1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

AppStore mit mehr als 20.000 Applikationen

Dieses Thema im Forum "Magazin" wurde erstellt von Felix Rieseberg, 11.02.09.

  1. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    [preview]Der AppStore entwickelt sich mehr und mehr zu einem weiteren Erfolgskapitel in Apples Märchen rund um iTunes: Der Store für iPhone- und iPod touch-Anwendungen ist noch kein ganzes Jahr öffentlich verfügbar und durchbrach nun schon die Marke von 20.000 verfügbaren Programmen. Dies hängt zum einen mit der steigenden Popularität des Stores selber, zum anderen jedoch auch mit Geschichten über leicht verdientes Geld zusammen: Der Entwickler der recht simplen Applikation iFart hat in nur zwei Tagen bei 58.000 Downloads stolze 40.000 US-Dollar verdient.[/preview]

    via MacWorld
     

    Anhänge:

  2. circa

    circa Aargauer Weinapfel

    Dabei seit:
    27.02.08
    Beiträge:
    755
    20.000 Stk. Das liegt unter anderem an den vielen Sinn freien Apps. Es gibt bestimmt 10 verschiedene Furz Programme :p
     
  3. soggy

    soggy Jamba

    Dabei seit:
    30.12.07
    Beiträge:
    57
    40000$ oO
    Das ist echt heftig. Dass die Entwickler durch den Store auch gut gewinne machen können, hatte ich noch gar nicht bedacht.
    Man muss doch aber sicherlich auch einen kleine Gebühr an Apple abgeben oder nicht?
     
  4. drdenjo

    drdenjo Stechapfel

    Dabei seit:
    08.12.07
    Beiträge:
    161
    mit furzen reich werden...ohman
     
  5. navi

    navi Adams Apfel

    Dabei seit:
    03.07.08
    Beiträge:
    520
    Oh man ich glaub, dass ich vom nächsten Gehalt nen Teil abzwacke, mir ne Developer-Lizenz hole und dann den ganzen Tag Sinnlos-Apps entwickle.
     
  6. icruiser

    icruiser Himbeerapfel von Holowaus

    Dabei seit:
    10.07.08
    Beiträge:
    1.267
    iFart war doch meines Wissens Kostenlos!
    wie kann der Entwickler also einen Gewinn machen?

    ich frag mich nur wie viele der 58.000 Usern die App noch heute drauf haben...
     
  7. yoshi007

    yoshi007 Manks Küchenapfel

    Dabei seit:
    02.12.06
    Beiträge:
    11.291
    iFart ist einfach nur Trash!o_O
    Echt unsinn soetwas...wozu braucht man das??

    Aber sonst: TOLLES Ergebnis!
     
  8. Felix Rieseberg

    Felix Rieseberg Seestermüher Zitronenapfel

    Dabei seit:
    24.01.06
    Beiträge:
    6.149
    Falsch, 99¢ pro Download, abzüglich der Apple-Abgaben.
     
    seno gefällt das.
  9. tsingtao2

    tsingtao2 Roter Eiserapfel

    Dabei seit:
    08.06.07
    Beiträge:
    1.428
    Echt? Muss meinem Bruder die anderen auch mal laden:p
     
    circa gefällt das.
  10. Gokoana

    Gokoana Bittenfelder Apfel

    Dabei seit:
    25.12.07
    Beiträge:
    8.089
    Was Du alles weisst … ;)
     
  11. CraZyChris

    CraZyChris Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    07.06.08
    Beiträge:
    1.408
    Bei sovielen findet jeder ein Programm :)
     
  12. onliner

    onliner Spartan

    Dabei seit:
    25.07.08
    Beiträge:
    1.601
    Ein Taschenlampen App findest du auf jeden Fall...
     
  13. eyecandy

    eyecandy Graue Französische Renette

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    12.210
    über 60 fart-apps im appstore ...
     
  14. DeWe1993

    DeWe1993 Transparent von Croncels

    Dabei seit:
    22.11.08
    Beiträge:
    314
    30%...!

    Ich meine gehört zu haben das man 30% abgeben muss!!
     
  15. cr4v3n

    cr4v3n Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    10.07.07
    Beiträge:
    1.272
    10...da gibts sicherlich 100mal soviel^^
     
  16. Chefkoch2904

    Chefkoch2904 Melrose

    Dabei seit:
    09.04.08
    Beiträge:
    2.478
    Einerseits eine klasse Sache, andererseits ist die Anzahl von 20.000 Programmen weitestgehend durch absolute Schrott-Programme entstanden.
     
  17. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    nicht schlecht
    obwohl warscheinlich 90% der apps totaler schrott sind
    wieviele von denen sind denn eigentlich jetzt kostenlos??
     
  18. Alv

    Alv Zabergäurenette

    Dabei seit:
    18.07.06
    Beiträge:
    603
    Selber furzen ist immernoch am besten.
     
  19. McNudel

    McNudel James Grieve

    Dabei seit:
    20.03.08
    Beiträge:
    133
    30% gehen zwar an Apple, aber trozdem gutes Ergebnis ;)
     

Diese Seite empfehlen