Eine frohe Adventszeit wünscht Apfeltalk!

Apple übernimmt Akonia Holographics - kommt die AR Brille?

Jan Gruber

Chefredakteur und Chefpodcaster
AT Administration
AT Redaktion
Mitglied seit
01.11.16
Beiträge
9.552
Apple übernimmt Akonia Holographics - kommt die AR Brille?



Apple hat erneut eine Firma übernommen. Nach der sehr medienwirksamen, und immer noch aktuellen, Übernahme von Shazam kauft Apple jetzt Akonia Holographics. Der Kauf ist insofern spannend, als die Firma ein Hersteller für AR-Brillen-Displays ist.

Immer wieder werden Apple Ambitionen für eine eigene AR-Brille nachgesagt. Während der Konzern ARKit immer weiter ausbaut, bietet er mit iOS die größte AR-Plattform überhaupt an. Eigene dedizierte Hardware gibt es aber nicht.
Akonia Holographics - Firmengeschichte


Akonia Holographics wurde 2012 gegründet, der Konzern fokussierte sich anfangs auf holographische Speicherlösungen. Später wechselte die Entwicklung hin zu Displays für Augmented Reality Brillen. Die Displays sollen sehr dünn sein und transparente Brillen ermöglichen.

Via Reuters
 
Zuletzt bearbeitet: