1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Apple TV - Wer hat sie schon im Einsatz & hat praktische Erfahrung

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von fidibus, 27.05.07.

  1. fidibus

    fidibus Gast

    Hallo,

    da ja doch recht viel theoretisiert wird über die Apple TV und deren Möglichkeit :oops:

    Die Frage mit Bitte um kurzes Feedback (Erfahrung)
    • Wer hat die Apple TV schon im realen Praxiseinsatz ?
      • scheinen ja schon einige im Forum zu sein
    Ziel - Gemeins. Diskussion, was geht und was nicht geht - aber nicht auf theoretischer Basis

    Gruss und vielen Dank für eurer Feedbck :)

    Fidibus
     
  2. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    was geht und was nicht geht siehste auf www.awkwardtv.org im plugin verzeichnis.

    hab mein appletv hier stehen und guck damit alle möglichen videos.
    meist direkt von ner netzwerkfreigabe auf meinem server im keller.

    an videoformaten kann ich eigentlich alles abspielen.
    ausser .mkv dateien.

    bin da sehr zufrieden mit dem teil.
    das kann alles und ist leise.
    hat sich gelohnt
     
  3. fidibus

    fidibus Gast

    Hallo Angel,

    da ich ja erst seit ca. 4 Wochen mich mit dem Mac befasse, weiss ich noch nicht, welche Software ich für die Formatumwandlung am besten auf meinem MacBook pro benutzen soll

    Auf der Vista Seite habe DVDtoMKV = Zum Erstellen von Matroska (MKV) & DVDtoOGM = Zum Erstellen von Ogg Media (OGM) genutzt

    Hast Du einen Mac Programm Tip für mich zwecks vernünftiger Formatumwandlung :)
    • Es gibt ja viele Tools, aber was sollte man am besten hinsichtlich langfristiger und zentraler iTunes, Apple TV & iPod Verwendung nutzen ???
      • Der Toast Hersteller Roxio bringt wohl auch ein Video Konvertierungs Tool
    Gruss und vielen Dank im voraus

    Fidibus
     
  4. angelone

    angelone Dülmener Rosenapfel

    Dabei seit:
    02.05.04
    Beiträge:
    1.674
    ffmpegX is eigentlich das einzige top tool zum videos umwandeln.
    und nach mkv würd ich gar nix umwandeln, weil mit mkv haste auffm mac kein spass.

    alleine vlc kann mkv abspielen.

    wegen dvd rippen schick ich ne pm
     
  5. Andy001

    Andy001 Gast

    also ich hatte mal popcorn: das ich echt das aller letzte. (hatte vorher visual hub/ffmpegX).
    es braucht stundenlang bis man ein video in MP4 konvertiert hat, ich hab testweise mal das gleiche video in visual hub und popcorn konvertiert: visual hub: 23min popcorn: 44min

    mfg andy
     
  6. acerny

    acerny Golden Delicious

    Dabei seit:
    06.11.04
    Beiträge:
    10
    Ich bin mit meinen ATV sehr zufrieden, Video Podcast schauen usw. HAbe aber auch einen USA iTunes Account und kann daher dort Filme und Serien kaufen (24 Season 6)
     
  7. kinglui

    kinglui Bismarckapfel

    Dabei seit:
    16.06.06
    Beiträge:
    140
    Hallo Angel,
    im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden. Es gibt jedoch, für mich, einen sehr großen Nachteil. Apple TV kann kein 1080p. Bisher habe ich noch kein Workaround gefunden.
    Was mir sehr gut gefällt ist das hochskalieren auf 720p oder 1080i, damit sehen sogar Videos in DVD Qualität sehr gut auf einem neuen Plasma aus. Wenn man sich etwas hinsetzt und nach div. Workarounds sucht kann das Apple TV fast alle gängigen Formate abspielen.
    Klein, leise und sehr schön anzusehen ist es obendrein noch. Werde mich davon auch nicht trennen, da die Hardware in der Lage ist auch 1080p Dateien verfschiedenster Formate abzuspielen. Daher Geduld :)

    so long und schöne Pfingsten Euch Allen.
     
  8. Mac Andy

    Mac Andy Carola

    Dabei seit:
    25.04.07
    Beiträge:
    115
    Habe seit einigen Tagen den Apple TV (2.0) und bin absolut begeistert. Ich habe meine Filme als H.264 und meine Musik als AAC auf dem Mac im Keller und streame alles ins Wohnzimmer. Wenn eine Datei noch nicht auf dem Apple TV ist, wird es halt über das WLAN gestreamt (FritzBox!)

    Dass ich ihn nicht abschalten kann stört mich. Aber ich werde einfach einen Schalter in die Zuleitung bauen.

    Ein Problem habe ich allerdings. Der Apple TV hängt über ein Komponentenkabel (nicht HDMI) am Pioneer Plasma. Aber selbst wenn ich den Fernseher auf volle Lautstärke stelle, ist der Apple TV sehr leise. Im Netz habe ich nichts gefunden, hat von euch einer einen Rat?
     
  9. frisk

    frisk Reinette Coulon

    Dabei seit:
    22.08.07
    Beiträge:
    938
    wollte mir heute auch ein Apple TV zulegen. leider passen meine fernsehanschluesse nicht. das war vll ein theoretischer nachteil, dass aeltere geraete oder nicht alles geraete unterstuetzt werden :(
     
  10. sToRmI

    sToRmI Ribston Pepping

    Dabei seit:
    30.12.06
    Beiträge:
    303
    Entschuldigung schon einmal, dass ich diesen alten Thread hier wieder zum Leben bringe. Ich wollte nicht unbedingt einen neuen aufmachen.

    Mein Problem ist folgendes: Es ist ja möglich, dass Apple TV die Filme von einem NAS streamen kann. Dummerweise hab ich beim Kauf eines NAS nicht drauf geachtet, dass es nur FAT32 als Dateisystem akzeptiert.
    Ich hoffe nun einfach, dass mir jemand von euch bestätigen kann, dass Apple TV mit der Auslese von diesem Dateisystem keine Probleme hat.

    Vielen Danke schon einmal :)
     

Diese Seite empfehlen