1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple Wireless Tastatur - Ich weiß nicht mehr weiter

Dieses Thema im Forum "Tastatur, Maus & Tablett" wurde erstellt von peacemaker, 04.05.09.

  1. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    Hallo,

    ich bin Besitzer eines iMac (alu) + Migthy Maus & Wireless Tastatur. Ohne wissende Veränderungen am System funktioniert die Tastatur nach einem Neustart/"Kaltstart" jetzt nicht mehr. Ich wollte sie dann einfach per Bluetooth-Assistent neu verbinden. Die Tastatur wird auch gefunden. Als nächstes wird man aufgefordert das angezeigte Passwort einzugeben. An dieser stelle komme ich nicht weiter. Fehlermeldung ist im Anhang. Die Tastatur hat keine Funktion d.h. Tastendrücke bewirken nichts.

    Da ich nach mehrmaligen hin und her der Meinung war, dass die Tastatur defekt ist. Habe ich heute eine neue bekommen. Nur leider ist dort das gleiche Problem. Ich bekomme einfach keine Verbindung zustande.

    Hat jemand eine Idee wir man das Problem lösen könnte?

    vielen Dank für eure Hilfe

    Gruß
    Manuel
     

    Anhänge:

  2. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Lassen sich den andere BT-Geräte mit dem Mac verbinden? Die MM?
     
  3. Jenso

    Jenso Zehendlieber

    Dabei seit:
    02.12.07
    Beiträge:
    4.116
    …und Du hast auch nach der Zahlenfolge einmal auf „Return“ gedrückt? - und es liegt nicht zufällig eine andere eingeschaltete Bluetooth-tastatur in Reichweite herum? Bürobetrieb?!
    Ist es die „alte“ weiße oder die „neue“ Alu-BT-Tastatur?

    Fragt
    Jens
     
  4. tak0209

    tak0209 Horneburger Pfannkuchenapfel

    Dabei seit:
    31.01.08
    Beiträge:
    1.412
    Batterien richtig eingelegt? Mittels Taste an der rechten Seite eingeschaltet (war IMHO bei der Erstinbetriebnahme erforderlich)?
     
  5. der.flops

    der.flops Weigelts Zinszahler (Rotfranch)

    Dabei seit:
    02.11.07
    Beiträge:
    245
    "Keine tastatur gefunden, drücken Sie F1 zum fortfahren" - lässt grüßen?;):p

    Kannst du nicht an der Stelle, wo eine Eingabe erforderlich ist einfach eine andere Tastatur direkt über USB anschließen? - Ich weiß ja nicht, wie sich das bei 2 Tastaturen so verhält, aber ein Versuch wäre es wert.o_O:)
     
  6. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    Die Maus funktioniert ohne Probleme. Bin mit ihr auch gerade unterwegs.

    Ich bekomme gar nicht die Möglichkeit die Zahlenfolge einzugeben. Wenn ich mich richtig erinnere kommt dann ja ein extra Fenster hoch zur Eingabe. Das sehe ich aber nicht, sondern bekomme dann die Fehlermeldung.

    Ist nur eine Tastatur in der Umgebung die BT nutzt.

    Es geht um die "neue" Alu-BT-Tastatur


    jep, sind richtig eingelegt. Ich bin doch Informatiker ;)

    Genau die Idee hatte ich auch schon, hat aber leider nichts gebracht. Der Fehler besteht weiterhin.
     
    #6 peacemaker, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09
  7. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    Was vlt. noch helfen könnte bei der Diagnose. Die LED an der Tastatur blinkt zweimal kurz auf dann ne 1sek Pause und wieder 2mal blinken usw.
    Wenn ich richtig informiert bin bedeutet das die Tastatur auf eine Kopplung mit dem Mac wartet.
     
    #7 peacemaker, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09
  8. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    bitte löschen
     
    #8 peacemaker, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09
  9. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    bitte löschen
     
    #9 peacemaker, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09
  10. Freddy K.

    Freddy K. Sonnenwirtsapfel

    Dabei seit:
    05.12.05
    Beiträge:
    2.404
    Du kannst übrigens deine Beiträge editieren. ;)
     
  11. peacemaker

    peacemaker Jonagold

    Dabei seit:
    10.09.07
    Beiträge:
    22
    so ich hab jetzt mal meine Tastatur welche ich für defekt gehalten hab per BT an eine PS3 verbunden und das klappt wunderbar. Der Fehler muss am iMac liegen.

    Welche Voraussetzungen müssen am iMac erfüllt sein damit es klappt?
    Hat jemand noch Lösungsvorschläge?


    Problem gelöst!
    Nach der Verbindung mit der PS3 und Batterien für ein paar Minuten entfernen, klappt es jetzt wieder wunderbar. Aber wo das Problem jetzt lag??? keine Ahnung. Dann hoffe ich mal das es so bleibt.

    Danke für die Hilfestellung!

    Gruß Manuel
     
    #11 peacemaker, 04.05.09
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.09

Diese Seite empfehlen