1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

arbeitsspeicher auslastung obwohl kein programm aktiv ist?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von acadamics, 13.09.08.

  1. acadamics

    acadamics Granny Smith

    Dabei seit:
    05.01.07
    Beiträge:
    15
    mein g4 imac 1 ghz (768 mb ram) lief, auch wenn er ja schon etwas älter ist, bisher meinen anforderungen entsprechend immer ohne probleme. ich habe noch tiger drauf da ich der lampe kein leopard zumuten möchte.

    in letzter zeit kommt es allerdings recht häufig vor das von einem moment zum nächsten alles sehr sehr langsam wird und nichts mehr reagiert,bzw erst nach längerer zeit, es erscheint die ganze zeit der "beachball" und selbst wenn ich alle programme beende ist der arbeitsspeicher mit bis zu 500 mb immernoch ausgelastet, was ich schon recht seltsamm finde da zu dem zeitpunkt ja kein programm mehr ausgeführt wird.
    meist hilft dann immer nur ein neustart.

    wieß vieleicht jemand woran das liegen kann?
     
  2. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.485
    Was sagt den die Aktivitätsanzeige? Die findest Du in den Dienstprogrammen.
    Du kannst Dir die Liste nach % CPU sortieren lassen. Aber aufpassen: Die Anzeige muß auf "Alle Prozesse" stehen.
    Vielleicht findest Du den Übeltäter.
     

Diese Seite empfehlen