Apple Watch Akku-Frage

HaJoLa

Fießers Erstling
Mitglied seit
24.04.11
Beiträge
124
Hallo.

Seit drei Tagen versuche ich eine Antwort auf meine Frage zu erhalten. Die Leute in den beiden Stores hier in Hamburg sind irgendwie nicht wirklich ansprechbar.

Ich interessiere mich für die Watch 5 wegen des Notfallsystems. Ich lebe allein und hatte vor zwei Wochen einen leichten Schlaganfall. Das kann sich ja wiederholen. Die Uhr muss man ja wohl jeden Tag aufladen. Was passiert, wenn man wegen Krankenhaus oder einem anderen Grund, mehrere Tage die Uhr nicht aufladen kann? Geht dann der Akku wegen Tiefentladung kaputt? Selbst wenn es eine komplette Abschaltung geben sollte, was ich nicht weiß, könnte es sein, dass man dazu nicht mehr in der Lage ist.

Hat bitte jemand eine Antwort für mich? Danke!
 

Reemo

Jakob Fischer
Mitglied seit
27.07.09
Beiträge
2.938
Nein. Du kannst einen Akku heute quasi nicht mehr tiefenentladen, so dass es schädlich wäre. Wenn der Akku 0% erreicht geht die Uhr aus und gut ist. Mehr passiert da nicht.
 
  • Like
Wertungen: HaJoLa