall vor 2005 gefertigt.
     
  12. civi

    civi Gast

    Also, abschließend kann man folgendes sagen:
    - entweder ist der RAM nicht kompatibel, da ja Apple-Notebooks doch recht intolerant ist.
    - der RAM ist kaputt
     
  13. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ...oder nicht richtig fest eingesetzt!
    systemprofiler und apfelmeü (oben links) sind die proben, die Du machen kannst.
     
  14. weebee

    weebee Gast

  15. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    im seystemprofiler habe ich ja nachgeschaut. er wird ja nicht erkannt. das ist ja das problem...

    also kann mir da noch mal jemand sicher sagen ob es sich um den falschen speicher handelt?
    bzw. das bild bewerten. ich meine kann ja auch sein er ist nicht richtig eingesetzt. aber nachdem dieser ja eingerastet ist gehe ich davon mal nicht aus...
     
  16. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    also das genau modell SO-DDR RAM 1GB PC2700 Apple ibook G4 von Radeon
     
  17. civi

    civi Gast

    Hast du uns eigentlich schon mitgeteilt, welches ibook du hast?
    Und nochmal: der Ram ist drin, du schaltest das ibook ein, es funktioniert alles, aber der System Profiler zeigt dir weiterhin nur 256 MB an?
    Ist das alles korrekt?
    Du bist sehr inkooperativ, dafür dass du Hilfe suchst.
     
  18. Kritias

    Kritias Gast

    Genau Civi, er sagt nicht genau, was er für ein ibook hat, das habe ich auch schon vermißt! o_O
     
  19. Ich denke da gehört ein 2100er rein.
    Schönes Wochende noch....
     
  20. diedrei???

    diedrei??? Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    257
    ich ahbe doch keinen plan von allem :)

    Computermodell: iBook G4
    CPU-Typ: PowerPC G4 (1.1)
    Anzahl der CPUs: 1
    CPU-Geschwindigkeit: 1.07 GHz
    L2-Cache (pro CPU): 512 KB
    Speicher: 256 MB
    Busgeschwindigkeit: 133 MHz

    und ja. habe ihn eingebaut, weiß aber nicht ob richtig. deswegen das tolle bild auf seite eins. alles zugeschraubt. system profiler zeigt trotzdem nur 256 an....
    leider..

    ich verzweifel :(
     

Diese Seite empfehlen