Apple verkauft das iPhone SE wieder - kurzzeitig

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.678
Apple verkauft das iPhone SE wieder - kurzzeitig



Eine kleine Überraschung gab es gestern bei Apple in den USA. Der Konzern hat - sehr kurzzeitig - das iPhone SE wieder neu angeboten. Das Angebot war aber nicht von langer Dauer.

Konkret wurde das mittlerweile eingestellte Smartphone im US-Clearence-Store wieder eingestellt. Der Preisabschlag war überraschend hoch. Das 32-GB-Modell wurde für 250 US-Dollar angeboten, das ist 100 US-Dollar unter dem Preis im September letzten Jahres. Das größere Modell mit 128 GB Speicher kam auf 300 US-Dollar. Die Geräte waren fabrikneu, es handelte sich ausdrücklich nicht um generalüberholte Modelle.
iPhone SE schnell ausverkauft


Laut MacRumors war das Angebot schnell vergriffen. Wie viele Geräte Apple so abgesetzt hat, ist jedoch unklar. Was die Aktion für einen möglichen Nachfolger bedeutet, ist ebenfalls ungewiss.

Via MacRumors
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.678
War bestimmt ein Test.... oder ein Fehler :p. Das Gerät findet immer noch viele Abnehmer, ist kompakt und bietet alles, was man braucht.
Und ist wirklich preiswert. Bei allen Versuchen Verständnis aufzubringen - das kann man ja sonst nicht immer sagen, bei Apple ;)
 

rocket6861

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
13.11.17
Beiträge
236
Das es so schnell ausverkauft war, sollte Apple zu denken geben.
 
  • Like
Wertungen: rf17

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526

saw

Kantil Sinap
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.346
Die Reste mussten wech, bevor der Nachfolger kommt ^^

"normaler" LCD statt super Liquid Retina,
A11,
2 GB RAM
3 Farben,
Optik vom iPadPro
USB-C

Bestellbar ab 15.03.19
Auslieferung ab 29.03.19

299 - 32GB
379 - 128GB

(Preise in US$ + Steuern)
 

rocket6861

Wohlschmecker aus Vierlanden
Mitglied seit
13.11.17
Beiträge
236
Woher weißt Du das? Optik vom iPad Pro?
 

MichaNbg

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
4.679
399 und 499 dann in Euro. Wenn wir Glück haben.

Bin da echt irgendwie hin und her gerissen. Ich kann mich nicht entscheiden, welche Größe mir wirklich liegt... mein XS fühlt sich gut an. Wenn ich mein SE (Testteil für Software und Betas) in der Hand halte ist da trotzdem so eine „...... richtig .....“ Empfindung. Und wenn ich mein 8+ wieder mal greife, entsteht der Wunsch nach einem XS Max :innocent:
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
399 und 499 dann in Euro. Wenn wir Glück haben.

Bin da echt irgendwie hin und her gerissen. Ich kann mich nicht entscheiden, welche Größe mir wirklich liegt... mein XS fühlt sich gut an. Wenn ich mein SE (Testteil für Software und Betas) in der Hand halte ist da trotzdem so eine „...... richtig .....“ Empfindung. Und wenn ich mein 8+ wieder mal greife, entsteht der Wunsch nach einem XS Max :innocent:
First World Problems sag ich da nur...:p

Ich würde definitiv noch das Frühjahr abwarten, ob seitens Apple nicht irgendeine Reaktion erfolgt. Immerhin müssen sie dieses Jahr entgegen steuern um die Aktionäre milde zu stimmen. Ein Nachfolger für das SE würde sicherlich seinen Markt finden, aber bestimmt nicht jenseits der 400€.
 

MichaNbg

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
4.679
Also wenn jemand „First World Problems“ ohne jede wirkliche Relevanz hat, dann doch wohl wir Apple Kunden oder?
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Unter Anderen, ja...daher auch der :p
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.678
Ich bin sehr gespannt ob es da wirklich einen Nachfolger gibt ,... also ein weiteres günstiges Gerät ,...
Im Herbst könnten sie da das XR hin durchreichen. Vier Modelle in einem Produktjahr? Halte ich für unrealistisch.
Klar - wäre für Anleger ggf. notwendig - auf der anderen Seite muss man halt irre aufpassen sich die anderen Modelle dann nicht abzuschießen
 

kelevra

Vollbrechts Borsdorfer
Mitglied seit
12.07.10
Beiträge
4.526
Spannend wird in dem Zusammenhang auch die Preispolitik am oberen Ende. Ob Apple da nach unten korrigiert?
 

MichaNbg

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
4.679
Ich bin sehr gespannt ob es da wirklich einen Nachfolger gibt ,... also ein weiteres günstiges Gerät ,...
Im Herbst könnten sie da das XR hin durchreichen. Vier Modelle in einem Produktjahr? Halte ich für unrealistisch.
Klar - wäre für Anleger ggf. notwendig - auf der anderen Seite muss man halt irre aufpassen sich die anderen Modelle dann nicht abzuschießen
Gut, in dieser Situation waren schon viele Unternehmen. Am Scheitelpunkt des Erfolgs kannst du fast nur verlieren, denn alle Handlungsoptionen führen zu Herausforderungen an jeweils anderen Ecken.

Sehe es nur positiv für uns Kunden. Entweder die Produkte werden jetzt
A) günstiger
Oder
B) besser
Oder
C) wir sehen endlich wirklich interessante Neuerscheinungen anderer Produktgruppen


„D) Apple hat keine Pfeile mehr im Köcher“ halte ich jetzt für noch eher unwahrscheinlich.
 

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
8.678
Ich bezweifle, dass wir das bei anderen Unternehmen so schon gesehen haben ,... Alle waren sie kleiner als Apple und hatten bei weitem keine so "breiten Schultern".

Ich denke Apple sitzt das bis September mal aus. Keine Schnellschüsse. Andererseits: Wenn wir jetzt noch was sehen, dann war das ohnedies immer schon so geplant. So ein SE2 wird ja nicht in zwei Monaten zusammen geschustert und dann auch noch ausreichend produziert.
 

MichaNbg

Biesterfelder Renette
Mitglied seit
17.10.16
Beiträge
4.679
Ich denke da auch eher an den long term denn an kurzfristige Reaktionen.
 

Ulrich Reinbold

Hauptstadtredaktion
AT Redaktion
Mitglied seit
16.06.14
Beiträge
1.008
"normaler" LCD statt super Liquid Retina,
Schöne Idee! Kannst du sogar mit Liquid Retina machen. Mit 326 ppi hast du eine Pixeldichte wie beim iPhone 8. Kann man also mit 4,7 Zoll machen. Kleiner macht wohl keinen Sinn, vor allem nicht für Apple.
 

saw

Kantil Sinap
Mitglied seit
31.08.07
Beiträge
7.346
Ich würde die "normalen" LCD nehmen um die Xr besser abzugrenzen und den Preis niedrig ansetzen und argumentieren zu können.

"Frische Optik" gepaart mit Technik vom 8er/X zum günstigen Preis,
würde zus. Kunden generieren können und bestehende halten können, denen die Xs/Xr zu groß sind.
Gleichzeitig aber die Xs/Xr nicht bedeutend kanibalisieren und die Nutzerschicht für die ganzen Dienste erhöhen.

Vermutlich werden wir dann auch Touch-ID im Display bekommen ^^
 

Martin Wendel

Redakteur & Moderator
AT Administration
AT Moderation
AT Redaktion
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
43.005
Ich denke wenn uns das vergangene Jahr eines gezeigt hat, dann dass Apple auf Displays mit abgerundeten „Ecken“ steht. ;)

Wäre interessant wie viele zu einem iPhone SE 2 greifen würden wegen des kleineren Displays und wieviele eigentlich wegen des Preises. o_O
 
  • Like
Wertungen: 3vilsimon