1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple vs Windows vs Linux, Betriebssysteme im Sicherheitsduell

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Felix<3mac, 10.11.08.

  1. Felix<3mac

    Felix<3mac Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    150
    Apple vs Windows vs Linux, Betriebssysteme im Sicherheitsduell


    [​IMG] [​IMG] [​IMG]
    Das allseits gescholtene Vista Betriebssystem von Windows trat gegen MacOS von Apple und Linux Ubuntu an. In einem Hacker-Wettbewerb, der CanSecWest, sollten die verschiedenen Betriebssysteme gehackt werden. Leidtragender war Apples MacOS X Betriebssystem, das nach lediglich 2 Minuten geknackt werden konnte.

    Dank einer Apple bekannten Safari-Sicherheitslücke, wurde es den Hackern wohl äußerst leicht gemacht interne Schwachstellen auszunutzen, und sich so Zugang zum System zu verschaffen. Vista und Ubuntu wurden bisher noch nicht gehackt. Allen Unkenrufen zum trotz ist Vista entgegen seinem Ruf also weitaus sicherer als die Konkurrenz. Das es dennoch immer wieder zu Zwischenfällen kommt, liegt sicherlich auch an der Marktpräsenz, die mit über 90% so hoch ist, dass sich die meisten Hacker darauf stürzen, anstelle ein nicht so verbreitetes Betriebssystem als Objekt der Begierde zu wählen.
    Ein weiteres Indiz für die Sicherheit ist auf der diesjährigen BlackHat Konferenz in Amsterdam ans Tageslicht gekommen. So wurden die auftretenden Sicherheitslücken in den Betriebssystemen von Windows und Apple verglichen. Verblüffendes Resultat, während Microsoft beständig die offenen Sicherheitslücken bei etwa 20 halten kann, stieg die Anzahl bei MacOS-Systemen stetig an, und ist mittlerweile an den Redmondern vorbei gezogen. Die wachsende Popularität, kann bei Apple wohl nicht mit der Sicherheit schritthalten.



    Quelle:
    numinose
     
  2. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Jau. Das Ding ist n gutes halbes Jahr alt. Benutz mal die Suche hier im Forum, da gibts Infos dazu. Kurz: Der Text ist Blödsinn ;)

    Nebenbei finde ich das bloße Zitieren einer News ziemlich dämlich überflüssig. Aber nun gut ...
     
  3. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Ist das die Meldung hier oder doch schon etwas neues?
     
  4. Felix<3mac

    Felix<3mac Cripps Pink

    Dabei seit:
    22.10.08
    Beiträge:
    150
    Ich bin eh selber überzeugt das Mac besser ist
    bin nur trotzdem von diesen TEXT bisschen erschüttert weil ich wette dass leopard nicht so leicht zu hacken ist!
    Wollte keinen mit dem Text beleidigen, bin selber ein Mac freak!
    Und außerdem mac bekommt viel schwerer viren als Win.
     
  5. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Es geht nicht darum, ob Du jemanden zu nahe treten willst.
    Tatsache ist, daß dieses Thema schon vor längerer Zeit (und acht Monate sind eine lange Zeit im IT-Business) hier auf AT behandelt wurde.
     
  6. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Der zitierte Artikel ist am 2. April geschrieben worden.. ;)
    Es könnte also sogar sein, dass AT als Quelle gedient hat :p

    Keine Sorge, du bist mir nicht zu nah getreten, aber ich weiß es nun mal besser :oops:
     
  7. landplage

    landplage Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.02.05
    Beiträge:
    21.476
    Du bist doch mit den Treten gar nicht gemeint. ;)
     
  8. chekov

    chekov Jerseymac

    Dabei seit:
    30.08.04
    Beiträge:
    448
    Und denkt immer dran:

    Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast :)
     
  9. HeadHunter2

    HeadHunter2 Jamba

    Dabei seit:
    08.11.07
    Beiträge:
    56
    Wenn man den Linux rechner nichtmal angefasst hat, wie soll da dann sichergestellt sein, dass Chancengleichheit besteht?
    Ich rechne zudem Safari nicht zum Betriebsystem OS X, somit ist das Ergebnis nicht ganz so eindeutig.
    Microsoft hat mehr, also längere Zeit Erfahrung im Systemlücken rechtzeitig schließen, Apple hinkt hier noch etwas hinterher.
    Somit wird meiner Meinung nach hier der Apfel, mit der Birne mit der Orange verglichen.
    Und da hinzukommend jeder seinen Lieblingsgeschmack hat und Dinge anders wertet ist dieser Vergleich nur sinnlos.
     
  10. joey23

    joey23 Mecklenburger Königsapfel

    Dabei seit:
    26.11.06
    Beiträge:
    9.736
    Es war deine Signatur die mich etwas verwirrt hat :p

    Ne Quatsch, stimmt, er hat es anders Formuliert ..
     

Diese Seite empfehlen