1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Arbeiten ohne Adminrechte

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von switcher2006, 10.04.08.

  1. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    Hallo zusammen,

    ich nutze mein MacBook bisher ausschliesslich als user (Login mit Passwort) mit Administratorrechten. Da ja regelmäßig in diversen Foren davor gewarnt wird, genau das immer zu tun, möchte ich mich als neuer user ohne Administratorrechte anmelden können und gleichzeitig auf alle user-Dateien wie unter meinem bisherigen account Zugriff haben.

    Wie mache ich das?

    Danke Euch,

    Grüße, switcher2006
     
  2. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Neuen User einrichten
    Alle Dateien in das neue Userverzeichnis kopieren
    Dem Neuen User die Rechte daran geben (Sollte mit "Informationen" auf dem Homedirectory möglich sein)
    Ausloggen
    Als neuer User einloggen
    Alles testen
    Bei Gelegenheit als Admin wieder einloggen und alle (dann ja unnötigen) Dateien löschen
     
  3. switcher2006

    switcher2006 Macoun

    Dabei seit:
    10.12.06
    Beiträge:
    118
    ok, aber es klingt nach viel Arbeit...;)

    Ich dachte eher an eine Möglichkeit wie

    neuen account mit Adminrechten einrichten, als neuer Admin anmelden, den alten account mit admin-rechten als user account ohne admin rechte definieren (würde mir dann das Kopieren der Dateien sparen)

    Ist sowas (oder was ähnliches) auch möglich?

    switcher2006
     
  4. Gartenzwerg

    Gartenzwerg Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    08.01.08
    Beiträge:
    1.778
    Warum sollte man nicht immer mit dem Admin Benutzernamen reingehen? Klärt mich mal bitte auf.. ;)
     
  5. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Hm, Standard ist doch, dass man bei kritischen Operationen (Softwareupdates, einige Systemeinstellungen) das Admin-Passwort eingeben muss. Ich finde das eigentlich sehr praktisch, was genau ist das Problem damit?
    Das mit "Extra User-Account" kenne ich eigentlich nur von Windows…
     
  6. DesignerGay

    DesignerGay Danziger Kant

    Dabei seit:
    27.07.07
    Beiträge:
    3.897
    Ich habe mir einen neuen User-Account erstellt, diesem die ganzen Adminrechte gegeben und meinem ursprünglichen Adminaccount die Adminrechte entzogen, das ganze hat niht mal 5 Minuten gebraucht und musste nichts hin und her kopieren.

    Wie man das genau macht, dazu gibt es hier bei AT einen Thread denn ich auf die schnelle leider nicht gefunden haben, war aber ganz einfach.
     
  7. ingo01

    ingo01 Golden Delicious

    Dabei seit:
    02.04.08
    Beiträge:
    7
    Nun mal ne ganz, vielleicht blöde Frage wieso darf ich nicht oder soll nicht als Admin ins Netz, selbst wenn ich was unschönes (Virus) bekomme muss ich auch als Admin erstmal Passwort eingeben vorher installiert sich doch eh nix. Oder bin ich da im Irrglaube???
     
  8. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Hmmm... Also ich habe mir gleich am 2ten Tag mit meinem ersten Mac das Programm "Terminal" gelöscht, weil ich nicht wußte, daß das Verschieben aus Dienstprogramme auf den Desktop und dann ins Dock und anschließende Löschen vom Desktop nciht so clever ist. Wenn ich mich recht entsinne, wurde ich nirgeds gefragt.
     
  9. Messerjokke79

    Messerjokke79 Eifeler Rambour

    Dabei seit:
    21.07.06
    Beiträge:
    600
    Sicherlich ist es sicherer als User ohne Admin-Rechte unterwegs zu sein. Aber die notwendigkeit sehe ich dafür auch nicht.
     
  10. Sigur

    Sigur Adams Parmäne

    Dabei seit:
    10.07.06
    Beiträge:
    1.301
    Geht das als normaler User nicht? Wäre ja hammer!
     
  11. Skeeve

    Skeeve Pomme d'or

    Dabei seit:
    26.10.05
    Beiträge:
    3.121
    Schon. Aber Du wirst gefragt, sobald Du das Programm aus den Dienstprogrammen rausziehen willst.
     
  12. Ubu

    Ubu Tydemans Early Worcester

    Dabei seit:
    29.07.07
    Beiträge:
    388
    Mhm, ich habe zwar auch schon davon gehört, aber ich verwende trotzdem meinen Admin Account. Im Moment ist es mir zuviel Arbeit .. und ich schaue auch immer, wofür ich mein Passwort eingebe.
     
  13. Hairy

    Hairy Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.397
    Irgendwie hat mich der genannte Grund bisher nicht davon überzeugt, meine Adminrechte abzugeben. Ich habe noch nie aus Versehen ein Dienstprogramm gelöscht.

    Gibt es noch mehr Gründe dafür?
     

Diese Seite empfehlen