• Es gibt nach dem Softwareupdate eine Reihe von Änderungen und Neuerungen in unserem Forum. Genaueres dazu findet Ihr in dieser Ankündigung. Hinweise, Kritik, Anregungen, Lob und Tadel bitte hier diskutieren.
Apfeltalk Weihnachtsbanner

Apple TV4

Sven1963

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
21.11.14
Beiträge
107
Sind schon Preise bekannt für ATV4 ?
 

Martin Wendel

Chefredakteur & Moderator
AT Administration
Mitglied seit
06.04.08
Beiträge
42.309
Nur die US-Preise, Euro-Preise gibt es noch nicht. Aber ich schätze mal die werden bei 149 bis 169 Euro starten.
 

Sven1963

Grahams Jubiläumsapfel
Mitglied seit
21.11.14
Beiträge
107
Nicht gerade günstig, aber Apple war schon immer teurer.
 

wheeler

Himbeerapfel von Holowaus
Mitglied seit
29.04.08
Beiträge
1.256
Es zwingt dich keiner, das zu bezahlen. Du kannst gerne mein ATV2 haben, wenn ich mir das 4er hole. Verspreche auch, keine 149€ zu nehmen...
 

Barry1983

Hildesheimer Goldrenette
Mitglied seit
21.01.11
Beiträge
676
Ist sicherlich erstmal ein Platzhalter der Preis. Die wollen nur sichergehen und das Teil nicht zu günstig verkaufen bzw die Kunden verärgern mit Stornos etc
 

D13G

Morgenduft
Mitglied seit
25.02.15
Beiträge
164
Kann mir nicht vorstellen das es 199€ kosten soll. Mir persönlich wäre es zuviel. Ich denke bis 160€ wäre ich bereit zu bezahlen. Aber mal abwarten, denn brauchen tuh ich es eigentlich nicht. Aber da ist wieder das haben will.:eek::p
 

fiutare

Empire
Mitglied seit
24.12.12
Beiträge
88
Tja - leider ohne mich. Hätte mich auf ein neues Apple-TV gefreut. Allerdings verzichtet Apple beim neuen Modell auf einen separaten Audio-Ausgang (optischer Audioausgang beim aktuellen Modell). Damit ist der Käse gegessen. Ich habe mein Apple TV direkt an meine Audioanlage angeschlossen und höre darüber Musik, die ich per iPad (iTunes) ansteuere. Da müsste ich in Zukunft immer den TV anmachen und über dessen Audioausgang meine Anlage füttern.

Tja. Schade. So wird das nix. Gespart am falschen Ende. Und trotzdem so "teuer"?
 

Papa_Baer

Schöner von Bath
Mitglied seit
06.01.15
Beiträge
3.629
@fiutare

Der ATV 4 hat ja HDMI. Damit könnte man den ATV wohl direkt am Reciever oder der Anlage anschließen. Ist das keine Alternative?
 

fiutare

Empire
Mitglied seit
24.12.12
Beiträge
88
@fiutare

Der ATV 4 hat ja HDMI. Damit könnte man den ATV wohl direkt am Reciever oder der Anlage anschließen. Ist das keine Alternative?
Meine "Anlage" (Canton DM 90.2) hat keinen HDMI Anschluss. Und auf dieses Ding will ich nicht verzichten - nicht zuletzt, weil ich extra dafür ein selbst entworfenes, maßgeschneidertes Möbel habe anfertigen lassen (siehe Bild. *angeb* *stolz ist*). Und es klingt geil.
 

Anhänge:

  • Like
Wertungen: D13G

RainerW

Cripps Pink
Mitglied seit
10.03.12
Beiträge
154
Tja - leider ohne mich. Hätte mich auf ein neues Apple-TV gefreut. Allerdings verzichtet Apple beim neuen Modell auf einen separaten Audio-Ausgang (optischer Audioausgang beim aktuellen Modell). Damit ist der Käse gegessen. Ich habe mein Apple TV direkt an meine Audioanlage angeschlossen und höre darüber Musik, die ich per iPad (iTunes) ansteuere. Da müsste ich in Zukunft immer den TV anmachen und über dessen Audioausgang meine Anlage füttern.

Tja. Schade. So wird das nix. Gespart am falschen Ende. Und trotzdem so "teuer"?
...vielleicht wäre dies eine Lösung des Audio-Problems für Dich?
 

fiutare

Empire
Mitglied seit
24.12.12
Beiträge
88
Oopsala. Das sieht etwas verwirrend aus. Also ich muss an irgend einer Stelle das Audiosignal aus dem HDMI rausfiltern und zum Canton leiten. Das muss nicht unbedingt optisch sein, darf auch ein Cinch-Stereo sein. Das HDMI-Originalsignal muss aber zum TV durchgeschleift werden. Das alles sollte ein kleines Gerätchen können. Mal sehen, werde mal etwas recherchieren. Allzu aufwendig will ich aber nicht. Dann behalte ich mein Apple TV3.
 

D13G

Morgenduft
Mitglied seit
25.02.15
Beiträge
164
Meine "Anlage" (Canton DM 90.2) hat keinen HDMI Anschluss. Und auf dieses Ding will ich nicht verzichten - nicht zuletzt, weil ich extra dafür ein selbst entworfenes, maßgeschneidertes Möbel habe anfertigen lassen (siehe Bild. *angeb* *stolz ist*). Und es klingt geil.
Schaut mega aus. Würde meinen TV auch gern aufhängen, aber mir fällt keine passende lösung ein fürs Kabel. Bei dir sieht man ja nix davon. Wie haste das gelöst?image.jpeg
 

Joni-blue

Gala
Mitglied seit
21.03.12
Beiträge
53
Wahrscheinlich beim renovieren gleich ein leerrohr in die Wand gelegt!
 
  • Like
Wertungen: D13G

fiutare

Empire
Mitglied seit
24.12.12
Beiträge
88
Schaut mega aus. Würde meinen TV auch gern aufhängen, aber mir fällt keine passende lösung ein fürs Kabel. Bei dir sieht man ja nix davon. Wie haste das gelöst?Anhang anzeigen 128529
Sorry für die verspätete Antwort.
Ja klar, Wand aufgespitzt (man darf keine Angst vor ein bisschen vorübergehenden Dreck haben), Kabelkanal rein (groß genug für Stecker!!!) mit Öffnung hinter TV und Schrank, und dann alles vom Maler wieder schön zuspachteln und malern lassen. Kostet alles nicht die Welt und der Anblick erfreut jeden Tag!
 
  • Like
Wertungen: D13G

CheatSheep

Tydemans Early Worcester
Mitglied seit
24.09.15
Beiträge
389
Datum gibt es immer noch nicht? Dachte heute kommt ne Meldung
 

DoktorToast

Saurer Kupferschmied
Mitglied seit
18.09.15
Beiträge
1.701
Wollte jetzt keinen neuen Thread dafür aufmachen aber:
Wieviel Speicher kauft ihr denn beim ATV4, und mit welcher Begründung? Bin jetzt irgendwie ziemlich unentschlossen. Eigentlich müssten 32GB doch reichen. Es sei denn natürlich Apple aktualisiert das Gerät wieder 5 Jahre nicht und es sammelt sich über Jahre ales mögliche an. Welche Infos sind schon bekannt welche die Entscheidung beeinflussen könnten (bspw. ist es Apps gestattet Offline zu speichern, wie groß sind Spiele im Schnitt usw.)?

EDIT: Außerdem habe ich grade gelesen dass der neue Apple TV wohl in der Lage ist einen per HDMI angeschlossenen Fernseher direkt mit anzuschalten. Stimmt das, und muss der TV dafür etwas besonderes können/unterstützen?
 
Zuletzt bearbeitet: