Apple veröffentlicht iOS/iPadOS 13.6 Update

Jan Zippel

Redakteur
AT Redaktion
Mitglied seit
07.01.13
Beiträge
122


Jan Zippel
Etwa eine Woche nach der Veröffentlichung der Golden Master von iOS 13.6 für Beta-Tester hat Apple soeben die Verteilung für alle User freigegeben. Neben iOS und iPadOS wurden auch watchOS, tvOS und HomePodOS mit neuen Versionen versorgt.



Mit dem vermutlich letzten größeren Update vor dem Versionssprung im Herbst hat Apple soeben alle Betriebssysteme mit einer neuen Version der Betriebssysteme versorgt. Bereits auf der WWDC hatte Apple erste Einblicke in die heute veröffentlichte Version gegeben.
iOS 13.6


Mit iOS 13.6 erhältst du Unterstützung für digitale Autoschlüssel und eine neue Symptomkategorie in der App „Health“. Diese Version enthält zudem Fehlerbehebungen und Verbesserungen.

Digitale Autoschlüssel


  • Aufschließen, Abschließen und Starten kompatibler Fahrzeuge mit deinem iPhone
  • Sicheres Entfernen digitaler Autoschlüssel von verlorenen Geräten über iCloud
  • Einfaches Teilen digitaler Schlüssel über iMessage
  • Fahrerspezifische Profile zur Konfiguration geteilter Schlüssel für Vollzugriff oder eingeschränktes Fahren
  • Stromreserve zum Aufsperren und Starten deines Fahrzeugs bis zu fünf Stunden, nachdem das iPhone keinen Strom mehr hat

Health


  • Neue Kategorie für Symptome in der App „Health“, einschließlich der von „Zyklusprotokoll“ und „EKG“ protokollierten Symptome
  • Möglichkeit zum Protokollieren und Teilen von Symptomen wie Fieber, Schüttelfrost, Halsschmerzen und Husten mit Apps von Drittanbietern

Dieses Update enthält zudem Fehlerbehebungen und andere Verbesserungen.


  • Eine neue Einstellung ermöglicht automatische Downloads auf das Gerät, wenn eine WLAN-Verbindung besteht
  • Korrektur eines Problems, bei dem Apps beim Synchronisieren von Daten mit iCloud Drive möglicherweise nicht mehr reagieren
  • Behebung eines Problems, bei dem Datenroaming auf der eSIM deaktiviert zu sein scheint, obwohl es aktiv geblieben ist
  • Behebung eines Problems, bei dem Anrufe aus Saskatchewan (Kanada) scheinbar in den USA getätigt werden
  • Korrektur eines Problems, bei dem Audio unterbrochen werden kann, wenn Anrufe als WLAN-Anrufe getätigt werden
  • Behebung eines Problems, durch das einige iPhone 6S- and iPhone SE-Geräte nicht für WLAN-Anrufe registriert werden können
  • Lösung eines Problems, bei dem bei der Verbindung mit bestimmten Hardware-Tastaturen von Drittanbietern unerwartet die Software-Tastatur angezeigt wird
  • Behebung eines Problems, bei dem japanische Hardware-Tastaturen fälschlich als US-Tastaturen zugeordnet werden
  • Korrektur von Stabilitätsproblemen beim Zugriff auf das Kontrollzentrum, wenn AssistiveTouch aktiviert ist
  • Eine Funktion für Administratoren, mit der die angegebenen Domains bei immer eingeschalteten VPN-Verbindungen vom Netzwerkverkehr ausgeschlossen werden können
iPadOS 13.6


  • Eine neue Einstellung ermöglicht automatische Downloads auf das Gerät, wenn eine WLAN-Verbindung besteht
  • Korrektur eines Problems, bei dem Apps beim Synchronisieren von Daten mit iCloud Drive möglicherweise nicht mehr reagieren
  • Lösung eines Problems, bei dem bei der Verbindung mit bestimmten Hardware-Tastaturen von Drittanbietern unerwartet die Software-Tastatur angezeigt wird
  • Behebung eines Problems, bei dem japanische Hardware-Tastaturen fälschlich als US-Tastaturen zugeordnet werden
  • Korrektur von Stabilitätsproblemen beim Zugriff auf das Kontrollzentrum, wenn AssistiveTouch aktiviert ist
  • Eine Funktion für Administratoren, mit der die angegebenen Domains bei immer eingeschalteten VPN-Verbindungen vom Netzwerkverkehr ausgeschlossen werden können
watchOS 6.2.8


watchOS 6.2.8 enthält neue Funktionen und Verbesserungen:
  • Unterstützung für digitale Autoschlüssel für die Apple Watch Series 5
  • EKG-App für die Apple Watch Series 4 oder neuer jetzt in Bahrain, Brasilien und Südafrika verfügbar
  • Mitteilungen bei unregelmäßigem Herzrhythmus jetzt in Bahrain, Brasilien und Südafrika verfügbar
tvOS und HomePodOS 13.4.8


  • Dieses Update umfasst allgemeine Leistungs- und Stabilitätsverbesserungen.

Beta-Phasen für Herbst-Upgrades laufen bereits


Die Beta-Phasen für die größeren Versionssprünge auf iOS/iPadOS/tvOS/HomePodOS 14, MacOS 11 und watchOS 7 laufen bereits. Sowohl Entwickler als auch freiwillige Tester können bereits einen Vorab-Blick auf die Neuerungen werfen. Von einer Installation auf produktiven Geräten ist jedoch noch dringend abzuraten.



Quelle: apple.com

Den Artikel im Magazin lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

sialso97

Starking
Mitglied seit
13.09.18
Beiträge
219
Habe erst seit kurzem ein MacBook. Kommt das Update dafür nicht zeitgleich? Gab es da überhaupt eine Beta Phase ?
 

kallewares

Fießers Erstling
Mitglied seit
21.11.11
Beiträge
129
Habe erst seit kurzem ein MacBook. Kommt das Update dafür nicht zeitgleich? Gab es da überhaupt eine Beta Phase ?
Ja, macOS Catalina ist aus in Version 10.15.6 erschienen, den Artikel gibt es aber noch nicht.
MacOS und iOS/iPadOS etc. werden meistens immer getrennt veröffentlicht.

Mein Update lädt gerade herunter. ;)
 
  • Like
Wertungen: sialso97

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.870
🤪 Na prima. SSD ist voll. Der Tag musste ja kommen.
 

1stphone

Rhode Island Greening
Mitglied seit
28.01.10
Beiträge
472
auf meinen iphone 11pro fehlt seit dem 13/6 update der 'punkt' (satzendezeichen) und das komma auf der tastatur

gibt es da irgendwelche einstellingen dazu .?

oh, stelle gerade fest, die funktion ist da, fehlt aber auf der tastenbeschriftung.

, auf ausrufezeichen

. auf fragezeichen
 

TheChriss

Braeburn
Mitglied seit
13.06.20
Beiträge
43
Ich würde gerne wissen, ob das mit den Autoschlüsseln nur bei neuen Autos funktioniert. Ich habe eines aus 2018 und frage mich, ob das dennoch für ältere Autos nachgerüstet werden kann. Derzeit scheint ja nur BMW dafür bereit zu sein.
 

mainzer999

Roter Stettiner
Mitglied seit
24.08.09
Beiträge
970
Läuft ohne Probleme und die riesigen Hellblauen Balken unter Batterie bei den Hintergrundaktivitäten einiger App´s sind auch weg...
 

bitundbyte

Kaiser Wilhelm
Mitglied seit
28.11.17
Beiträge
172
Mir ist aufgefallen das beide OS die Updatemöglichkeit von MANUELL auf AUTO umgestellt haben.
Finde ich gar nicht nett.
 
  • Like
Wertungen: Balkenende

mArKuZZZ

Stina Lohmann
Mitglied seit
18.10.18
Beiträge
1.042
Ich würde gerne wissen, ob das mit den Autoschlüsseln nur bei neuen Autos funktioniert. Ich habe eines aus 2018 und frage mich, ob das dennoch für ältere Autos nachgerüstet werden kann. Derzeit scheint ja nur BMW dafür bereit zu sein.
Funktioniert im Moment laut heise.de nur bei BMWs, die seit Anfang Juli 2020 frisch vom Band gelaufen sind. Die Frage des Nachrüstens wird dir wohl nur deine Werkstatt beantworten können.
 

ottomane

Charlamowsky
Mitglied seit
24.08.12
Beiträge
12.870
Funktioniert im Moment laut heise.de nur bei BMWs, die seit Anfang Juli 2020 frisch vom Band gelaufen sind. Die Frage des Nachrüstens wird dir wohl nur deine Werkstatt beantworten können.
Hm, wäre es zu viel verlangt, wenn sich die Branchen mal auf einen übergreifend funktionierenden Standard inklusiver kompatibler Implementierung einigen würden? Sonst wird das nie was, da Autos und Smartphones reichlich unterschiedliche Lebenszyklen und Entwicklungsphilosophien haben. Da muss eine Basis her, deren Implementierung zertifiziert werden muss.

Aber zum Glück reden wir über ein Feature, auf das man leicht verzichten kann. Ein bisschen ärgert sich aber der Nerd in mir. Jetzt habe ich ein Smartphone-OS, das das kann und ein Auto, das das kann und welches mit immer wieder an diese Funktion erinnert. Nur nutzen kann ich es nicht :(

Hm, naja, ich könnte schon, wenn ich mir eines der wenigen Android-Geräte kaufen würde, das angeblich kompatibel ist. Will ich aber nicht.
 
  • Like
Wertungen: saw

ChavezDing

London Pepping
Mitglied seit
25.03.11
Beiträge
2.055
Konnte schon jmd das neue watchOS mit CarKeys an einem BMW ausprobieren oder weiß zufällig, ob man das wie ApplePay aktivieren muss oder automatisch an der Tür das Auto öffnet?

@m4d-maNu du bist doch der BMW Experte :)